Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sanierung der U3 im Innenstadtbereich
geschrieben von NVB 
Moin,

ebenso ein MS Produkt vom Arbeitgeber erhalten ;-)
Moin,

gestern war ich entlang der Baustellen vom Projekt Südring unterwegs und habe ein paar Eindrücke mitgebracht, von der Mönckebergstraße, dem Rathausmarkt, Adolphsplatz, der Mönkedammrampe und von der Hst Rödingsmarkt. In Groß gibt es sie auf [dt5online.de]



Viele Grüße

DT5 Online - Der Blog rund um Hamburgs Nahverkehr: [www.dt5online.de]
Danke für den aktuellen Bericht. Schöner Einblick ...
Gerade hatte eine U3 an der Station Dehnhaide die Beschilderung "Rathaus".

Weiß jemand warum sowas angezeigt wird? Es macht aktuell ja gar keinen Sinn
Das Steuerungssystem kennt Hauptbahnhof Süd nicht als Kehrmöglichkeit, der Fahrer gibt dann die nächste, dem System bekannte Endhaltestelle, Rathaus, ein und schildert danach manuell auf Hbf Süd. Das kann man bei allen Zügen im Linienverlaufsmonitor sehen, dort steht ganz oben in klein immer U3 Rathaus.
In deinem Fall wird der Zf wohl einfach vergessen haben umzuschildern.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.07.2021 18:14 von STZFa.
Ich steck nicht ganz in den Bausdetails drin, aber scheiterte nicht ein weiterer Ausgang an der Haltestelle Mönckebergstraße am C&A-Gebäude? Das wird 2022 ja nun abgerissen. Kann nun hier auch ein Ausgang entstehen?
Zitat
Kirk
Ich steck nicht ganz in den Bausdetails drin, aber scheiterte nicht ein weiterer Ausgang an der Haltestelle Mönckebergstraße am C&A-Gebäude? Das wird 2022 ja nun abgerissen. Kann nun hier auch ein Ausgang entstehen?

Ich meine mich zu errinnern, dass wir hier die Diskussion der Bahnsteigverlängerung hatten welche am Keller des C&A Gebäude gescheitert war. Ein neuer Zugang an der Mönkebergstraße ja nun gerade gebaut und die Verlängerung der Bahnsteige auf der U3 wird (wie schon mehrmals besprochen) auf absehbare Zeit nicht kommen.



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.07.2021 17:02 von Andreas1.
Moin,

Zitat
Andreas1
Zitat
Kirk
Ich steck nicht ganz in den Bausdetails drin, aber scheiterte nicht ein weiterer Ausgang an der Haltestelle Mönckebergstraße am C&A-Gebäude? Das wird 2022 ja nun abgerissen. Kann nun hier auch ein Ausgang entstehen?

Ich meine mich zu errinnert, dass wir hier die Diskussion der Bahnsteigverlängerung hatten welche am Keller des C&A Gebäude gescheiert war. Eine neuer Zugang wird an dieser ja nun gerade gebaut.

gabs nicht in diesem Zusammenhang auch die Info, dass mittel- bis langfristig die Ringhaltestellen doch verlängert werden sollen - die Verlängerung Mönckebergstraße (?) / Rathaus aber nicht als "Huckepack-Maßnahme" im Zuge der jertzigen Baumaßnahmen ginge?
Den C&A-Keller als (bisheriges) Hindernis für die Verlängerung des Bahnsteigs erinnere ich aber auch.
Moin,

der NDR hat am 10.7.21 über den Baufortschritt berichtet (dort auch Link zum Bewegtbeitrag aus dem Hamburg Journal).
Zitat
Sonnabend
Moin,

Zitat
Andreas1
Zitat
Kirk
Ich steck nicht ganz in den Bausdetails drin, aber scheiterte nicht ein weiterer Ausgang an der Haltestelle Mönckebergstraße am C&A-Gebäude? Das wird 2022 ja nun abgerissen. Kann nun hier auch ein Ausgang entstehen?

Ich meine mich zu errinnert, dass wir hier die Diskussion der Bahnsteigverlängerung hatten welche am Keller des C&A Gebäude gescheiert war. Eine neuer Zugang wird an dieser ja nun gerade gebaut.

gabs nicht in diesem Zusammenhang auch die Info, dass mittel- bis langfristig die Ringhaltestellen doch verlängert werden sollen - die Verlängerung Mönckebergstraße (?) / Rathaus aber nicht als "Huckepack-Maßnahme" im Zuge der jertzigen Baumaßnahmen ginge?
Den C&A-Keller als (bisheriges) Hindernis für die Verlängerung des Bahnsteigs erinnere ich aber auch.

Moin,

darüber habe ich nun nichts gelesen. Wäre auch nicht logisch, weil schon das jetzige Ende der Haltestelle weit am C&A-Gebäude vorbei, Richtung Levantehaus liegt.
Moin,

im Hochbahn-Blog sind etliche neue Bilder und Beschreibungen vom Baufortschritt der U3 in der Innenstadt.
Demnach soll der Zugverkehr am 27. März 2022 wieder aufgenommen werden, die Haltestelle Mönckebergstraße soll rund zwei Monate später wieder bedient werden.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen