Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bauarbeiten S-Bahn
geschrieben von BÜ Liliencronstraße 
Moin, ich hatte überlegt, diesen Beitrag unter S-Bahn-Störungen zu posten, allerdings sind Bauarbeiten ja keine Störungen. Und es wird dieses Jahr noch viele Bauarbeiten geben, daher besteht sicherlich der Bedarf für einen neuen Thread.

Seit dem Wochenende ist bekanntlich die S3 zwischen Neugraben und Harburg gesperrt, um Harburg Rathaus verunstalten zu können (Abschlagen der Wandfliesen und Einbau des bereits im Citytunnel bewährten weißen Fußbodenbelags).
Ohne Ankündigung fällt in der HVZ zusätzlich jede zweite Bahn zwischen Buxtehude und Neugraben aus, es besteht also nur 20-Minuten-Takt. Davon ist auf den Plakaten keine Rede, das erfährt man nur im Navigator oder morgens am Bahnsteig.

epochevi.webege.com
Re: Bauarbeiten S-Bahn
04.03.2019 09:33
Hält der ME eigentlich in Neugraben? Eine bessere Möglichkeit gäbe es kaum den Schaden zu begrenzen.
Könnte man eigentlich einen SEV über die Schiene organisieren?
Es gibt keine Metronom mehr auf der Strecke - und nein, meines Wissens hält der RB dort nicht
Zitat
DB-Bahner
Es gibt keine Metronom mehr auf der Strecke - und nein, meines Wissens hält der RB dort nicht

Es gibt auch seit über 11 Jahren keine RB mehr auf der Strecke ;-)

Der RE hält dort nicht, da dieser durch zusätzliche Pendler aus Buxtehude und Stade zu voll ist. Eine weitere Verdichtung ist aufgrund des regen Güterverkehrs von Harburg in den Hamburger Hafen nicht möglich, gleichzeitig gibt es quasi keine Fahrzeuge dafür. Zudem wäre wohl die LNVG kaum bereit, dafür zu bezahlen - start ebenso nicht.

Aber freut euch, der RE5 wird dieses Jahr noch - aus anderen Gründen - zwangsweise in Neugraben halten...

________________________
Mit freundlichen Grüßen

Roman Berlin | Der Hanseat
Wo kehren eigentlich "Harburg" endende S3-Züge? gibt es jetzt Harburg eine Weichenverbindung?

Und warum schildern die Züge unsinnigerweise Stade, Neugraben oder Buxtehude?
Die S21 wurde letzte Woche auch korrekt mit Fahrziel "Bilwerder Moorfleet" geschildert. Teilweise auch an den Zügen.
Re: Bauarbeiten S-Bahn
04.03.2019 11:24
Zitat
Computerfreak
Wo kehren eigentlich "Harburg" endende S3-Züge? gibt es jetzt Harburg eine Weichenverbindung?

Und warum schildern die Züge unsinnigerweise Stade, Neugraben oder Buxtehude?
Die S21 wurde letzte Woche auch korrekt mit Fahrziel "Bilwerder Moorfleet" geschildert. Teilweise auch an den Zügen.

In Harburg Rathaus. Jedenfalls kam meine S3 vorhin aus dem Tunnel.
Zitat
NWT47

In Harburg Rathaus. Jedenfalls kam meine S3 vorhin aus dem Tunnel.

Ich denke die Strecke nach Haburg Rathaus ist gesperrt?

Wenn nicht, warum enden die Züge denn schon Harburg?
Re: Bauarbeiten S-Bahn
04.03.2019 12:02
Zitat
Computerfreak
Zitat
NWT47

In Harburg Rathaus. Jedenfalls kam meine S3 vorhin aus dem Tunnel.

Ich denke die Strecke nach Haburg Rathaus ist gesperrt?

Wenn nicht, warum enden die Züge denn schon Harburg?

Vermutlich weil auf den Bahnsteigen in Harburg Rathaus gearbeitet wird. in Harburg kann ein anderer TF zusteigen und so den Zug in Harburg Rathaus wenden ohne ihn zu verlassen.
Nein, der RE5 hält nicht in Neugraben. Wenn man den zwischen Buxtehude und Harburg überall halten lassen würde sowie zwei weitere Züge einsetzen würde, könnte man auf die Express-Busse verzichten. Auf den Vorschlag würde wahrscheinlich erwiedert, dass es zu teuer ist und der Harburger Bahnhof keine freien Kapazitäten hat. Allerdings hat der ZOB für den aktuellen Ersatzverkehr auch nicht die nötigen Kapazitäten, es gibt riesige Bus-Staus.

epochevi.webege.com
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen