Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Außergewöhnliches im Hamburger Schnellbahnsystem, Teil 3
geschrieben von Forummaster Hamburg 
Dafür kleben Sie ja direkt daneben in den Scheiben der Türen...
Bei der S-Bahn Aufsicht am Hbf konnte ich einen Blick auf die dort vorhandene Liste mit Wegbeschreibungen ergattern.

Einträge wie "U3 bis Horner Rennbahn" oder "U2 bis Mundsburg" ließen dann doch Zweifel an der Aktualität aufkommen...
In einem DT4 auf der U1 passierte heute etwas lustiges. Ich sitze in Ohlsdorf und warte auf meine Bahn, die Bahn in die Gegenrichtung fährt aus. Auf einmal tönt es aus den Außenlautsprechern des Zuges "Donnnng! Nächster Halt: Sengelmannstraße! Ausstieg links!" War das ein technischer Defekt oder warum wurde die Haltestelle außen am Zug angesagt?
Was haben eigentlich die Schachbrett-Aufkleber an jeweils einer Tür eines U-Bahnwagens zu bedeuten?

Hinweis zum Feuerlöscher?
Zitat
micha774
Was haben eigentlich die Schachbrett-Aufkleber an jeweils einer Tür eines U-Bahnwagens zu bedeuten?

Hinweis zum Feuerlöscher?

Türen, die mit diesem Aufkleber versehen sind, kommen auf dem Bahnsteig in dem (teil)erhöhten Bereich zum Stehen.
Zitat
Busfahrer1136
Zitat
micha774
Was haben eigentlich die Schachbrett-Aufkleber an jeweils einer Tür eines U-Bahnwagens zu bedeuten?

Hinweis zum Feuerlöscher?

Türen, die mit diesem Aufkleber versehen sind, kommen auf dem Bahnsteig in dem (teil)erhöhten Bereich zum Stehen.

Aber nur, wenn man auch an einem Schachbrettbahnsteigbereich einsteigt.
Zitat
Ingo Lange
Zitat
Busfahrer1136
Türen, die mit diesem Aufkleber versehen sind, kommen auf dem Bahnsteig in dem (teil)erhöhten Bereich zum Stehen.

Aber nur, wenn man auch an einem Schachbrettbahnsteigbereich einsteigt.

Genau genommen ist das die von idR max. zwei Türen, die im erhöhten Schachbrettbereich zum stehen kommen.

Aktuelle Ausbauarbeiten mit Teilerhöhung vergrößern den erhöhten Bereich, so dass künftig stets mindestens zwei Türen in diesem Bereich halten. Da nimmt die Bedeutung der gekennzeichneten Tür zu (oder auch ab - je nachdem man es sieht, die "Haarnadeln" der DT3 haben ja kaum noch Verbreitung).

Gruß

Jan

--
Das Fototagebuch der Bahnfotokiste: [fototagebuch.bahnfotokiste.de]
Vielen Dank für die Antworten.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen