Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
ehmaliger Güterbahnhof Kiel West
geschrieben von Haldir 
Moin Moin,

ich habe neulich in Kiel einen (stillgelegten?) Gleisanschluss von Kiel-Hassee in Richtung Universität entdeckt. Ich weiß bisher nur, dass es sich um den ehm. Güterbahnhof Kiel West handelt. Kann mir jemand mehr erzählen. Hat jemand Fotos? Derzeitige Nutzung?
Würde mich über Infos freuen!

MfG
Hallo Haldir,

soviel ich weiß, ist die Strecke stillgelegt und soll abgebaut werden.
Bilder findest Du hier: [www.eisenbahn-sh.de]

Gruß vom vierachser
Moin aus Kiel,

die Strecke von Kiel-Hassee zum Güterbahnhof Kiel-West wurde am 02.01.1924 eröffnet. Es war sogar geplant, die Strecke bis zum Kieler Nordhafen zu verlängern. Richtigen Güterverkehr gab es bis in die 70er Jahre. Danach wurden die Gleisanlagen so nach und nach zurückgebaut. Wegen der großen und langen Rampen wurden hier sehr viele schwere Güter- und Zirkuszüge be- und entladen. Die Gleisanlagen gehörten zuletzt der Stadt Kiel. 2003 wurde das Gleis von Kiel-Hasse zum Güterbahnhof Kiel-West stillgelegt. 2008 wurde die Weichenverbindung im Bahnhof Kiel-Hassee ausgebaut.





19.01.2008, Kiel-Hassee, noch ist die Weichenverbindung rechts im Bild noch vorhanden.





21.09.2008, Kiel-Hassee, hier mit NOB 80640 Richtung Husum, die Weichenverbindung ist jetzt ausgebaut.



27.06.2010, Kiel-Hassee, NOB 80633 Husum Kiel.



04.02.2007, Blick von Bahnübergang Hasseldieksdammer Weg Richtung Kiel-Hassee.



04.02.2007, Blick von Bahnübergang Hasseldieksdammer Weg Richtung Kiel-West.



04.03.2007, Blick von Bahnübergang Kronshagener Weg Richtung Kiel-Hassee.



04.03.2007, Blick von Bahnübergang Kronshagener Weg Richtung Kiel-West, hier zweigte der Anschluß zum Industriegebiet “Alte Weide” ab.





18.06.2006, Kiel-West, das Zufahrtsgleis - teilweise als Trampelpfad genutzt (Fotos R. Pauls).





18.06.2006, Kiel-West, hier befanden sich die Rampengleise und der Güterschuppen - einige Lampen stehen noch (Fotos R. Pauls).





18.06.2006, Kiel-West, im Nordkopf sind noch einige Weichen vorhanden (Fotos R. Pauls)





04.02.2007, Kiel-West, ehemaliges Anschlussgleis am Grasweg.

Unser Vierachser war schneller.

Gruss aus Kiel vom

D-Zug-Schaffner



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.2014 13:45 von d-zug-schaffner.
Moin aus Kiel,

habe ebenfalls noch einige Bilder anzubieten:


Anschlussgleis am Grasweg in Richtung Güterbahnhof Kiel-West


Auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände des Güterbahnhofs sind schon hohe Bäume gewachsen.


Zwischen den Gleisen ist jetzt ein Zaun gezogen; dieser trennt das Grundstück des KITZ (Kieler Technologiezentrum) ab, die Gleise hat man aber bisher liegen lassen.


Auch einige Lampen stehen noch, wahrscheinlich aber nicht mehr funktionsfähig.


Blick Richtung Grasweg


Blick über das ehemalige Bahnhofsgelände.


Bahnhofslampe

Sogar
Sogar ein alter Prellbock liegt hier noch rum.


Bahnhofslampe


Hier sieht es so aus, als ob das Gleisende provisiorisch markiert wurde.


Blick am Zaun entlang in Richtung Kiel Hassee.


Ich denke, dass man mittelfristig die Gleise alle abbauen wird. Die Trasse soll in einen Radwanderweg umgewandelt werden. Ursprünglich gab es wohl Überlegungen, die Strecke für eine eventuelle Stadtbahn zu reaktivieren, daraus ist aber leider nichts geworden. Die Kommunen sind pleite und da ist leider kein Geld für so eine Bahn da, obwohl gerade diese Trasse durchaus Potential gehabt hätte (Universität-Hassee-Hbf.).
Zitat
Matze015
Ursprünglich gab es wohl Überlegungen, die Strecke für eine eventuelle Stadtbahn zu reaktivieren, daraus ist aber leider nichts geworden. Die Kommunen sind pleite und da ist leider kein Geld für so eine Bahn da, obwohl gerade diese Trasse durchaus Potential gehabt hätte (Universität-Hassee-Hbf.).

Hallo Matze,
bitte jetzt hier nicht schon wieder eine Diskussion über diese Trasse als SRB. Das wurde nie ernstlich erwogen. Es gab tatsächlich nur Überlegungen. Letztendlich hat aber die heutige Trasse über die Holtenauer Str.-Olshausenstrasse (Uni) den Vorzug erhalten, da hier nachweislich mehr Fahrgastpotential vorhanden ist.

Gruß vom vierachser
Hallo Vierachser,

daher habe ich auch geschrieben "es gab wohl Überlegungen"... ;-)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen