Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Erster 474 PLUS ist fertig
geschrieben von Christian H. 
Warum wird das neue FIS bei den Umbauten noch nicht serienmäßig umgebaut?

Es gab ja nur eine einzige Umrüstung.
Zitat
Marder
Warum wird das neue FIS bei den Umbauten noch nicht serienmäßig umgebaut?

Es gab ja nur eine einzige Umrüstung.

Welcher der vier Züge ist denn der einzige, den sie umgerüstet haben, 4005, 4008, 4051 oder 4111? Es kam doch keiner von ihnen mit LED-Zielanzeigen und Fahrgastfernsehen geliefert. Das war damals noch nicht einmal erfunden.
Geht es eigentlich mit dem Umbau weiter? Oder tut sich da seit Mai nichts mehr?
Im Juni müssten doch auch Züge umgebaut worden sein.
Zitat
Computerfreak
Geht es eigentlich mit dem Umbau weiter? Oder tut sich da seit Mai nichts mehr?
Im Juni müssten doch auch Züge umgebaut worden sein.

Ja geht es und auch im Juni wurden Züge umgebaut.

________________________
Mit freundlichen Grüßen

Roman Berlin | Der Hanseat
Es dürften ja nicht mehr viele Einheiten von der 1. Baureihe fehlen, wenn man die Zahlen mal überschlagt.

Was passiert eigentlich mit den folierten noch nicht umgebauten Einheiten? Werden die später umgebaut, oder wird da keine Rücksicht genommen?
Zitat
Marder
Es dürften ja nicht mehr viele Einheiten von der 1. Baureihe fehlen, wenn man die Zahlen mal überschlagt.

"nicht mehr viele" ist gut. Das hätte man schon gerne genauer gewusst. Seit die webedge-Seite stillgelegt ist und nur noch die historische Seite (letzte Aktualisierung 25.05.2018!) von den Hamburger Fuhrparklisten existiert, steht man da so ziemlich auf dem Schlauch...

Zitat
Marder
Was passiert eigentlich mit den folierten noch nicht umgebauten Einheiten? Werden die später umgebaut, oder wird da keine Rücksicht genommen?

Werden wohl umgebnaut, wenn der Vertrag abläuft... 4001 fährt noch mit seiner heißen Ecke vom Tivoli...
4035 und 4036 habe ich bereits umgebaut gesehen, die fehlen noch in der HFL-Übersicht. Ich denke es könnte aber die ein oder andere Einheit mehr sein.

Somit sind folgende Einheiten noch nicht umgebaut, bzw. wurden noch nicht gemeldet:

4001, 4016, 4017, 4029, 4034, 4044 und 4045

Die fett markierten Einheiten sind mit Werbung foliert und dürften dann wohl später umgebaut werden.
4034 ist ebenfalls umgebaut.
Hier noch ein interessanter Artikel zum Umbau der ET474:

[s-bahn.hamburg]
Hatte das Gefühl das die Züge mit der Durchgängigkeit im Sommer viel angenehmer waren, da sich die Waggons nicht so stark aufgeheizt haben und es immer ein leichten Windzug gab. Schöner Nebeneffekt der im kalten Winter beim heizen eventuell aber negativ auffallen wird.
Zitat
Kirk
Hatte das Gefühl das die Züge mit der Durchgängigkeit im Sommer viel angenehmer waren, da sich die Waggons nicht so stark aufgeheizt haben und es immer ein leichten Windzug gab. Schöner Nebeneffekt der im kalten Winter beim heizen eventuell aber negativ auffallen wird.

Das ist mir auch aufgefallen. Da die Fenster sowieso ausgebaut werden müssen, wäre es besser gewesen die 474PLUS ähnlich wie die 472 durchgehend Fenstern die man öffnen kann auszustatten. Die 8 kleinen Fenster pro Wagen bringen bei vollen Zügen leider überhaupt nichts, wodurch die Luftqualität (gerade in der überfüllten S3) exterm leidet
Wobei es im 472 da auch Unterschiede gibt. Es gibt auch beim 472 Zugteile, die haben in einem kompletten Mittelabteil kein einziges Klappfenster. Das dürften dann auch die Fahrzeuge sein, in dem an Sommertagen regelmäßig der Temperaturrekord geknackt wird.
Zitat
ben
Wobei es im 472 da auch Unterschiede gibt. Es gibt auch beim 472 Zugteile, die haben in einem kompletten Mittelabteil kein einziges Klappfenster. Das dürften dann auch die Fahrzeuge sein, in dem an Sommertagen regelmäßig der Temperaturrekord geknackt wird.

Bei der ersten Bauserie (Züge 201 bis 230) hat jedes Fenster eine Klappe, bei der zweiten Bauserie (Züge 231 bis 262) gibt es abwechselnd zwei Abteile mit und zwei Abteile ohne Klappfenster im Endwagen und besser durchmischt im Mittelwagen (welcher aufgrund der größeren Beinfreiheit eh zu empfehlen ist).
Ich frage mich gerade, warum diese Unterschiede das Redesign unverändert überlebt haben, und nicht vereinheitlicht wurden.

epochevi.webege.com
Zitat
BÜ Liliencronstraße
Bei der ersten Bauserie (Züge 201 bis 230) hat jedes Fenster eine Klappe, bei der zweiten Bauserie (Züge 231 bis 262) gibt es abwechselnd zwei Abteile mit und zwei Abteile ohne Klappfenster im Endwagen und besser durchmischt im Mittelwagen (welcher aufgrund der größeren Beinfreiheit eh zu empfehlen ist).
Ich frage mich gerade, warum diese Unterschiede das Redesign unverändert überlebt haben, und nicht vereinheitlicht wurden.

an den Fenstern erkennt man immer recht schnell ob der Mittelwagen noch Armlehnen besitzt (Klappfenster komplett) oder nicht (Klappfenster vereinzelnd).
Beim Redesign blieben ja auch die verschiedenen Türöffner erhalten. Bei der ersten Bauserie hat man ja diese fetten Metall Hacken an den man wunderbar reißen kann zum öffnen und sogar zum schließen. Bei der neueren Bauserien gibt stattdessen diese zarten zerbrechlich wirkenden Hebel, die mich immer etwas an die alten Öffner vom DT4 erinnern.
Zitat
BÜ Liliencronstraße
Bei der ersten Bauserie (Züge 201 bis 230) hat jedes Fenster eine Klappe, bei der zweiten Bauserie (Züge 231 bis 262) gibt es abwechselnd zwei Abteile mit und zwei Abteile ohne Klappfenster im Endwagen und besser durchmischt im Mittelwagen (welcher aufgrund der größeren Beinfreiheit eh zu empfehlen ist).
Ich frage mich gerade, warum diese Unterschiede das Redesign unverändert überlebt haben, und nicht vereinheitlicht wurden.

Unterschiedliches Lüftungssystem, was aber äußerlich nicht sichtbar ist.
Gestern in Harburg: S3 Vollzug nach Stade, der hintere Teil war ein durchgängig begehbarer 2-Systemer


Da gibt's nur den einen: 4111. Der fuhr auch fleißig bei der Sperrungen auf dem Stader Ast



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.2018 06:07 von Masso.
Zitat
Masso
Da gibt's nur den einen: 4111. Der fuhr auch fleißig bei der Sperrungen auf dem Stader Ast

Der Tz auf dem gezeigten Bild ist aber nicht der 4111...

4111 hat nämlich LED Anzeigen. Auf dem Bild sieht man jedoch ein Rollband ;)
Heißt es gibt außer der Reihe einen zweiten umgebauten Zweisystemer? Das wäre komisch oder?

Meine Vermutung wäre eher, dass Rüdiger sich vielleicht vom Neulack hat reinlegen lassen. Es gibt ein oder zwei Zweisystemer mit Neulack und ohne Umbau.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen