Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Verbesserungen S-Bahn Nürnberg
geschrieben von nvf 
Bei der S-Bahn Nürnberg wird es zwischen April 2022 und Dezember 2024 schrittweise einige Verbesserungen geben.

Details aus der Pressemeldung der BEG sind zu sehen auf [www.nahverkehr-franken.de]

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.2022 14:52 von nvf.
Die BEG-Logik, warum verschieben der Zeitlage der "S3" erforderlich macht, das diese nicht mehr HBF endet, werde ich wohl nie verstehen. Aber zum Glück geht's bei solchen Entscheidungen ja nicht darum, welche Linienverknüfungen Sinn ergäben, sondern nur darum, einmal beschlossenes umzusetzen...

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Da kommt die Zukunft - rette sich, wer kann...
Interessantes Detail: Scheinbar soll der Altdorfer Ast nicht mehr in Dürrenhof halten, dafür aber der Neumarkter Ast.
Den Vorteil kann ich davon nicht sehen, da im Südosten nicht mehr eine Linie alle Zwischenhalte bedient.
S-Bahn Nürnberg
30.03.2022 17:26
Mir wäre es lieber es kommen noch mehr neuerungen.

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.2022 17:27 von R-ler.
Re: S-Bahn Nürnberg
30.03.2022 17:33
Zitat
R-ler
Mir wäre es lieber es kommen noch mehr neuerungen.

Die da wären?

15 Minutentakt auf allen Linien?

Wo sollen dann noch die für eine Verkehrswende ebenfalls dringend benötigten Güterzüge fahren?
Also aus "für gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen" weiß ich, das der BEG eine ganze Reihe guter Vorschläge zur Verbesserung das S-Bahn aus wirklich berufenen Mündern zugetragen wurden, die sich in obigen "Verbesserung" allerdings so ziemlich zu 0,0% wiederspiegeln. Man hätte es bei der BEG diesmal also besser wissen können...

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Da kommt die Zukunft - rette sich, wer kann...
Re: S-Bahn Nürnberg
30.03.2022 21:20
Zitat
Daniel Vielberth
Also aus "für gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen" weiß ich, das der BEG eine ganze Reihe guter Vorschläge zur Verbesserung das S-Bahn aus wirklich berufenen Mündern zugetragen wurden, die sich in obigen "Verbesserung" allerdings so ziemlich zu 0,0% wiederspiegeln. Man hätte es bei der BEG diesmal also besser wissen können...

...und die wären?


Finde den Linientausch durchaus interessant.
Ich möchte hoffen das das mit Dürrenhof schlicht ein grafischer Fehler ist! denn ich finde weiterhin das die Neumarkter sowie die Altdorfer JEDEN Zwischenhalt mitnehmen sollte zwischen Feucht und Nürnberg Hbf!

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Für mich persönlich ist der Linientausch doof, da "meine" Strecke eher Lauf-Bamberg ist statt Lauf - Schwabach.

Aber erstens dauerts ja noch und bis es so weit ist, hat es sich ja wsh eh wieder geändert.

Was jetzt aber daran "interessant" ist fällt mir nicht ein ;) Gibts betrieblich einen Vorteil?
Wenn die S1 neu dann nach Dürrenhof auch noch zeitweise am Frankenstadion hält, dann kommen die restlichen zwischenhalte vllt auch noch dazu. :)
Anbei mal der Plan den die BEG in ihrer Pressemeldung verlinkt hat.

Dann muss sich nicht jeder durch die Links klicken.

Also ich finde dieses Netz für 2033 sehr gut.

Schick euch das heute schon weil ich morgen leider keine Zeit hab.

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg


Ich habe gestern einen anderen Plan (Stand Dez. 2023) unter der Pressemitteilung der BEG gesehen:

[beg.bahnland-bayern.de]

Bemerkenswert im Fantasieplan 2033, vielleicht irgendeine Diskussionsgrundlage:

- völlig irrwitzige S13 nach Schlüsselfeld

- Hp ICE-Werk an der Strecke nach Allersberg - Kinding (Glaskugel?)

- Hp Stadeln an der S1 von Bamberg, Hp Eltersdorf Ost (wieso Ost?) and Vach an der Strecke von Herzo über Wetzendorf zum Flughafen

- Zwischen der S11 nach Herzo und der S13 nach Schlüsselfeld fehlt die S12 nach Behringersmühle.



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.2022 16:44 von Manfred Erlg.
What? Was is das denn jetz für ein (Phantasie) Plan?!
Unter anderem eine S11 Herzogenaurach-Flughafen? Da muss man schon bissl schmunzeln...
Also, der 1. April ist erst morgen; der März hat immer noch 31 Tage.
-

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Da kommt die Zukunft - rette sich, wer kann...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.03.2022 12:53 von Daniel Vielberth.
Zitat
dirk1970
Unter anderem eine S11 Herzogenaurach-Flughafen? Da muss man schon bissl schmunzeln...

Das ist die berühmte Adidas/Puma Bahn

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
Manfred Erlg


- Zwischen der S11 nach Herzo und der S13 nach Schlüsselfeld fehlt die S12 nach Behringersmühle.


Sehr gut erkannt!

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
Manfred Erlg
Also, der 1. April ist erst morgen; der März hat immer noch 31 Tage.

:-D deswegen hab ich geschrieben ich hab morgen keinen Zeit;)

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Die Karte ist aber gut gemacht, selbst erstellt?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen