Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
S32 - neuer Anlauf
geschrieben von Bale1972 
Zitat
Computerfreak
Zitat
flor!an
Kommt wohl 2027: [www.ndr.de]


"Züge im Zwei-Minuten-Takt aus Hamburgs Süden" bei einer "dritten Linie" ...

Mhm, alles klar!

Journalistenkacke!

(Oder zählt man die Bergedorfer Linien jetzt mit dazu?)

In einer Stunde fahren dann bis zu:

6x S3
6xS31
6xS32
3xRE3/RB31
5xRE4/RB41
1xRE5

Macht 27 Züge pro Stunde, gerundet ist man also beim 2-Minutentakt, zumal der Fernverkehr gar nicht mit eingerechnet ist

Freundliche Grüße

Roman – Der Hanseat
Re: S32 - neuer Anlauf
26.04.2022 17:55
Zitat
NWT47
Zitat
flor!an
Kommt wohl 2027: [www.ndr.de]

Glaube ich erst wenn ich es sehe. Die DB konnte in den letzten Jahren kein einziges Projekt in Hamburg zum angekündigten Zeitpunkt fertigstellen und ich wüsste nicht, warum sich das ändern sollte.

Das Zitat
Zitat
NDR
Ein Projektleiter der DB Netz AG äußerte sich zum aktuellen Stand und versicherte, das [sic!] alles nach Plan laufe.
sollte uns in der Tat stutzig machen :-).
Zitat
Der Hanseat
Zitat
Computerfreak
Zitat
flor!an
Kommt wohl 2027: [www.ndr.de]


"Züge im Zwei-Minuten-Takt aus Hamburgs Süden" bei einer "dritten Linie" ...

Mhm, alles klar!

Journalistenkacke!

(Oder zählt man die Bergedorfer Linien jetzt mit dazu?)

In einer Stunde fahren dann bis zu:

6x S3
6xS31
6xS32
3xRE3/RB31
5xRE4/RB41
1xRE5

Macht 27 Züge pro Stunde, gerundet ist man also beim 2-Minutentakt, zumal der Fernverkehr gar nicht mit eingerechnet ist

OK, wenn das so gerechnet wird.
Zitat
Computerfreak
Zitat
flor!an
Kommt wohl 2027: [www.ndr.de]


"Züge im Zwei-Minuten-Takt aus Hamburgs Süden" bei einer "dritten Linie" ...

Mhm, alles klar!

Journalistenkacke!

(Oder zählt man die Bergedorfer Linien jetzt mit dazu?)

Das ist sicher so gemeint, dass die S32 2 Minuten vor der S3 fahren können muss, also ein 2-Minuten-Takt technisch möglich gemacht werden muss. Denn 2 Minuten vor der S3 ist laut Fahrplan und freien Trassen die einzige Möglichkeit zusätzlich zu S31 , S21, S11 und ab Diebsteich S3 über die Verbindungsbahn nach Elbgaustraße zu kommen.

Im Hbf
Minute 05: S3 (belegt)
Minute 07: S1 + S21 (also belegt)
Minute 09: S31 (belegt)
Minute 01: S2 + S11 (heute Minute 02, dann aber sicher Minute 01, also belegt)

So bleibt nur Minute 03 im Hbf für die S32. Wobei diese Trasse dann auch in Diebteich frei wäre, dort Minute 05 (S3: Minute 03, S21: Minute 09).

In der Gegenrichtung wird das ähnlich sein.
@Alter Wedler - und genau so soll es ja auch sein, Kurzläufer sind besser kurz vor dem Hauptzug als kurz danach
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen