Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau Schöneweide
geschrieben von Logital 
Zitat
T6Jagdpilot
Zur Zeit sind aber Bauarbeiten zwischen Bellevue und Hirschgartendreieck...
und Hirtestraße ist KEIN Überholgleis..links steht die 63, rechts die 68...

Das ist schon recht. Aber wenn die 61 unmittelbar hinter der 68 fährt, müßte das Aufstellgleis der 63 eigentlich frei sein, so daß die 61 überholen könnte.
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 10:48
Am WE fährt die SL 61 auf das Gleis der SL 63. Das kann aber auch daran liegen, dass die SL 63 in der Woche andere Abfahrtszeiten hat.

Gruß fairsein
Ist doch jetzt ohnehin egal, die 61 fährt wieder dorthin, wo sie hin gehört.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 13:52
Zitat
Philipp Borchert
Ist doch jetzt ohnehin egal, die 61 fährt wieder dorthin, wo sie hin gehört.

Nach Johannisthal?
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 14:21
Zitat
Mike485
Zitat
Philipp Borchert
Ist doch jetzt ohnehin egal, die 61 fährt wieder dorthin, wo sie hin gehört.

Nach Johannisthal?

Schöneweide, wie es Jahrzentelang war.
25: S Schöneweide < > Rahnsdorf
17: Johannisthal < > Lenninalle/Dimitroffstr.
:-)

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.2013 14:21 von Tramy1.
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 16:31
Leider ist die BVG immer noch nicht in der Lage zu informieren wie die Busse und Bahnen langfristig in Schöneweide fahren sollen. BVGplus 6/13 ist auch noch nicht verfügbar.
Einzig das hier ist zu lesen: Beispielmeldung Linie 21, gleiches gilt auch für die Linien 37, 63, 67, M17

Hört sich ein 5-Minuten-Takt beim SEV noch gut an, ist es aber weniger als sonst Mo-Fr üblich.
Fahren aktuell 18 Bahnen je Stunde zwischen Wilhelminenhofstr./ Edisonstr. und Bahnhof Schöneweide, sind es beim SEV 15 Busse je Stunde.

Zu allem Überfluß heißt ein SEV "M17/ 27", obwohl die "27" den Bahnhof Schöneweide gar nicht bedient.

Quelle: bvg.de und vbb.de/onlinefahrplanbuch
M29
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 18:08
Dazu kommt noch der Ersatzverkehr der 63. Also werden es trotzdem 18 Fahrten/Stunde.
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 21:28
@ micha774:

Es ist doch aktuell schon die TramBauInfo Juni 2013 (als PDF) auf der rechten Seite der BVG-Homepage verfügbar.
Mit weiteren Bauarbeiten auf der M17 (S Karlshorst), M1 (Friedrichs-Engels-Str.) > alle Fahrten nach Schillerstr.

BVG.de/TramBauInfo Juni '13



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.2013 21:33 von Zektor.
Re: Umbau Schöneweide
27.05.2013 22:10
Zitat
M29
Dazu kommt noch der Ersatzverkehr der 63. Also werden es trotzdem 18 Fahrten/Stunde.
Nein die sind schon miteinbezogen.

12 Fahrten SEV M17/ 27 +
3 Fahrten SEV 63.
Re: Umbau Schöneweide
28.05.2013 21:56
Ich habe mir mal "spaßeshalber" einen Aushang online angesehen
für die Fahrt(en) von Wilhelminenhofstr./ Edisonstr. bis Bahnhofstr./ Lindenstr.
[fahrinfo.vbb.de]

23 Fußnoten!!! Wer soll da noch durchblicken?

Manche Fahrten zudem doppelt und mit der gleichen Einschränkung aufgelistet.
Zitat
micha774
Ich habe mir mal "spaßeshalber" einen Aushang online angesehen
für die Fahrt(en) von Wilhelminenhofstr./ Edisonstr. bis Bahnhofstr./ Lindenstr.
[fahrinfo.vbb.de]

23 Fußnoten!!! Wer soll da noch durchblicken?

Manche Fahrten zudem doppelt und mit der gleichen Einschränkung aufgelistet.

Jepp. Interessant auch die 63 - nachts. O_o

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Re: Umbau Schöneweide
28.05.2013 23:00
Die 63 fährt nachts übrigens 2 Minuten (!) vorm Nachtbus N67.
Zurück fahren beide Linien im annähernden 15-Minuten-Takt.
Zitat
micha774
Die 63 fährt nachts übrigens 2 Minuten (!) vorm Nachtbus N67.
Zurück fahren beide Linien im annähernden 15-Minuten-Takt.

Na dann ist das also eine Entlastungstram, die den stark überfüllten N67 einige seiner Kunden abnimmt. Das nennt man eine sinnvolle Taktverdichtung... ;-) *lach

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Re: Umbau Schöneweide
28.05.2013 23:17
Sollen denn die Nachtwagen der M17 am Königsplatz dreiecken, damit ihr zufrieden seid, oder was?
Re: Umbau Schöneweide
28.05.2013 23:55
Würde das gleistechnisch überhaupt funktionieren?
Re: Umbau Schöneweide
29.05.2013 02:49
Der N67 fährt schon überwiegend Luft durch die Gegend. Dann hätte man den N67 wenigstens zurück ziehen können bis Lindenstr..

GLG.................Tramy1
Re: Umbau Schöneweide
29.05.2013 07:02
Zitat
micha774
Würde das gleistechnisch überhaupt funktionieren?

Warum nicht? Von der südlichen Hst. Wilhelminenhof/Edisonstr. links rückwärts in die Wilhelminenhofstr. & dann rechts wieder zurück Richtung Rummelsburger Str.. Aber ob das LSA-technisch zulässig ist weiß ich nicht.
Zitat
Tramler
Zitat
micha774
Würde das gleistechnisch überhaupt funktionieren?

Warum nicht? Von der südlichen Hst. Wilhelminenhof/Edisonstr. links rückwärts in die Wilhelminenhofstr. & dann rechts wieder zurück Richtung Rummelsburger Str.. Aber ob das LSA-technisch zulässig ist weiß ich nicht.

LSA technisch nicht ohne weiteres machbar, umfangreiche Absperrung für KFZ Verkehr nötig,
sowie einige Änderungen an den Weichen.
Wird also nicht stattfinden.

T6JP

-----------------------------------------------------------------------------------
PS: Zur Zahl der SEV-Busse- kann es sein, das man sich ggf die Fahrten für die 21 gespart hat?
Was für 4 Haltestellen erklärbar wär.

T6JP
Re: Umbau Schöneweide
29.05.2013 10:55
Zitat
Tramy1
Der N67 fährt schon überwiegend Luft durch die Gegend. Dann hätte man den N67 wenigstens zurück ziehen können bis Lindenstr..

Und wie kommst du dann von Köpenick nach Rahnsdorf?

Zitat
T6Jagdpilot
PS: Zur Zahl der SEV-Busse- kann es sein, das man sich ggf die Fahrten für die 21 gespart hat?
Was für 4 Haltestellen erklärbar wär.

T6JP

Der SEV M17/ 27 fährt ja auch nur für 4 Haltestellen.
Der SEV 63 sogar (Mo-Fr) nur mit zwei Bussen und Nullwende Wilhelminenhofstr./Edisonstr.
Da die Brückenstr. gerne mal zugestaut ist, wird es da keine Fahrplantreue geben.
Zitat
micha774
Zitat
Tramy1
Der N67 fährt schon überwiegend Luft durch die Gegend. Dann hätte man den N67 wenigstens zurück ziehen können bis Lindenstr..

Und wie kommst du dann von Köpenick nach Rahnsdorf?

Na eben ab Lindenstraße...?!
Gemeint war doch von Tramy, das Bus und Bahn zwischen Königsplatz und Lindenstraße nicht parallel verkehren sollten.


Zitat
T6Jagdpilot
PS: Zur Zahl der SEV-Busse- kann es sein, das man sich ggf die Fahrten für die 21 gespart hat?
Was für 4 Haltestellen erklärbar wär.

T6JP

Der SEV M17/ 27 fährt ja auch nur für 4 Haltestellen.
Der SEV 63 sogar (Mo-Fr) nur mit zwei Bussen und Nullwende Wilhelminenhofstr./Edisonstr.
Da die Brückenstr. gerne mal zugestaut ist, wird es da keine Fahrplantreue geben.

Ich meinte damit, das für die Solokapazität der 21 nicht auch noch Busse im Umlauf sind,
sondern man die Fahrgäste der 21 auf die anderen SEV Fahrten verteilt, was für 4 Haltestellen m.E. tragbar ist.

Daher meine Vermutung,das weniger Bus als Straßenbahnfahrten im angegeben Raum stattfinden.

T6JP
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen