Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Hafengeburtstag und Zucker
geschrieben von Raubtier 
Hallo,

auch ich war gestern (und vorgestern) auf dem Hafengeburtstag. Gestern war es DEUTLICH voller als vorgestern (ich bin auch in St. Pauli ausgestiegen wegen der Sperrung), aber das wollte ich eigentlich gar nicht erzählen :-)

Interessant war ein Erlebnis auf der Rückfahrt (ab St. Pauli 03:17). Ich war mit ein paar anderen Leuten unterwegs und wir wollten natürlich nicht lange warten und mussten daher zur Bahn sprinten. Eine Minute vor der Abfahrt sind wir in der sehr vollen Station angekommen. Der Fahrgastwechsel dauerte sehr lange, wir mussten uns auch in die Bahn quetschen (selbst um diese Zeit hätten bei einem 10er-Takt nicht alle Sitzplätze gehabt!). Ich konnte sehen, wie im Wagen hinter mir die orangen Außenleuchten leuchteten - was bedeuten die eigentlich? Naja, jedenfalls guckte der Dönerladen-Besitzer immer schon so komisch in meinen Waggon - und dann kam die U-Bahn-Wache und ich erfuhr, warum. Es hatte jemand einen gläsernen Zuckerstreuer vom Dönerimbiss geklaut! Derjenige wollte zunächst seine Taschen nicht zeigen, hat dann zunächst behauptet, er hätte nichts mitgenommen, hat dann aber schließlich doch den Steuer zurückgegeben. Naja, dies und die Stops an den nächsten Haltestellen haben wegen akuter Überfüllung der Bahn doch einiges an Zeit eingenommen, sodass wir am Schlump dann 16 Minuten auf die U2 warten mussten. Normalerweise wartet man etwa 2 Minuten, aber die U3 hatte von St. Pauli bis Schlump ordentlich Verspätung gesammelt. Die nächste U3 kam dann pünktlich im Schlump an, was uns besonders geärgert hat, da wir dann nicht den Sprint auf der Reeperbahn zur U-Bahn hätten hinlegen müssen...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.05.2006 15:24 von Raubtier.
Moin,
die orangenen Lampen außen an den U-Bahn-Zügen zeigen an, dass dort eine Notbremse gezogen wurde (dann weiß der Fahrer, wo er suchen muss, da er nur die Anzeige "Notbremse" erhält.

Die blauen Lampen zeigen an, dass in diesem Wagen mindestens eine Tür geöffnet ist. Somit konnten die Haltestellenwärter recht schnell auch bei DT1, DT2 und DT3 erkennen, ob alle Türen zu sind: Alle blaue Lampen aus == Keine Türen mehr offen.

Inwieweit der Bordcomputer dem Fahrer jetzt genaueres mitteilt, z.B. wo die Notbremse betätigt wurde oder wo noch Türen offen sind, weiß ich nicht, da mein Praktikum bei der HHA im Jahre 1987 war.

---
Gregor Jacobs
root@127.0.0.1 <-- Don't send mail or else!
root schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin,
> die orangenen Lampen außen an den U-Bahn-Zügen
> zeigen an, dass dort eine Notbremse gezogen wurde
> (dann weiß der Fahrer, wo er suchen muss, da er
> nur die Anzeige "Notbremse" erhält.

Nein, die Meldungen werden bei DT3 und DT4 schon wagengenau (bei DT4 auch türgenau) ausgegeben. Aber anno 1987 wars noch nicht so... ;-)

> Die blauen Lampen zeigen an, dass in diesem Wagen
> mindestens eine Tür geöffnet ist. Somit konnten
> die Haltestellenwärter recht schnell auch bei DT1,
> DT2 und DT3 erkennen, ob alle Türen zu sind: Alle
> blaue Lampen aus == Keine Türen mehr offen.

DT1 hat sowas nicht mehr bekommen.

Viele Grüße

Jan
root schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin,
> die orangenen Lampen außen an den U-Bahn-Zügen
> zeigen an, dass dort eine Notbremse gezogen wurde
> (dann weiß der Fahrer, wo er suchen muss, da er
> nur die Anzeige "Notbremse" erhält.

Hm, ja, daran glaubte ich mich zu erinnern. Vielleicht kam es in dem Gedränge dazu, dass die NB aus Versehen gezogen wurde? Man weiß nicht. Dann war vermutlich der Zuckerdieb nicht die einzige Ursache für die Verspätung.
Raubtier schrieb:

> Hm, ja, daran glaubte ich mich zu erinnern.
> Vielleicht kam es in dem Gedränge dazu, dass die
> NB aus Versehen gezogen wurde? Man weiß nicht.
> Dann war vermutlich der Zuckerdieb nicht die
> einzige Ursache für die Verspätung.

Auch ein Notruf wird beim DT3 via gelbe Außenlampe signalisiert.

Gruß

Jan
Jan Borchers schrieb:
-------------------------------------------------------
> Raubtier schrieb:
>
> > Hm, ja, daran glaubte ich mich zu erinnern.
> > Vielleicht kam es in dem Gedränge dazu, dass
> die
> > NB aus Versehen gezogen wurde? Man weiß
> nicht.
> > Dann war vermutlich der Zuckerdieb nicht die
> > einzige Ursache für die Verspätung.
>
> Auch ein Notruf wird beim DT3 via gelbe Außenlampe
> signalisiert.
>
> Gruß
>
> Jan

Wenn wir schon dabei sind, beim DT4 wird ausserdem eine geöffnete Feuerlöscher klappe und eine ausgelöste Sprinkleranlage mit der gelben Aussenlampe signalisiert. ;-)

Gruß Andi


Wurde die Sprinkleranlage eigentlich schon jemals ausgelöst? Ich meine, gut, dass sie da ist und besser, wenn sie nie benötigt wird - aber wurde sie schon einmal benötigt?
Wodurch wird sie eigentlich ausgelöst?
Durch Hitze nehme ich an, wie alle Sprinkleranlagen. Wachsgefüllte Glasröhrchen verschließen die Austrittsöffnungen, wie man auch sehen kann.

______

metrobits.org
Bei einer Umgebungstemperatur von ca. 70 grad.Also Feuerzeug runterhalten reicht nicht
Schade :-( und ich war so wild darauf aus mal hübsch im DT4 zu einer schunkel musi ein Feuerzeug anzuzünden und dafür im gegensatz eine dusche zu bekommen. Ich meine Wasser ist doch allgemein teuer, warum also mal nicht das von anderen nehmen!? *g*

Ausserdem könnte man das finalspiel gucken und wenn dann Deutschland, EVTL. VLLT aber nur, ins Finale kommt, sieht man das spiel auf den Monitoren Infoscreens und wenn, aber wieder nur EVTL. VLLT., die deutschen Weltmeister '06 werden kommt dort eine Champangner Dusche raus und die blau-gelben Lämpchen spielen im wechsel und soger für Disko Licht im Tunnel!

Saludos,
Felipe
@Pille
10.05.2006 21:20
ich möchte Dich an diesen Beitrag von Dir erinnern.


Gruß Ingo
Re: @Pille
10.05.2006 21:32
Och man das waren doch nur 2 abkürzungen... :-(

Saludos,
Felipe
Re: @Pille
11.05.2006 11:15
Ingo schrieb:
-------------------------------------------------------
> ich möchte Dich an diesen Beitrag von Dir
> erinnern.
>
>
> Gruß Ingo


Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen diesen Beiträgen.

***************************************
Abkürzungen ! (owT)
11.05.2006 18:18
Martin schrieb:
>
> Ingo schrieb:
>
> > ich möchte Dich an diesen Beitrag von Dir erinnern.
>
> Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen diesen Beiträgen.
Re: Abkürzungen ! (owT)
11.05.2006 20:53
Mal eine andere frage: Was ist an den Abkürzungen "vllt" und "evtl" so schlimm?
Darf man doch wohl benutzen dürfen ;-)


Saludos,
Felipe
Re: Abkürzungen ! (owT)
11.05.2006 20:55
Hallo,

> Mal eine andere frage: Was ist an den Abkürzungen
> "vllt" und "evtl" so schlimm?

Vllt. könnte man sich vielleicht sparen ;-) , evtl. habe ich in meinem Leben dagegen eher selten jemals ausgeschrieben gesehen.


Grüße, Boris
Re: Abkürzungen !
11.05.2006 22:09
Boris schrieb:
>
> > Mal eine andere frage: Was ist an den Abkürzungen "vllt" und "evtl" so schlimm?
>
> Vllt. könnte man sich vielleicht sparen ;-) , evtl. habe ich in meinem Leben
> dagegen eher selten jemals ausgeschrieben gesehen.

Genau so sehe ich es auch.

Vllt. ist absolut ungebräuchlich, daß viele erst einmal anfangen müssen nachzudenken was jetzt schon wieder gemeint ist. Das ist einfach nur unhöflich.


Gruß Ingo
Re: Abkürzungen !
12.05.2006 05:26
Ihr kennt doch den Text "Luat enier egnlihcsen Stuide[...]"
Also von daher kann ich, da ich ja nun nicht jedes einzelne Wort analysiere, schon ganz gut vllt erkennen. Ist zumindest nicht ganz so krass/dumm/ekelhaft/abartig wie das mit Atom- und Wasserstoffbomben zu vernichtende "Zubleibi" :-)
INW
Re: Abkürzungen !
15.05.2006 13:59
MrJonas schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ihr kennt doch den Text "Luat enier egnlihcsen
> Stuide[...]"
> Also von daher kann ich, da ich ja nun nicht jedes
> einzelne Wort analysiere, schon ganz gut vllt
> erkennen. Ist zumindest nicht ganz so
> krass/dumm/ekelhaft/abartig wie das mit Atom- und
> @#$%& zu vernichtende "Zubleibi" :-)

Moment mal...

Zubleibi wurde nicht von mir erfunden, sondern von einigen Zugfahrern der Hochbahn, die ihren DT2 so abgefertigt haben "Zuuuu...quiiiiiii...blei...iiietsch... bi....fiiiiieeeeppp". Den Rückkoppelungen der Lautsprecher bei geöffnetem Fahrerkabinenfenster sei Dank...

Was ich natürlich zugeben muß... diese Wortkreation habe ich hier im Forum wohl eingeführt.

Gruß Ingo
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen