Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Karte geändert, Gültigkeit auch?
geschrieben von Daniel Vielberth 
Hallo allseits,

Den meisten DB Nutzern dürften die Streckennetzkarte von Bayern ja geläufig sein. Es gibt diese in zwei Versionen: die, die die BEG herausgibt und u.a in Flyern abgedruckt wird, also diese hier [bahnland-bayern.de] und es gibt eine DB-eigene Version, die es online nicht zu finden gibt (sie wird m.W. im Reisezentrum aber in Papierform verkauft), die aber in den meisten Regio-Zügen hängt, und etwas genauer ist, sie enthielt zum Beispiel schon früher die Rodachtalbahn, und auch alle Halte auf der Außerfernbahn in Österreich sowie zwischen Freilassing und Salzburg waren dort richtig dargestellt. Beiden war zu eigen, das die dargestellten Strecken stets nur die Strecken umfassten, auf denen das Bayernticket gilt, bzw. anhand der Farbe des Stations"bollens" erkennbar war, falls ein Bf nicht per Bayernticket erreichbar ist.

Im Moment gibt es aber eine Verwirrnisslage: Die DB-Karte stellt die Strecke Donauwörth - Aalen HBF komplett dar, bei der BEG-Karte ist nach wie vor hinter Nördlingen Schluss, und nur ein Pfeil zeigt an, das hinter Nördlingen nicht der Rand der Erdscheibe liegt... ;-) Was gilt nun? Bayernticket weiterhin nur bis Nördlingen, oder neuerdings bis Aalen? Eine offizielle Verlautbarung zur Erweiterng der Gültigkeit ist mir nicht bekannt, andererseits, als man Jossa aus dem Bayernticket heraus nahm, weil die Museumsbahn nach Wildflecken gestorben ist, wurde das auch kaum kommuniziert, ergo muss das nichts heißen.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.2019 21:39 von Daniel Vielberth.
Da mir der DB-Navigator auch mit mehreren Personen kein Bayern-Ticket vorschlägt, sollte es nicht inbegriffen sein.... Mehr kann ich dazu leider nicht sagen...
Zitat
Daniel Vielberth
Im Moment gibt es aber eine Verwirrnisslage: Die DB-Karte stellt die Strecke Donauwörth - Aalen HBF komplett dar, bei der BEG-Karte ist nach wie vor hinter Nördlingen Schluss, und nur ein Pfeil zeigt an, das hinter Nördlingen nicht der Rand der Erdscheibe liegt... ;-) Was gilt nun? Bayernticket weiterhin nur bis Nördlingen, oder neuerdings bis Aalen?

Ganz einfach: es gilt, was beim Gültigkeitsbereich des Bayern-Tickets steht, und nicht was auf irgend welchen Strecken-Karten von Dritt-Anbietern (DB) eingezeichnet ist. Also das hier: Bayern-Ticket - Bahnland Bayern
[community.bahn.de]

Die Frage haben sich scheinbar schon andere gestellt. In Nördlingen ist aber leider Ende Gelände...
OK, besten Dank euch allen.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]

Arbeite rückwärts, dann liegt die Zukunft hinter dir (A. Rebers)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen