Neue S-Bahn-Fahrzeuge
08.02.2020 10:49
Immerhin sind jetzt schon mal welche von den neuen Garnituren auf den Gleisen:

[www.nordbayern.de]
Aus der mittelfränkischen Provinz:

>> Neue Züge sollen die Aischtalbahn Neustadt - Steinach bedienen

Angekündigter Lückenschluss ist nun bestätigt - 06.02.2020

BAD WINDSHEIM - Was die Bayerische Eisenbahngesellschaft bereits Ende 2019 angekündigt hatte, wurde nun per Beschluss konkretisiert: Laut Landtagsabgeordnetem Hans Herold werden auf der Aischtalbahn zwischen Steinach und Neustadt weitere abendliche Taktlücken geschlossen – allerdings erst ab Dezember 2021. <<

[www.nordbayern.de]
Zitat
kukuk
Weil eine Straßenbahn mit einem Linienbus zusammengestoßen ist, ...

Voraussichtlich im März 2020 wird der TW 1103 (GT8N) im Liniendienst zurückkehren, wenn die Endphase der Unfallinstandsetzung in den nächsten Tagen Erfolgreich laufen und auch die mehrfachen Testfahrten (nach Herz und Nieren Test) Erfolgreich abggeschlossen werden können, dann kann man den TW 1103 vielleicht im März 2020 wieder im Linienverkehr sehen.
Aktuell ist es aber noch nicht ganz sicher. Wenn der TW 1103 im Linienverkehr zurückkehrt, dann wird es auch an der Presse bekannt gegeben.
@Lose:

Danke für die Information; allerdings wäre dies wohl besser hier: [www.bahninfo-forum.de] aufgehoben, wo Du ja immer sorgfältig über den Fortschritt der Modernisierungen berichtest!
Du könntest diesen Beitrag ja auch dorthin kopieren.

Danke und ... bis Ostern!

sb
[www.nordbayern.de]

Da bewegt sich somit nicht so schnell etwas
Würde mich wundern, wenn da was schneller geht.

Kennt einer den Zeitraum, der "damals" für den Umbau der Strecke Dachau-Altomünster von der Nebenbahn zur S-Bahn notwendig war?
Einfach traurig das diese verbindung nicht schon seid 20 Jahren S-Bahn ist. Und noch schlimmer das in der heutigen situation es so lange dauert bis sich was ändert.

Wie ist eigentlich der co2 ausstoß von so einem Dieseltriebwagen pro km?

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
HansL
Immerhin sind jetzt schon mal welche von den neuen Garnituren auf den Gleisen:

[www.nordbayern.de]

Guten Morgen!

Zwei Fahrzeuge sind schon seit 11.10.2019 in Nürnberg.
Siehe [www.nahverkehr-franken.de]

Und auf die S2 sollen die 1440 nach derzeitiger Planung nicht kommen, sondern auf die S4.

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
S2 dann mit Talent2?

Gibt es mitterweile schon einen konkreten Zeitplan fürs "Hochschottern" bzw den Umbau der S-Bahn Stationen auf der S2 von 96cm auf 76cm?

Oder wird man sich nach "Dem entgültigen Ende" der x-Wagen und 143er ein paar 423er oder 420er übergangsweise holen, falls frei?
Da braucht man nichts mehr hochschottern, die "Fahrgäste" haben sich inzwischen schon an den Tiefeinsteig gewöhnt, wenn immer wieder mal ein 442 kommt - eine Durchsage ist wesentlich billiger!

Das Geld kann man sich sparen - immer das leere Gerede vom barrierefreien Einstieg!

Beim Einstieg in die Twindexx-Wagen fragt auch keiner ob man abwärts auf die Fresse fällt, vor allem wenn's naß oder gar glatt ist.

Gruß elixir
Ach, wo ich's grad sehe: Bitte die sich in dem letzten Beitrag zum wiederholten Male abzeichnende Spezialdiskussion hier: [www.bahninfo-forum.de] fortsetzen!
Dieses Thema ist jetzt schon ausreichend umfangreich und unübersichtlich!

Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank,

sb
Zusammenstoß zwischen Regionexpress und Güterzug:

[www.nordbayern.de]
Zitat
HansL
Zusammenstoß zwischen Regionexpress und Güterzug:

[www.nordbayern.de]

Raum Nürnberg - Fürth Erlangen ist das aber nun wirklich nicht mehr...

&#129335;

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Sorry @Marco,

wer sagt denn, dass wir uns auf den Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen beschränken?

Das Forum heißt "Nahverkehr Franken". Sollen wir jetzt ein eigenes Thema "Pressemeldungen Franken außerhalb Nürnberg" aufmachen?

Oder interessiert hier nicht, was außerhalb Nürnberg und Umgebung passiert. Man könnte ja einfach auch den Themennamen umbenennen.
Zitat
HansL
Sorry @Marco,

wer sagt denn, dass wir uns auf den Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen beschränken?

Das Forum heißt "Nahverkehr Franken". Sollen wir jetzt ein eigenes Thema "Pressemeldungen Franken außerhalb Nürnberg" aufmachen?

Oder interessiert hier nicht, was außerhalb Nürnberg und Umgebung passiert. Man könnte ja einfach auch den Themennamen umbenennen.

@HansL

Es wäre sinnvoller diesen Monsterbeitrag mal zu beenden. In einzelnen Beiträgen zu einem Thema wäre wesentlich mehr Raum für Diskussionen. So braucht man sich doch nicht wundern warum hier nicht mehr viel geht, was ja kürzlich, nicht von mir, kritisiert wurde.

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Zitat
marco2206
Zitat
HansL
Sorry @Marco,

wer sagt denn, dass wir uns auf den Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen beschränken?

Das Forum heißt "Nahverkehr Franken". Sollen wir jetzt ein eigenes Thema "Pressemeldungen Franken außerhalb Nürnberg" aufmachen?

Oder interessiert hier nicht, was außerhalb Nürnberg und Umgebung passiert. Man könnte ja einfach auch den Themennamen umbenennen.

@HansL

Es wäre sinnvoller diesen Monsterbeitrag mal zu beenden. In einzelnen Beiträgen zu einem Thema wäre wesentlich mehr Raum für Diskussionen. So braucht man sich doch nicht wundern warum hier nicht mehr viel geht, was ja kürzlich, nicht von mir, kritisiert wurde.

Finde ich einen guten Ansatz. Diesen Thread lese ich eigentlich prinzipiell nicht, weil ich gerne auf einen Blick sehe, um welches Thema es gerade geht. Aber manchmal entgeht mir so eben auch ein interessantes Thema. Und etwas mehr Interaktion täte diesem an sich sehr spannenden Forum tatsächlich gut, glaube ich.
Zitat
Gugelhupf
Zitat
marco2206
Zitat
HansL
Sorry @Marco,

wer sagt denn, dass wir uns auf den Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen beschränken?

Das Forum heißt "Nahverkehr Franken". Sollen wir jetzt ein eigenes Thema "Pressemeldungen Franken außerhalb Nürnberg" aufmachen?

Oder interessiert hier nicht, was außerhalb Nürnberg und Umgebung passiert. Man könnte ja einfach auch den Themennamen umbenennen.

@HansL

Es wäre sinnvoller diesen Monsterbeitrag mal zu beenden. In einzelnen Beiträgen zu einem Thema wäre wesentlich mehr Raum für Diskussionen. So braucht man sich doch nicht wundern warum hier nicht mehr viel geht, was ja kürzlich, nicht von mir, kritisiert wurde.

Finde ich einen guten Ansatz. Diesen Thread lese ich eigentlich prinzipiell nicht, weil ich gerne auf einen Blick sehe, um welches Thema es gerade geht. Aber manchmal entgeht mir so eben auch ein interessantes Thema. Und etwas mehr Interaktion täte diesem an sich sehr spannenden Forum tatsächlich gut, glaube ich.

Daumen hoch, gefällt mir! So sehe ich das auch. Ich lese in dem Monsterthema zwar ab und an mit, aber hier zu antworten und zu diskutieren, das ist mir zu unübersichtlich.

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Ich fand diesen Thread zwar manchmal recht praktisch, aber was die Unübersichtlichkeit angeht gehe ich vollkommen mit.

Es würde den Diskussionen glaube ich gut tun, wenn neue Presse zu einem bestimmten Thema auch im dazu passenden Thread gepostet wird.

Ich könnte mir vorstellen, dass man einfach einen Link auf den Beitrag mit der Pressemeldung im passenden Thread nocheinmal hier postet. So hat man hier eine schöne Übersicht. Ansonsten sollte dann aber hier nichts gepostet werden.

Also nochmal kurz:

1. Pressemitteilung beim passenden Thema posten
2. diesen Beitrag dann hier verlinken

-> es kann munter diskutiert werden + es gibt eine gute Übersicht über alle Pressemeldungen
22.06.2020, 09:09 Uhr

Verschwundenen Eisenbahntrassen auf der Spur

Jede Freie Minute verbringt Daniel Vielberth im Wald – nicht aber zum Spazierengehen oder Joggen. Der 35-jährige Eisenbahner hat eine Mission: Er will stillgelegte Trassen wieder entdecken.
.
.
.

[www.br.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen