Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
{Sammelthread} Besonderes im Hamburger Busverkehr
geschrieben von Der Hanseat 
Zitat
Kirk
laut Abendblatt ist wohl bei der HOCHBAHN der Krankenstand so hoch, dass Mitarbeiter aus der Verwaltung nun auch im Fahrdienst unterstützen. Trotzdem soll es wohl Ausfälle geben. Mir persönlich ist dies aber noch nicht aufgefallen.
Auf der 13 fallen seit einigen Tagen mehrere Umläufe aus.
Besonders dämlich organisiert ist dabei, dass gelegentlich 2 Fahrten nacheinander ausfallen, sodass dann statt 5min Takt eine Lücke von 15min entsteht, das führt dann zu völlig überfüllten Bussen, die dann Richtung Endhaltestelle Veddel immer mehr Verspätung ansammeln.
Auf der 3 ab morgen (16.7.) nur noch 10-Minuten-Takt (Mo–Sa) bis Ende der Ferien.
Hat die Sperrung der Autobahn Auswirkungen (gehabt) auf die Buslinien im hvv?
Zitat
micha774
Hat die Sperrung der Autobahn Auswirkungen (gehabt) auf die Buslinien im hvv?

150 und 250 fahren in Richtung Süden via Elbbrücken.

Freundliche Grüße

Roman – Der Hanseat
Zitat
Der Hanseat
Zitat
micha774
Hat die Sperrung der Autobahn Auswirkungen (gehabt) auf die Buslinien im hvv?

150 und 250 fahren in Richtung Süden via Elbbrücken.

Komisch. Früher (*) wurde von Altona-Neumühlen gefahren, und Cranz-Finkenwerder-Waltershof-Neugraben-Fischbek

(*) in den 80ern, als die Max-Brauer-Schule Schüler aus Finkenwerder hatte
Zitat
Andreas1
Dieses Jahr werden für dem Sommerferien Fahrplan auch auf den XpressLinien Ausdünnungen vorgenommen. Die X35 fährt Mo-Fr nur noch von Rahlstedt bis Hbf im 10-Min-Takt, der West-Ast fährt alle 20 Min weiter bis Groß Borstel.

Der Sommerferien-Fahrplan für die X35 wurde bis zum Ende der U1-Sperrung bis zum 7.9. verlängert.
Zitat
Andreas1
Der Sommerferien-Fahrplan für die X35 wurde bis zum Ende der U1-Sperrung bis zum 7.9. verlängert.

Warum? Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Zitat
Ingo Lange
Zitat
Andreas1
Der Sommerferien-Fahrplan für die X35 wurde bis zum Ende der U1-Sperrung bis zum 7.9. verlängert.

Warum? Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Wahrscheinlich insofern, dass dann wieder genügend Fahrer freigesetzt werden, um den regulären Fahrplan zuverlässig bedienen zu können.
Zitat
Busfahrer1136
Zitat
Ingo Lange
Zitat
Andreas1
Der Sommerferien-Fahrplan für die X35 wurde bis zum Ende der U1-Sperrung bis zum 7.9. verlängert.

Warum? Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Wahrscheinlich insofern, dass dann wieder genügend Fahrer freigesetzt werden, um den regulären Fahrplan zuverlässig bedienen zu können.

Den zeitlichen Zusammenhang finde ich auch schon sehr naheliegend.
Warum fahren eigentlich auf der 608 von Reeperbahn bis Wandsbek-Markt 2 Busse direkt hintereinander, einer bis Wandsbek-Markt der andere bis Rahlstedt? Ich war vor kurzem hier unterwegs und die Auslastung erschien mir nicht so hoch. Handelt es sich hierbei noch um ein überbleibsel aus der Baustelle in Rahlstedt als keine Gelenkbusse eingesetzt werden konnten, oder ist das schon immer so?
Zitat
Andreas1
Warum fahren eigentlich auf der 608 von Reeperbahn bis Wandsbek-Markt 2 Busse direkt hintereinander, einer bis Wandsbek-Markt der andere bis Rahlstedt? Ich war vor kurzem hier unterwegs und die Auslastung erschien mir nicht so hoch. Handelt es sich hierbei noch um ein überbleibsel aus der Baustelle in Rahlstedt als keine Gelenkbusse eingesetzt werden konnten, oder ist das schon immer so?

Das ist ein Verstärker den gibt es auch auf der 609. Vor Corona waren die ersten beiden Fahrten der 608 und 609 trotz Gelenkbus hoffnungslos überfüllt.

Mfg

Sascha Behn
Okei, danke für die Info!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen