Zitat
HOCHBAHN-Fan
Hat man dafür nicht eigentlich BBi gebaut? (Also mal abgesehen davon, dass für den erweiterten Fuhrpark schlicht auch die Werkstattkapazitäten nicht mehr ausreichend waren) Eben um nicht mehr ganz so viele Leerfahrten von und nach Farmsen/Barmbek zu "produzieren"?

So wie ich STZFa verstehe, wurde BBi nicht nur für weniger Leerfahrten nach Farmsen gebaut, sondern auch schon für die Zeit nach Ausmusterung der Baureihe DT4 konzipiert. Mit anderen Worten: So lange die DT4 schon in BBa und BFa waren, so lange werden die DT4 nicht mehr in BBi sein. BBi wird ganz klar dem DT5 und dem DT6, aber nicht mehr dem DT4 gehören.
Zitat
Jan Gnoth
Mit anderen Worten: So lange die DT4 schon in BBa und BFa waren, so lange werden die DT4 nicht mehr in BBi sein. BBi wird ganz klar dem DT5 und dem DT6, aber nicht mehr dem DT4 gehören.
Das sind ja fast mehr Abkürzungen als Worte. :-))
Naja, es ist schon richtig das BBi für die Zukünftigen Baureihen geplant, und gebaut worden ist, aber Grundsätzlich werden alle Züge überall gewartet, und was die Hochbahn im besonderen für die DT4 geplant hat wird die Zukunft zeigen.
Zitat
Kirk
Zitat
Jan Gnoth
Mit anderen Worten: So lange die DT4 schon in BBa und BFa waren, so lange werden die DT4 nicht mehr in BBi sein. BBi wird ganz klar dem DT5 und dem DT6, aber nicht mehr dem DT4 gehören.
Das sind ja fast mehr Abkürzungen als Worte. :-))

BBi=Baby?
BBa=Bebra?
BFa=befahr?
DT=Dörte?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen