Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
? Neue Straßenbahnen - Probebetrieb
geschrieben von elixir 
Hallo und guten Abend,

hat jemand hier Informationen ob die beiden Probefahrzeuge nächste Woche im Netz unterwegs und evtl. für den Fahrgastverkehr freigegeben sind?

Gruß elixir
Der Gast aus München soll zwischen Gibitzenhof und Dutzendteich pendeln. Mitfahrt angeblich kostenfrei.

Der Wagen aus Krakau darf nur im Betriebshof fahren. Wegen seiner Breite kann er wohl das Gelände nicht verlassen...



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.2018 21:30 von Marktkauf.
Wie kam er dann nach St. Peter?

Die Wagen werden doch sonst am Trafowerk verladen?
Zitat
Marktkauf
Wagen seiner Breite kann er wohl das Gelände nicht verlassen...

Und was genau qualifiziert dann dieses Modell für Nürnberg?
10cm zu breit, siehe [www.vag.de]

Ob, und wenn ja, wie man ihn dann nach St.Peter bekommt wird spannend, namentlich, ob er an Bahnsteigkanten vorbei passt, an Trafowerk muss er ja vorbei gepasst haben, vielleicht darf er bloß nachts ohne Gegenverkehr im Netz bewegt werden

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.2018 20:42 von Daniel Vielberth.
Hi,

stehen schon seit 20.8. in St. Peter

[www.nordbayern.de]

elixir
> stehen schon seit 20.8. in St. Peter
> [www.nordbayern.de]

Entweder bin ich blind, aber in dem Artikel finde ich nichts, was darauf schließen lässt, das der Krakauer in St. Peter ist, außer eben der Absichtserklärung und zu sehen ist er ja nur im Btf Heinrich-Alfes.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.08.2018 05:36 von Daniel Vielberth.
Wie auch immer Sie den Krakauer Zug ins St.Peter gebracht haben, er war jedenfalls dort!



Wenn ich mich entscheiden dürfte, dann wäre der Krakauer auch mein Favorit für Nürnberg, dann natürlich mit angepassten Maßen!

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.08.2018 15:59 von Christian0911.
War heute im Depot St. Peter und der nette Herr meinte, dass der Münchner Wagen ab Montag 9.oo Uhr
als Sonderlinie zwischen Dutzendteich und Gibitzenhof verkehren soll.
Danke für eure Informationen!
Zitat Seite vag.de:

"... Einsatz im Fahrgastbetrieb

Die Straßenbahn Flexity Classic von Bombardier ist mit 2,40 Metern leider um zehn Zentimeter zu breit, um im Nürnberger Liniennetz fahren zu dürfen. Fahrten sind aber auf unserem Betriebsgelände an der Heinrich-Alfes-Straße möglich, wo es auch ein Testgleis gibt. Nur der Avenio T1 kann im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden. Die Straßenbahn wird ab Sonntag, 26. August 2018 bis Sonntag, 2. September 2018 als zusätzlicher Kurs eingesetzt und verkehrt ohne Fahrplan hauptsächlich im Nürnberg Süden, nämlich zwischen Gibitzenhof und Dutzendteich, über Wodanstraße. Wer selbst eine Runde mit dem Avenio T1 drehen möchte, kann gerne kostenlos an den Testfahrten teilnehmen. Bei den Testfahrten können keine Rollstühle oder E-Scooter befördert werden. An den Werktagen fährt die Straßenbahn in der Regel von 9.00 bis 21.00 Uhr, am Wochenende von 9.00 bis 14.00 Uhr. Einzig am Montagnachmittag ist eine Pause von 14.00 bis 16.30 Uhr vorgesehen. ..."

Quelle: [www.vag.de]


Vielleicht macht ja jemand ein kurzes Video wie das Fahrzeug fährt? :)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.08.2018 16:54 von katie32.
Katie, danke für den Beitrag.

Mit etwas Glück werde ich am Nachmittag mit den Triebwagen 2801 eine Runde drehen. Optisch gefällt er mir sehr gut und ich drücke der VAG die Daumen, dass noch alle Hürden gekommen werden und 12 Wagen als Verstärkung kommen. Ich meine, den Siemens Wagen würde auch das Rot-Weiß der VAG miit grauer Unterkannte gut zu Gesicht stehen...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.2018 11:24 von Marktkauf.
Zitat
Marktkauf
Mit etwas Glück werde ich am Nachmittag mit den Triebwagen 2801 eine Runde drehen.

Dann aber erst ab 16:30 Uhr. Heute Nachmittag zwischen 14 und 16:30 Uhr wird nach dem aktuellen Stand nicht gefahren.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Ja, hatte ich schon gelesen. Danke für die Info nochmal. Ich hoffe die VAG überwindet noch alle politischen Hürden und kann zeitnah ihre Ausschreibung erarbeiten...
Mal eine saudumme Frage von einem Ahnungslosen: Wieso holt man denn den Krakauer nach Nürnberg, wenn er hier gar nicht fahren darf. Kannte man die Maße vorher nicht?
Hier mal paar Bilder vom 27.08.2018 gegen 14.oo Uhr (Dutzendteich, letztes Foto bei Platz der Opfer des Faschismus):


Letztes Bild.


Hier ein Video von der Einfahrt in die Haltestelle Dutzendteich: [www.youtube.com]

Hier noch eine Fotomontage (von der VAG, oder vom Straßenbahndepot St. Peter?) wie der Flexity Classic in
den Farben der VAG aussehen würde. Fand ich ziemlich gelungen und interessant:



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.2018 17:26 von katie32.


Katie, danke für deine Bilder!
Vielen Dank auch von meiner Seite, ich habe die Fahrzeuge bislang ja noch nicht im Original gesehen, deswegenauch die Frage, wie fühlendie sich so an beim Fahren?

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen