Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U9 Sanierung - Friedrich-Wilhelm-Pl - Schloßstr - Rathaus Steglitz
geschrieben von RF96 
Zitat
B-V 3313
Zitat
DaniOnline
Der Ersatzverkehr Walther-Schreiber-Platz - Rathaus Steglitz ist meiner Ansicht nach etwas unterdimensioniert: Auf der Linie 285 ist mindestens jeder zweite Bus ein normaler Eindecker, dazu kommen die M85-Gelenkbusse und auch gelegentlich M48-Eindecker.

Da weiterhin Doppeldecker abgestellt werden, wird sich das nicht bessern.

Dann wäre immer noch die Möglichkeit, Gelenkbusse zu beschaffen (notfalls temporär leasen oder mieten). Aber gar keinen oder zu kleinen Ersatz Bereit zu stellen ist keine Lösung.
Zitat
DaniOnline
Dann wäre immer noch die Möglichkeit, Gelenkbusse zu beschaffen (notfalls temporär leasen oder mieten). Aber gar keinen oder zu kleinen Ersatz Bereit zu stellen ist keine Lösung.

Für die GN ist kein Platz.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
DaniOnline
Dann wäre immer noch die Möglichkeit, Gelenkbusse zu beschaffen (notfalls temporär leasen oder mieten). Aber gar keinen oder zu kleinen Ersatz Bereit zu stellen ist keine Lösung.

Für die GN ist kein Platz.

Wo? Auf den Straßen? Da ist genug Platz.

Wenn du die Höfe meinst, ist das auch kein Problem. Zoo bietet reichlich Abstellkapazitäten für Busse aller Art. Nachts werden Busse abgestellt und bewacht. Zuvor oder danach kann auf dem Hof Cicerostr. getankt und gesäubert werden. Alles eine Frage der Logistik. Dass man vor etlichen Jahren Höfe geschlossen hat, sollten nicht die Fahrgäste nun ausbaden müssen! Dafür sollte Geld in die Hand genommen werden. Die Politik, wie auch die BVG sind an dem derzeitigen Dilemma mit den Doppeldeckern selber Schuld.

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Zitat
Untergrundratte
Wenn du die Höfe meinst, ist das auch kein Problem.

Doch, das ist es.

Zitat
Untergrundratte
Zoo bietet reichlich Abstellkapazitäten für Busse aller Art.

Die wird aber für die Linienwagen gebraucht.

Zitat
Untergrundratte
Zuvor oder danach kann auf dem Hof Cicerostr. getankt und gesäubert werden.

Und die Wartung?

Zitat
Untergrundratte
Alles eine Frage der Logistik.

Sicher, und die ist komplizierter als sie sich der Laie ausmalen mag.

Zitat
Untergrundratte
Dass man vor etlichen Jahren Höfe geschlossen hat, sollten nicht die Fahrgäste nun ausbaden müssen!

Leider müssen sie das - wie immer. Die damaligen Entscheidungsträger sind längst weg.

Zitat
Untergrundratte
Dafür sollte Geld in die Hand genommen werden.

Wird ja, aber das dauert halt.

Zitat
Untergrundratte
Die Politik, wie auch die BVG sind an dem derzeitigen Dilemma mit den Doppeldeckern selber Schuld.

Diese Erkenntnis hilft aber leider keinen Meter weiter. Wie beim Wagenmangel bei der U-Bahn.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Für die jetzige Zeit ist sowas völlig unnormal und dagegen müsste eigentlich sofort etwas unternommen werden!!!

Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Wenn nicht genügend Busse dafür zur Verfügung stehen, dann sollten die Bauarbeiten nicht in der jetzigen Krisenzeit stattfinden.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.2020 23:25 von Henning.
Zitat
Henning
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Für die jetzige Zeit ist sowas völlig unnormal und dagegen müsste eigentlich sofort etwas unternommen werden!!!

Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Wenn nicht genügend Busse dafür zur Verfügung stehen, dann sollten die Bauarbeiten nicht in der jetzigen Krisenzeit stattfinden.

Bauarbeiten sind lange voraus zu planen und bei den Baufirmen zu bestellen. Kurzfristig lässt sich sowas nicht ändern.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Die Krise gibt es schon seit drei Monaten. Wie lange vorher müsste man sowas absagen?
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Für die jetzige Zeit ist sowas völlig unnormal und dagegen müsste eigentlich sofort etwas unternommen werden!!!

Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Von der Linie, die wegen Corona zur Zeit vermindert fährt. Dem 100er.
Oder den Schülerwagen im Bereich Buckow (M11, 172). Auch der M82 hat derzeit nur einen 10er Takt, also sollten da auch einige Wagen noch frei sein.
Und so sollte das in allen Stadtteilen sein.

Aber du wirst schon wieder ne passende Antwort haben...
Zitat
B-V 3313
Zitat
Untergrundratte
Wenn du die Höfe meinst, ist das auch kein Problem.

Doch, das ist es.

Du kannst mir jetzt nicht erzählen, dass der Hof flächenmäßig keinen Platz für z.B. zehn oder zwanzig weitere Busse zum abstellen hat. So knapp ist nun kein Hof dimensioniert. Selbst zu den Zeiten vor der Wende mit mehr Wagen ist kein Hof aus allen Nähten geplatzt. Im Gegenteil. Man muß nicht nur die markierten Stellen nutzen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.2020 00:07 von GraphXBerlin.
Tagsüber 4 Linien (M48, M85, 186, 285) jeweils alle 10min, also 24 Fahrten pro Stunde plus 282er bis U Schloßstr., also quasi alle 2.5min ein Bus und dann sollen die Wagen zu klein sein?
Mit dem M 82 fünf Linien und 30 Fahrten. Natürlich verfügt ein Bus aber nicht über die Kapazität eines U-Bahnzugs. Gestern mittag war ich aber am Forum Steglitz und habe nichts auffälliges bemerkt.


Nachtrag: Positiv fand ich auch die Verteilung von Flyern, aus denen sich die Führung der Linien M 82 und 285 bis zur (ja eigentlich aufgehobenen) Ausstiegshaltestelle Roennebergstraße sowie der Hinweis auf die weiteren Einstiegshaltestellen in der Schmiljanstraße sowie an der Kaisereiche ergibt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.2020 19:28 von Marienfelde.
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Für die jetzige Zeit ist sowas völlig unnormal und dagegen müsste eigentlich sofort etwas unternommen werden!!!

Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Sag mal, willst du mich oder uns eigentlich verarschen?
Beim M45-Pendelbus erzählst du mir, wie es sein kann, dass man nur alle 20-60 Minuten fährt und dass ich als Begründung u.a. Wagen- und Personalbedarf mal erwähne und hier kommst du dann mit sowas. Ja, wo sollen die Busse dafür herkommen...
Zitat
Nahverkehrsplan
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Für die jetzige Zeit ist sowas völlig unnormal und dagegen müsste eigentlich sofort etwas unternommen werden!!!

Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Sag mal, willst du mich oder uns eigentlich verarschen?

Du blamierst dich gerade mal wieder. Es geht hier um einen konkreten Bustypen, den Doppeldecker. Wo sollen da jetzt plötzlich neue Wagen herkommen? (Ja, die Enderfertigung der zwei ADL-Prototypen samt Bilder ist mir bekannt) Was nun Doppeldecker mit dem M45-Pendel zu tun haben, weißt nur du alleine.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
GraphXBerlin
Du kannst mir jetzt nicht erzählen, dass der Hof flächenmäßig keinen Platz für z.B. zehn oder zwanzig weitere Busse zum abstellen hat. So knapp ist nun kein Hof dimensioniert.

Ob ich dir das erzählen kann und was du glaubst, ist völlig egal. Das sind Fakten. Es geht neben der Abstellkapazität aber auch noch um Themen wie Wartung etc.

Zitat
GraphXBerlin
Selbst zu den Zeiten vor der Wende mit mehr Wagen ist kein Hof aus allen Nähten geplatzt. Im Gegenteil.

Du hast aber schon mitbekommen, wie sich die Fahrzeuge mittlerweile längenmäßig entwickelt haben? Da verbietet sich dieser Vergleich.

Zitat
GraphXBerlin
Man muß nicht nur die markierten Stellen nutzen.

Ach was. Wann sind denn alle Wagen auf dem Hof? Richtig, nur bei Streikszenarien.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
Joe
Aber du wirst schon wieder ne passende Antwort haben...

Na sicher, es werden immer mehr Wagen abgestellt.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Nahverkehrsplan
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Für die jetzige Zeit ist sowas völlig unnormal und dagegen müsste eigentlich sofort etwas unternommen werden!!!

Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Sag mal, willst du mich oder uns eigentlich verarschen?

Du blamierst dich gerade mal wieder. Es geht hier um einen konkreten Bustypen, den Doppeldecker. Wo sollen da jetzt plötzlich neue Wagen herkommen? (Ja, die Enderfertigung der zwei ADL-Prototypen samt Bilder ist mir bekannt) Was nun Doppeldecker mit dem M45-Pendel zu tun haben, weißt nur du alleine.

Na dann zeig mir mal die Stelle in der Diskussion, wo es um DL-Einsatz auf den U9-SEV geht. Ich bin jetzt mal bis nach oben hier gegangen und direkt geht es darum nirgens. Und in dem Zitat ist auch nur die Rede von

Zitat
du selbst, BV
Und wo sollen die Busse dafür herkommen, Sherlock?

Also einen SEV fährt man ja meines Wissen generell erstmal mit GN. Wenn es bautechnisch nicht geht, mit EN und DL habe ich bisher nur bei Linienkopplungen vom und zum SEV gesehen, wie U9 jetzt oder U7 mit M19 oder in Rudow... Aber ja, ich blamiere mich mal wieder. Wenn du dir das zusammenreimen willst und es dich glücklich macht, mache ich das gerne. :) Denk, was immer du willst.
Zitat
Nahverkehrsplan
Na dann zeig mir mal die Stelle in der Diskussion, wo es um DL-Einsatz auf den U9-SEV geht. Ich bin jetzt mal bis nach oben hier gegangen und direkt geht es darum nirgens.

Link - du erkennst den Zusammenhang mit Doppeldeckern in dem verlinkten Beitrag nicht?

Zitat
Nahverkehrsplan
Also einen SEV fährt man ja meines Wissen generell erstmal mit GN.

Ja, heute. Früher waren Doppeldecker die erste Wahl (im Westteil).

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.2020 22:45 von B-V 3313.
Der Link führt mich zu Hennings Profil. Und wwie weit soll das zurückliegen? Und warum geht es jetzt darum? Auch die DL müssen irgendwo herkommen. genausso wie die EN auf dem M45... Also deine Art der Diskussion ist ja mal wieder amüsant.
Zitat
B-V 3313
Zitat
Nahverkehrsplan
Na dann zeig mir mal die Stelle in der Diskussion, wo es um DL-Einsatz auf den U9-SEV geht. Ich bin jetzt mal bis nach oben hier gegangen und direkt geht es darum nirgens.


Link - du erkennst den Zusammenhang mit Doppeldeckern in dem verlinkten Beitrag nicht?

Zitat
Nahverkehrsplan
Also einen SEV fährt man ja meines Wissen generell erstmal mit GN.

Ja, heute. Früher waren Doppeldecker die erste Wahl (im Westteil).

Doppeldecker sind für die Mehrheit der SEV aber völlig fehl am Platz. Für meist zwei bis drei Stationen würde die Mehrheit der Leute nicht ins Oberdeck gehen, solange sie ins Unterdeck reinpassen. Die Sensibelchen im Türbereich unserer Doppelstöcker sagen zur Weiterfahrt dann erstmal nein (auch wenn das besser als ein Scania ist, der erstmal alles im Weg stehende zerquetscht und die Hälfte nicht erkennt).
Zitat
Nahverkehrsplan
Der Link führt mich zu Hennings Profil.

Ist korrigiert.

Zitat
Nahverkehrsplan
Auch die DL müssen irgendwo herkommen.

Genau deswegen schrieb ich meinen Beitrag.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen