Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Planungen zum Fahrplan 2020
geschrieben von Cabinentaxi 
Zitat
bukowski
Aber wenn du zB an der "Sternbrücke" stehst und mal wieder außerplanmäßig lange wartest (kommt vor) und es fährt ein Bus einfach so an dir vorbei, der genau dahin fährt, wo du hinwillst, zB "Feldstraße" ist das schei..e.
Die paar Meter kann man auch zu fuß gehen!! ;-)
Zitat
DT3Fan
Moin bukowski,

mal eine Frage an Dich!
Wann hast Du denn beim Eilbus (welche Linie) 1,50€ nachlösen müssen? Die Eilbusse waren & sind von jeher "Zuschlagsfrei". Ich glaube, Du bist bei der Fahrt über den Tisch gezogen worden. Der Busfahrer hat sich nachher darüber bestimmt totgelacht.

Gruß Michael

Ne ne, das war schon korrekt so mit dem Nachlösen.
Muss so 2012 am Millerntor gewesen sein - eine von diesen Buslinien bei denen den Bus-vernarrten-Hamburgern regelmäßig einer abgeht;
Linie 36 oder 37 wären das heute (vielleicht auch schon damals).

Das kommt eben davon, dass man kein "S" vor die Liniennummer schreibt, um nicht diese ganzen Premiumbusprodukte (E, X, M, S, ...) der schönsten Stadt mit bestem ÖPNV wo gibt durcheinander zu bringen - wäre es doch eine ungerechtfertigte Heraufwürdigung von S-Bahnen auf Schnellbusniveau qua Bezeichnung (das würde den o.g. gar nicht gefallen).
Zitat
Eddy
Die paar Meter kann man auch zu fuß gehen!! ;-)

Haste Recht.
Oder dann doch das Auto nehmen, um zB Richtung Borgweg oder Innenstadt zu fahren, statt erst umständehalber bis zur U3 laufen zu müssen, damit es überhaupt mal losgeht.
Zitat
bukowski
Zitat
Der Hanseat
Schrecklich, die Leute, die in Schwanheide wohnen, werden auch von den ICE Hamburg-Berlin ausgeschlossen.

Hielt er dort zuvor?
Wenn ja, wirklich schrecklich.

Wenn nicht, zahlen die Schwanheider bspw. weniger Miete (nehme ich jetz mal an) als die Hamburger oder Berliner.

Aber auf jeden Fall, in Schwanheide hielten früher absolut alle Züge von Hamburg nach Berlin!
Zitat
bukowski
Zitat
DT3Fan
Moin bukowski,

mal eine Frage an Dich!
Wann hast Du denn beim Eilbus (welche Linie) 1,50€ nachlösen müssen? Die Eilbusse waren & sind von jeher "Zuschlagsfrei". Ich glaube, Du bist bei der Fahrt über den Tisch gezogen worden. Der Busfahrer hat sich nachher darüber bestimmt totgelacht.

Gruß Michael

Ne ne, das war schon korrekt so mit dem Nachlösen.
Muss so 2012 am Millerntor gewesen sein - eine von diesen Buslinien bei denen den Bus-vernarrten-Hamburgern regelmäßig einer abgeht;
Linie 36 oder 37 wären das heute (vielleicht auch schon damals).

Das kommt eben davon, dass man kein "S" vor die Liniennummer schreibt, um nicht diese ganzen Premiumbusprodukte (E, X, M, S, ...) der schönsten Stadt mit bestem ÖPNV wo gibt durcheinander zu bringen - wäre es doch eine ungerechtfertigte Heraufwürdigung von S-Bahnen auf Schnellbusniveau qua Bezeichnung (das würde den o.g. gar nicht gefallen).

Weisst du, wenn du dich hier so weit aus dem Fenster lehnst mit deinen Aussagen und Forderungen, dann solltest du deine Fakten richtig haben: Du bist mit einem Schnellbus und nicht mit einem Eilbus gefahren. Der ist damals nicht mit einem Schnellbus zu vergleichen gewesen. Über den Sinn und die Definition des Schnellbusses sowie des Zuschlags kann man diskutieren - Fakt ist, dass dieses Produkt nicht mehr lange existieren wird.

Tobias
Es geht nicht um ein Fenster, aus dem ich mich lehne und auch nicht darum, Haare zu spalten.
Die Ausgangsfrage von "LH" war, ob ich Erfahrungen mit Schnell- und Eilbussen gemacht habe. Darauf bin ich eingegangen.

Falls du meinen Ausführungen gefolgt bist, ist es mir dermaßen egal, "was" für ein Bus das ist, der hinsichtlich Komfort, Platzverhältnissen*, durchschnittlicher Warte- und Reisezeit einfach nur schlecht ist und meiner Meinung nach der Hauptgrund, warum in Hamburg so wenig Menschen ÖPNV nutzen.

Und ich bin der Meinung, dass ÖPNV-Befürworter viel, deutlich, lauter und zwingender in Hamburg dafür eintreten müssen, dass sich etwas tut.


*) der etwas weitere Sitzabstand in irgendwelchen bald abzuschaffenden Bussen ist für den Allerwertesten
Zitat
bukowski
Bin einmal mit einem Eilbus gefahren.
Warum ich nochmal etwa 1,50 Euro nachlösen musste konnte ich mir aufgrund der ersichtlichen Tatsachen aus Sicht eines Fahrgastes nicht erklären:
"Was war denn jetzt anders bei diesem Bus?"

Hier schreibst Du von Eilbus, meinst aber aufgrund der später nachgeschobenen Erklärungen offenbar einen Schnellbus. Hättest Du Dich gleich korrekt ausgedrückt, wäre es gar nicht zu den Nachfragen und den Irritationen bzgl. Zuschlag gekommen.
Zitat
bukowski
Warum plädiert (dann) keiner für eine X5?

Hat denn keiner eine Antwort?

Auf Europas meistgenutzter Buslinie?!
Hat Hamburg Angst, diesen zweifelhaften bis besch...enen Titel loszuwerden, weil es dann zwei Linien wären?
Und seit Jahrzehnten keine adäquate Bahn.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.2020 18:16 von bukowski.
Zitat
MisterX
Hier schreibst Du von Eilbus, meinst aber aufgrund der später nachgeschobenen Erklärungen offenbar einen Schnellbus. Hättest Du Dich gleich korrekt ausgedrückt, wäre es gar nicht zu den Nachfragen und den Irritationen bzgl. Zuschlag gekommen.

Lieber MisterX,
mich hat die nicht ausreichend differenzierte Frage hierzu von LH (s.u.) und die Tatsache, dass dieses Ereignis mittlerweile 7 Jahre her ist verwirrt.
Nie war es meine Absicht, die Anwesenden durch meine unverzeihliche Verwechselung in Umstände zu bringen.

Zitat
LH
[...]
Dafür sind die langstreckenreisenden schneller.
Hast du dich früher auch Eil- und Schnellbusse aufgeregt?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.2020 18:15 von bukowski.
Zitat
bukowski
Zitat
bukowski
Warum plädiert (dann) keiner für eine X5?

Hat denn keiner eine Antwort?

Auf Europas meistgenutzter Buslinie?!
Hat Hamburg Angst, diesen zweifelhaften bis besch...enen Titel loszuwerden, weil es dann zwei Linien wären?
Und seit Jahrzehnten keine adäquate Bahn.
Wie soll das denn gehen? Die Expressbusse würden ja an deutlich weniger Haltestellen halten. Die Busspur ist aber nur Zweispurig und lässt kein Überholen zu. Der Expressbus würde schon direkt hinterm Dammtor stadtauswärts auf den regulären Bus der M4 oder M5 auflaufen und dann hinter diesem hinterherschleichen.
Ausserdem sind da alle Haltestellen so gut genutzt, welche wuerdest du weglassen?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen