Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue moderniesierte Straßenbahn?
geschrieben von katie32 
Ok danke, dann wird das wohl so die Hauptlinie sein.
Zitat
Pro Tram
Könnt ihr kurz mal eure Sichtungen auf den Linien nennen? Wo fährt die Bahn oft? Hab sie tatsächlich noch nicht live gesehen, sehe meist nur Bahnen der Linie 5/7/8.

Die ersten Einsätze waren auf der Linie 5. Zwischenzeitlich war der Wagen aber schon auf allen anderen Linien im Einsatz.
Auf Grund der Fahrgastkapazität wird der Wagen aktuell hauptsächlich auf den Linien 4 und 7 eingesetzt.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Heute wieder Linie 4 grade Thon gen Gibitzenhof. Im Bild übrigens die neu an den Türen angebrachte Vorrichtung, deren Funktion ich noch nicht zuordnen kann.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)


TW 1003
17.04.2018 00:03
Laut der Ausgabe "VAG mobil Kundenzeitung 1/2018" soll die zweite Modernisierte Straßenbahn ab Juni im Linienverkehr fahren (steht auf der "VAG mobil Kundenzeitung 1/2018", auf Seite 4 unten links).
Wenn der TW 1003 ab Juni im Linienverkehr fahren soll, dann muss der TW 1003 in den nächsten 3 Wochen nach Nürnberg zurückkommen.

[www.vag.de]
Zu den Teilen an der Türe, könnte das eine Art zusätzlicher Schutzmechanismus sein, das erst diese Teile in der richtigen Position sein müssen bevor die Grünschleife aktiv wird?

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Gestern früh war es so weit, der TW 1003 GT6N kam als zweite Modernisierte Straßenbahn auf der Linie 5 zum Einsatz.
Ab jetzt können in Nürnberg zwei Modernisierte Straßenbahnen im Linienverkehr unterwegs sein sowie wie der 1011er wo seit 6 Monaten im Linienverkehr unterwegs ist und seit gestern steht der 1003er auch zur Verfügung.
Der 1004er wird die dritte Modernisierte Straßenbahn sein, wo in den Linienverkehr eingehen wird, aber es wird noch bis Ende September oder bis Anfang Oktober 2018 dauern bis es so weit ist.
Endlich hatte ich auch das Vergnügen in einer der modernisierten Straßenbahnen zu fahren. Allerdings habe ich bis auf die Roten Sitze keinen Unterschied bemerkt. Wenn ich nicht wüsste das so ein Programm läuft würde ich es vielleicht gar nicht bemerken. Das Layout der Sitze hat sich auch nicht verändert. Hauptkritik - fehlende Klima.
Zitat
90408 reloaded
Endlich hatte ich auch das Vergnügen in einer der modernisierten Straßenbahnen zu fahren. Allerdings habe ich bis auf die Roten Sitze keinen Unterschied bemerkt. Wenn ich nicht wüsste das so ein Programm läuft würde ich es vielleicht gar nicht bemerken. Das Layout der Sitze hat sich auch nicht verändert. Hauptkritik - fehlende Klima.

Stimmt, eine Klimaanlage die auch 19°-20° schafft, wäre wirklich ein echter positiver
Grund für den ÖPNV. Im Rom bin ich schon 2002 in eine vollklimatisierte kühle Straßenbahn
eingestiegen. Das Gefühl war sehr angenehm.

Ich würde sogar auch 5-10 Euro mehr bezahlen für das Ticket wenn es sein muss.
In manchen Bussen ibt es schon Klimaanlage, die bei Bedarf zugeschaltet werden kann und
dass ist echt eine gute Sache im Vergleich zu den normalen Bussen.

In den UBahnen ist es meist sowieso kühler und auch in den Tunneln und Stationen.
Zitat
katie32
Zitat
90408 reloaded
Endlich hatte ich auch das Vergnügen in einer der modernisierten Straßenbahnen zu fahren. Allerdings habe ich bis auf die Roten Sitze keinen Unterschied bemerkt. Wenn ich nicht wüsste das so ein Programm läuft würde ich es vielleicht gar nicht bemerken. Das Layout der Sitze hat sich auch nicht verändert. Hauptkritik - fehlende Klima.

Stimmt, eine Klimaanlage die auch 19°-20° schafft, wäre wirklich ein echter positiver
Grund für den ÖPNV. Im Rom bin ich schon 2002 in eine vollklimatisierte kühle Straßenbahn
eingestiegen. Das Gefühl war sehr angenehm. Auch ein Grund wäre, dass man in den Straßenbahnen
nur kleine Fenster hat, die selbst geöffnet nicht wirklich helfen.

Ich würde sogar auch 5-10 Euro mehr bezahlen für das Ticket wenn es sein muss.
In manchen Bussen ibt es schon Klimaanlage, die bei Bedarf zugeschaltet werden kann und
dass ist echt eine gute Sache im Vergleich zu den normalen Bussen.

In den UBahnen ist es meist sowieso kühler und auch in den Tunneln und Stationen.
Es gibt eine gute Nachricht:
Am kommenden Freitag den 17.08.2018, wird der TW 1004 (GT6N) nach 139 Tagen von IFTEC Leipzig nach der Modernisierung in seiner Heimat Nürnberg zurückkommen.
Der TW 1004 (GT6N) ist nach 139 Tagen wieder zurück in seiner Heimat Nürnberg.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen