Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Erster 474 PLUS ist fertig
geschrieben von Christian H. 
Aktuell gibt es von der 2. und 3. Bauserie nur 4051 und 4111 die 474+ sind, erstmal wird die 1. Bauserie komplett umgebaut und aktuell auch mit LED-Anzeigen und Fahrgastfernsehen nachgerüstet.
Es gibt einen Umbau der etwas anders ist als die anderen. Die Durchgänge sind höher (bis auf Höhe der Lampen) und er wurde mit neuen (deutlich besseren) Lautsprechern ausgestattet. Die Nummer habe ich nicht im Kopf, aber es war eine Einheit mit grüner Werbung.

Weiß jemand was es damit auf sich hat?
Das ist der Prototyp 4012, an dem man den ganzen Umbau ja ausprobiert hat. Er zeichnet sich auch durch fehlende Haltegriffe im Mittelwagen aus und Blechverkleidungen an den Türen wo "Rolli-Taster" vorgesehen waren.
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Das ist der Prototyp 4012, an dem man den ganzen Umbau ja ausprobiert hat. Er zeichnet sich auch durch fehlende Haltegriffe im Mittelwagen aus und Blechverkleidungen an den Türen wo "Rolli-Taster" vorgesehen waren.

Sowas hab ich mir schon gedacht. Warum wurde das denn nochmal abgeändert? Die neuen Lautsprecher sind klarer und besser zu verstehen als die anderen und die großen Durchgänge lassen den Zug heller wirken.
Zitat
NWT47
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Das ist der Prototyp 4012, an dem man den ganzen Umbau ja ausprobiert hat. Er zeichnet sich auch durch fehlende Haltegriffe im Mittelwagen aus und Blechverkleidungen an den Türen wo "Rolli-Taster" vorgesehen waren.

Sowas hab ich mir schon gedacht. Warum wurde das denn nochmal abgeändert? Die neuen Lautsprecher sind klarer und besser zu verstehen als die anderen und die großen Durchgänge lassen den Zug heller wirken.

Zu teuer und zu kundenfreundlich...

mfg fox

---
"Ich bringe unseren Busfahrern noch sportlicheres Fahren bei"
Reza "Racer" F., Gruppenleiter Betriebsrennsport
Warum wird bei den Einheiten mit umgebautem FIS die Linie nicht farbig an dem Zugzielanzeiger dargestellt?

Geht dies erst, wenn alle Einheiten umgerüstet sind?
Zu den Durchgängen ist meine Theorie, dass man sie in dieser Größe nicht bei den 474.3 hätte einbauen können und man deshalb ein Maß gewählt hat, mit dem man einheitlich die ganze Flotte umbauen kann.

Genau, die Zugzielanzeiger können das theoretisch, aber "scharf geschaltet" wird es erst, wenn alle 474 umgebaut sind.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.2018 20:07 von HOCHBAHN-Fan.
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Zu den Durchgängen ist meine Theorie, dass man sie in dieser Größe nicht bei den 474.3 hätte einbauen können und man deshalb ein Maß gewählt hat, mit dem man einheitlich die ganze Flotte umbauen kann.

Für die Form wurde vor Jahren aus direkter Quelle genannt, dass sowenig Sitzplätze wie möglich wegfallen sollten (HVV-Abrechnung etc.).

Gruß

Jan

--
Das Fototagebuch der Bahnfotokiste: [fototagebuch.bahnfotokiste.de]
Aber es fallen doch in beiden Fällen gleichviel Plätze weg, nämlich die beiden Mittelsitze der Längsbank oder wo gibt es da sonst noch unterschiede in der Bestuhlung? ^^
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen