Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Straßenbahn zur Turmstraße
geschrieben von Jay 
ich hab lange nicht so herzlich gelacht.
Zitat
B-V 3313
Zitat
chilldow
Die CDU möchte laut Morgenpost einen sofortigen Planungsstop der Straßenbahn zur Turmstr. erreichen und stattdessen die U5 verlängern:
[www.morgenpost.de]

Ach, der Melzer mal wieder. Es wundert dann doch, dass der Spandauer Schlaufuchs nicht gleich mit neuen Brücken oder Schnellbussen kommt...

Wenn man der Wikipedia-Seite über Heiko Melzer traut, gehört er dem Abgeordnetenhaus seit 2006 an. Womöglich kann er sich ja an die jedenfalls von 2011 - 2016 selbst mitgetragene Politik gar nicht mehr erinnern - 2016 ist ja auch recht lange her,

meint Marienfelde.
Zitat
Morgenpost
Die BVG gehe aber jüngst von einem 5- bis 7-Minuten-Takt aus. „Das ist nicht nur ein Widerspruch, sondern auch ein sachlicher Fehler, weil so kein Nachweis erbracht werden kann, dass die Tram an den Kreuzungen nicht doch den Autoverkehr behindert.“

Oh, wie schrecklich, der Autoverkehr wird behindert!

Beste Grüße
Harald Tschirner
^^^ ...und der klimatisierte Dienst-SUV braucht ein paar Minuten länger, ach wie schrecklich. Ich bedaure diese Leute deswegen so sehr.....

---------------------------------------------------------
Viele Grüße aus Wedding
Zitat
Wollankstraße
^^^ ...und der klimatisierte Dienst-SUV braucht ein paar Minuten länger, ach wie schrecklich. Ich bedaure diese Leute deswegen so sehr.....

Nein, es sind selbstverständlich nur Krankenschwester und Polizisten (und andere erbahre Berufe) die da zwingend mit dem Auto lang müssen und keine Alternative haben.

*******
Achtung! Türen können automatisch öffnen!
Zitat
Krumme Lanke
ich hab lange nicht so herzlich gelacht.

Dem kann ich mich nur anschließen.

Was die CDU in dem Zeitungsartikel zusammenstammelt, ist nur noch peinlich.
Belastbare Argumente für ihre Auffassung? Fehlanzeige.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen