Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Reaktivierung Pirckheimerstraße
geschrieben von HansL 
Zitat
werkstattmeister
Allerdings sind die Gleise und technischen Anlagen in einem Zustand der einen regulären Linienbetrieb über einen längeren Zeitraum nicht mehr zulassen würde. Da müssten nahezu die gesamten Gleise getauscht werden.
Und die Straße an sich ist ja auch eher in einem grauenhaften Zustand. Um dort wieder regulären Linienbetrieb einzurichten müsste wohl erstmal die gesamte Strecke saniert werden.
Zitat
werkstattmeister
Nein, was den barrierefreien Ausbau angeht gibt es langfristig keinen Bestandsschutz. Auch diese Haltestellen müssen in irgendeiner Form umgebaut werden. Dafür gibt es aber ein Zeitfenster bis in die Mitte der 2020er Jahre. Sofern es keine Möglichkeit für einen eigenen Bahnsteig an diesen Stellen gibt muss man entweder die Haltestelle verlegen oder auf Kaplösungen ausweichen.

Danke, auch wenn mir dieses Ergebnis nicht gefällt. Aber jetzt ist mir klar, dass die Chancen für eine Reaktivierung gegen 0 gehen. Was da nötig wäre, kommt ja fast einem Neubau gleich. Der sich mit Sicherheit nicht rechnen wird.

Und ganz ehrlich, selbst wenn man sich entscheiden könnte, hier Geld in die Hand zu nehmen: Da gibt es andere Straßenbahnprojekte, die viel lohnender wären. Die Pirckheimer Straße liegt nun mal parallel zur U3. Und was man bei einer Wiederinbetriebnahme gewinnen könnte, ist lediglich wieder eine Direktverbindung über Thon zum Bahnhof.

Das würde eine Altstadtquerung mindestens genausogut bieten.
Vielleicht sehe ich die Dinge falsch, aber ich bin fest überzeugt das uns ein 2. West - Ost Korridor gut tun würde. Jetzt kann man freilich sagen, kommt ja die Altstadttram. Aber wie realistisch ist die? Unabhängig mit oder ohne Oberleitung, von der Stadt erst wieder auf unbestimmte Zeit verschoben. In der Prioritätenliste auf Rang 3 nach StUB und der Verlängerung nach Bauernfeind. So schnell passiert da gar nichts. An die Pirkheimer will man aber auch nicht ran.

Mal sehen was vom Verkehrs Club Deutschland zur Altstadttram im Rahmen der Stadtverführungen kommt. Immerhin wird das Thema versucht präsent zu halten. Von mehr kann man momentan nicht sprechen.
Zitat
90408 reloaded
Vielleicht sehe ich die Dinge falsch, aber ich bin fest überzeugt das uns ein 2. West - Ost Korridor gut tun würde. Jetzt kann man freilich sagen, kommt ja die Altstadttram. Aber wie realistisch ist die? Unabhängig mit oder ohne Oberleitung, von der Stadt erst wieder auf unbestimmte Zeit verschoben. In der Prioritätenliste auf Rang 3 nach StUB und der Verlängerung nach Bauernfeind. So schnell passiert da gar nichts. An die Pirkheimer will man aber auch nicht ran.

Mal sehen was vom Verkehrs Club Deutschland zur Altstadttram im Rahmen der Stadtverführungen kommt. Immerhin wird das Thema versucht präsent zu halten. Von mehr kann man momentan nicht sprechen.

Es ist die traurige Wahrheit: In Ost-West-Richtung wird sich so schnell nichts tun. Auch die Altstadtquerung steht bestenfalls auf Platz 3 der Prioritätenliste.

Trotzdem wäre sie lohnender als eine Reaktivierung der Pirckheimer, die doch erheblich teuerer käme als gedacht, wie ich aufgrund dieser Diskussion erfahren musste.

Prinzipiell sinnvoll mag ja eine zweite Straßenbahn-Ost-West-Trasse sein. Aber im Moment fehlt dafür einfach der Bedarf, als dass sich das rechnen könnte. Ein Bedarf würde entstehen, wenn es gelingt, mehr Fahrgäste in die Straßenbahnen zu locken - was ja mit der Strecke zum Wegfeld funktioniert hat.

Die Altstadttram hätte das Potential, viele neue Kunden anzulocken. Und wenn das dann erfolgreich umgesetzt wurde, dann kann man auch wieder über Fahrgastbetrieb in der Pirckheimer nachdenken.

Das wäre dann sicher einfacher, wenn da noch Gleise liegen würde, und deshalb ist es wichtig, sich für den Erhalt wenigstens als Betriebsgleis einzusetzen. Aber Chancen für eine Reaktivierung bestehen bestenfalls langfristig - so traurig das auch ist.

Der VCD setzt sich auf jeden Fall vorrangig für die Altstadttram ein, so viel kann ich sicher sagen.
Kommt die Verlängerung der Linie 7 in den kommenden Jahren und die StUB wird es einen Domino Effekt geben...
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen