Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U3 Süd-West
geschrieben von mattes 
Auf einem Bild in den NN zu den Testfahrten war bereits einmal zu erkennen, dass an den Zügen nur Großreuth angeschrieben sein wird vmtl.

(Funfacts: auf dem Bild wurde "U2 Großreuth" geschildert und das System konnte das ß nicht richtig anzeigen)
Zitat
elixir
Hallo,

früher war nur Groß-/Kleinreuth hinter der Veste (Burg) so mit Zusatz benannt.

Dort war auch mal die Kfz-Zulassung und man kam nur mit dem Auto dorthin. Ohne jeglichen ÖNV - Nürnberg-Nord jedoch ohne Personenverkehr.

Großreuth und Kleinreuth bei Schweinau könnten genau so gut "bei Gebersdorf" genannt werden.

Dort waren damals schon die Ausflugsgäststätten, die heute mancher leider gar nicht mehr kennt.

Gruß

Cool, danke für diese kleine Reise in die Vergangenheit.
Re: U3 Süd-West
11.05.2020 13:11
Zitat
Mezzo
Haben Großreuth bei Schweinau und Kleinreuth bei Schweinau überhaupt irgendeinen Bezug zum eigentlichen Schweinau?
Denn die Orte liegen ja doch realitv weit weg von Schweinau.

Es sind die offiziellen Eigennamen dieser Ortsteile.

Und die Politik bestand darauf, den vollständigen Namen als Stationsnamen zu verwenden. Was ich selbst auch gut finde, da es innerhalb von Nürnberg eben sowohl Kleinreuth als auch Großreuth 2x gibt, eben auch "hinter der Veste".

In Zugzielanzeigern oder DFIs sonst ist es sicherlich sinnvoll es abzukürzen ("b. S.", "h. d. V."), damit es nicht zu lang wird.

Ehrlich gesagt würde ich sogar Röthenbach umbenennen in Röthenbach bei Schweinau. Einfach weil es so viele Röt(t)(h)enbachs gibt hier in der Gegend.
Hier gibt es neue Fotos von den Baustellen der U3.
Re: U3 Süd-West
18.05.2020 18:03
Hallo

ich habe mal kurze Frage dazug, wisst ihr ob jetzt bei Gebersdorf auch eine Werkstadt gebaut wird oder nur eine Abstellfläche

Mfg
Haku
Zitat
Haku
Hallo

ich habe mal kurze Frage dazug, wisst ihr ob jetzt bei Gebersdorf auch eine Werkstadt gebaut wird oder nur eine Abstellfläche

Mfg
Haku

Also von einer Werkstatt höre ich von dir das erste Mal. Es war meines Wissens nach immer nur von einer (oberirdischen) Wende- beziehungsweise Abstellanlage die Rede. Wie die umgesetzt würde mich allerdings auch interessieren. Weiß zufällig jemand, ob die Abstellanlage südlich der Haltestelle ober- oder unterirdisch sein wird? Aus den bisher veröffentlichten Planungen werde ich diesbezüglich nämlich nicht schlau.
Re: U3 Süd-West
18.05.2020 22:09
Zitat
Lieblingsfranke
Es war meines Wissens nach immer nur von einer (oberirdischen) Wende- beziehungsweise Abstellanlage die Rede. Wie die umgesetzt würde mich allerdings auch interessieren. Weiß zufällig jemand, ob die Abstellanlage südlich der Haltestelle ober- oder unterirdisch sein wird? Aus den bisher veröffentlichten Planungen werde ich diesbezüglich nämlich nicht schlau.

Zwei Anlagen:

– Wendeanlage westlich des U-Bahnhofs Gebersdorf, oberirdisch. Gleise: Nr. 1 bis 3.

– Abstellanlage südlich des U-Bahnhofs Gebersdorf, oberirdisch. Gleise (Maximalausbau): Nr. 4 bis 9

Systemskizze nach PFV-Planauslage 2014:

         U-BAHNHOF GEBERSDORF

|---1--------------··1···························· von Kleinreuth b. S.
            /        BBBBBB      ·   ·
|---3-------         BBBBBB     ·     ·
            \        BBBBBB    ·       ·
|---2--------------··2···························· nach Kleinreuth b. S.
                 \    =====
                  -··4····-----------4---|
                        ·  \
                         \  ---------5---|
                          \
                           \---------6---|
                            \  \
                             \  -----7---|
                              \
                         LIDL  \-----8---|
                                \
                                 ----9---|
---- oberirdisch
···· unterirdisch 
==== Trennwand
BBBB Bahnsteig
|    Prellbock 
1    Gleisnummer
Re: U3 Süd-West
19.05.2020 07:08
hi
Danke für die info, und die Info war bei mir Veraltet weil die Info hat ich noch zur Anfangzeit der Planungen zur U3.

und mich würde auch interessieren wie sie dahinbekommen wollen,wegen der Bahnsteigsicherung weil die wird bestimmt sehr störungsanfällig sein am U-bahnhof Gebersdorf.

Mfg Haku
Re: U3 Süd-West
19.05.2020 08:23
Ich muss sagen ich bin echt erschrocken wie Hässlich der Platz überm U-Bahnhof Großreuth "gestaltet" ist...

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Re: U3 Süd-West
19.05.2020 12:26
Was soll denn da "gestaltet" werden, bevor die im Umfeld geplante Bebauung (Bebauungsplan Nr.4614) fertig ist?

[www.nuernberg.de]

(Siehe auch in diesem Thread auf Seite 2.)
RAW: U3 Süd-West
20.05.2020 16:48
@Haku: Stimmt; siehe dazu meinen Beitrag: [www.bahninfo-forum.de] und dort das Hinzugefügte in Schrägschrift (2. Absatz). Über die ursprüngliche Planung, die ich auch im Hinterkopf hatte, finde ich so schnell nix.

Zitat
Manfred Erlg

Was soll denn da "gestaltet" werden, bevor die im Umfeld geplante Bebauung (Bebauungsplan Nr.4614) fertig ist?

...

[zu R-Ler]: Stimmt auch auffällig! Allerdings sind Satellitenbilder manchmal uralt, so daß ich mir selbst kein Bild machen kann ...

Fröhlichen Herrntag!

sb
Re: RAW: U3 Süd-West
20.05.2020 16:49
Zitat
StribelB


[zu R-Ler]: Stimmt auch auffällig! Allerdings sind Satellitenbilder manchmal uralt, so daß ich mir selbst kein Bild machen kann ...

Fröhlichen Herrntag!

sb

Na hab das aus den aktuellen Fotos. Nur eine Teerfläche...

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Re: RAW: U3 Süd-West
20.05.2020 18:18
Danke für die info

Mfg Haku
Also ich denke (oder vielmehr hoffe), dass die Fläche noch wie auf den ersten Visualisierungen des Bahnhofs gepflastert wird. Wie ich aber bei den Fotos schon geschrieben habe, sind diese Straßenlaternen wirklich ein Unding für so einen Platz. Wenn man allerdings die Bebauungspläne anschaut, dann sieht man, dass ein Gebäude genau dort stehen soll, wo sich derzeit die Lampen befinden. Ich hoffe also wirklich, dass all das nur eine Zwischenlösung ist.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.2020 18:55 von Lieblingsfranke.
Re: U3 Süd-West
20.05.2020 22:49
Das ist alles nur ein Provisorium, bis das Quartier fertig gebaut ist, wie Manfred Erlg schon angemerkt hat. Es kommt dann zu einem späteren Zeitpunkt noch die endgültige Gestaltung von Adler und Olesch Landschaftsarchitekten, siehe z.B. hier:
[online-service2.nuernberg.de]
(Wobei anscheinend die Variante ohne Wasserfläche weiterverfolgt wird)
Danke für die Info. Die Visualisierungen schauen echt top aus!
Re: U3 Süd-West
21.05.2020 19:41
Ja, ich bin auch gespannt wie dass dann gestaltet wird. Weiß nicht, Wasserfläche wäre natürlich
schön. Könnte man auch ein kleinen Tümpel machen? Viele Brunnen in Nürnberg sind leider abgeschaltet.
Das finde ich schon schade, weil mit Wasser und dem Plätschern assoziert man auch "Leben" irgendwo.
Na ja, bin trotzdem gespannt :)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen