Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Ist dieses Buch schon bekannt?
geschrieben von Daniel Vielberth 
Hallo allseits,

die Bamberger Trambahn haben ja die wenigsten von uns so direkt auf dem Schirm, auch, weil ihre Geschichte so kurz wärte, und nicht wahnsinnig viel im Netz als auch in Print verfügbar war. Nun gibt es seit kurzem ein neues Werk, ich habe es noch nicht, aber die bisherigen Rezensionen sind vielversprechend, vielleicht gibt es hier im Forum ja auch schon wen, der es hat: [www.shop.heinrichs-verlag.de]

Vielleicht interessiert es aber auch den einen oder anderen.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.2018 21:14 von Daniel Vielberth.
Ist sicher interessant wenn es dort auch Fotos gibt. Schade, dass es keine Zeitreisen gibt, dann könnte man
einfach zurückreisen und das selbst erleben.
Das buch ist super. Hab ich mir geholt.

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
katie32
Ist sicher interessant wenn es dort auch Fotos gibt. Schade, dass es keine Zeitreisen gibt, dann könnte man
einfach zurückreisen und das selbst erleben.

Das dachte ich mir fei auch schon oft ;)

- Zum Thema, ja das Buch ist bestimmt toll, kann man sich doch heute kaum mehr vorstellen das dort eine Straßenbahn fuhr, klar es hängen noch Rosetten usw von der alten Oberleitung aber sonst sind jegliche Spuren verloren... - heute würden sich wohl viele in Bamberg wünschen das sie wieder eine Straßenbahn hätten, manche Stadtbusse die ich dort sehe sind doch sehr brechend voll, gerade gen Memmelsdorf oder Gartenstadt...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen