Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neues ICE-Werk
geschrieben von HansL 
Hallo allseits,

Das das richtig Geld kostet, steht nicht in Abrede. Aber andererseits, es kostet halt auch nur Geld. Der Nutzen wäre definitiv höher, wenn man es täte, als die Schäden, wenn das Pulverfass da hochgeht. Gemacht werden müsste es auch ohne ICE-Werk, aber mit ICE-Werk ist der Anreiz für den Bund (der weit weg sitzt, und den eine drohende Unbewohnbarkeit des Städtedreiecks deswegen ggf nicht kümmert) höher, weil dann zumindest der Teil des ICE-Werks Geld abwirft. Wenn es also irgendetwas gibt, auf das das Wort alternativlos jemals zuträfe, dann darauf, endlich die Altlasten da hinten dauerhaft zu lösen.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Jetzt live: Sommer-Urlaub 2021 - Das Superspreader-Event
Re: Neues ICE-Werk
07.07.2021 01:01
Zitat
Daniel Vielberth
Hallo allseits,

Das das richtig Geld kostet, steht nicht in Abrede. Aber andererseits, es kostet halt auch nur Geld. Der Nutzen wäre definitiv höher, wenn man es täte, als die Schäden, wenn das Pulverfass da hochgeht. Gemacht werden müsste es auch ohne ICE-Werk, aber mit ICE-Werk ist der Anreiz für den Bund (der weit weg sitzt, und den eine drohende Unbewohnbarkeit des Städtedreiecks deswegen ggf nicht kümmert) höher, weil dann zumindest der Teil des ICE-Werks Geld abwirft. Wenn es also irgendetwas gibt, auf das das Wort alternativlos jemals zuträfe, dann darauf, endlich die Altlasten da hinten dauerhaft zu lösen.

Hallo,

nicht dass wir uns falsch verstehen: Mir wäre es auch sehr lieb, wenn dort endlich einmal eine gründliche Bodensanierung stattfinden würde. Nur übersteigt das eben den vorgesehenen Kostenrahmen um ein Vielfaches. Daher glaube ich kaum an einen Bau an dortiger Stelle.

Grüße,
401/402



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.2021 01:03 von 401/402.
Re: Neues ICE-Werk
21.07.2021 10:08
Bei der Nordbayerischen Presse gibt es in den letzten Tagen wieder Berichte über Proteste gegen die Standorte in der Vorauswahl.

Beispiele:

Feucht / Muna-Gelände: [www.nordbayern.de]

Schwarzenbruck: [www.nordbayern.de]

Ezelsdorf / Mimberg: [www.nordbayern.de]
nordbayern.de: ICE-Werk in Altenfurt: Stadt spricht sich gegen Standort aus

Nürnberg - Am Mittwoch hat sich der Nürnberger Stadtrat klar gegen den Standort Altenfurt/Fischbach für ein ICE-Werk entschieden. ...
Re: Neues ICE-Werk
22.07.2021 07:43
Nürnberg schafft sich ab.

Die Fähnchen im Stadtrat haben angst vor ein paar Reichen Vorortfutzies...

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen