Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Scania Gelenkbusse der BVG-Teil 2
geschrieben von Maju1999 
Bekanntmachungen Letzter Beitrag
Bekanntmachung Neues SSL-Zertifikat wird installiert (Wochenende 14./15.7.) 17.07.2018 02:07
Zitat
Flexist
Also die alten "Solarisse" nach Indira zu schieben ist eine Sache, aber dann noch Scania abzuziehen schon fast ne Dreistheit.

Warum ? Hof I ist Aufgrund der Platzverhältnisse der Hof mit der meisten Kapazität, deswegen wird man dort nicht typenrein nur 3 Fahrzeugtypen beheimaten können. Die Höfe B, M und S werden nur noch Scania Gelenkwagen beiheimaten bzw. tuen dies schon. Zudem kommt noch das man eine, wenn auch recht sinnfreie, Senatvorgabe umsetzen muss, wo demnach nur noch auf den Höfen mit hohen Leistungsmengen in der Umweltzone nur "neue" Fahrzeuge (Euro 5 und 6) eingesetzt werden sollen.
Mindestens mit dem heutigen Tag sind nun auch die ersten Scania GN18 von Spandau im Einsatz, es sind 4761 (heute M49) und 4762 (heute X33).
Zitat
BV3222
Zitat
Flexist
Also die alten "Solarisse" nach Indira zu schieben ist eine Sache, aber dann noch Scania abzuziehen schon fast ne Dreistheit.

Warum ? Hof I ist Aufgrund der Platzverhältnisse der Hof mit der meisten Kapazität, deswegen wird man dort nicht typenrein nur 3 Fahrzeugtypen beheimaten können. Die Höfe B, M und S werden nur noch Scania Gelenkwagen beiheimaten bzw. tuen dies schon. Zudem kommt noch das man eine, wenn auch recht sinnfreie, Senatvorgabe umsetzen muss, wo demnach nur noch auf den Höfen mit hohen Leistungsmengen in der Umweltzone nur "neue" Fahrzeuge (Euro 5 und 6) eingesetzt werden sollen.

Wo bitte hat Britz GN Leistung in der Umweltzone?
Zitat
Marcus74
Zitat
BV3222
Zitat
Flexist
Also die alten "Solarisse" nach Indira zu schieben ist eine Sache, aber dann noch Scania abzuziehen schon fast ne Dreistheit.

Warum ? Hof I ist Aufgrund der Platzverhältnisse der Hof mit der meisten Kapazität, deswegen wird man dort nicht typenrein nur 3 Fahrzeugtypen beheimaten können. Die Höfe B, M und S werden nur noch Scania Gelenkwagen beiheimaten bzw. tuen dies schon. Zudem kommt noch das man eine, wenn auch recht sinnfreie, Senatvorgabe umsetzen muss, wo demnach nur noch auf den Höfen mit hohen Leistungsmengen in der Umweltzone nur "neue" Fahrzeuge (Euro 5 und 6) eingesetzt werden sollen.

Wo bitte hat Britz GN Leistung in der Umweltzone?

M41, 171, M44, (104), (M46)
Die Lieferung schreitet immer weiter fort, mittlerweile kriegen auch die Spandauer wieder neue Busse. Da hier ja oft über dieses Thema diskutiert wurde: Auf einem Bild sah ich kürzlich einen 136er (4769) mit dem Ziel Gatower Str./Heerstr., allerdings einzeilig geschildert! Es scheint also so, als hätte die BVG nun doch eine Möglichkeit gefunden, den Anzeigen beizubringen, auch mehr als 16 Zeichen pro Zeile anzuzeigen, zumindest bei Einzeiligkeit. Überraschenderweise war die Schrift auch nicht besonders klein, eher ziemlich gut lesbar, trotz der einzeiligen immerhin 21 Zeichen, somit wurde auch direkt die oftmalige Grenze von 20 Zeichen pro Zeile überschritten.
Zitat
VBB/HVV
Die Lieferung schreitet immer weiter fort, mittlerweile kriegen auch die Spandauer wieder neue Busse.

Jawoll, und Britz hat seine letzten Solaris (GN08) an Hof I abgegeben.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Jawoll, und Britz hat seine letzten Solaris (GN08) an Hof I abgegeben.

Da sind noch kaputte Wagen auf dem Hof. ;)

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
der weiße bim
Jawoll, und Britz hat seine letzten Solaris (GN08) an Hof I abgegeben.

Da sind noch kaputte Wagen auf dem Hof. ;)

Die bekommt sicher Lichtenberg.



Bin ich denn hier der Einzigste, wo Deutsch kann?
Zitat
Alter Köpenicker
Die bekommt sicher Lichtenberg.

Eher nicht, das würde gar nicht zur Beheimatungsstrategie passen, nur GN05 vorzuhalten und dann plötzlich 2 oder 3 GN08 dazwischen zu haben, zumal die GN05 technich am Meisten von den anderen Solaris GN abweichen. Außerdem werden diese GN08 wohl nicht kaputt sein wie für Lichtenberg gut genug, sondern eher kaputt wie nicht einsatzfähig.
Wie lange haben die GN05 eigentlich noch? Jetzt ist inzwischen 13. Einsatzjahr.
80 von dennen bekommen dieses Jahr eine neue SCR Filter Anlage um bessere Abgaswerte zu bekommen. Der Rest sollte nicht mehr alt zu lange haben. Ansonsten scheiden die Fahrzeuge aus, wo die Reparatur wirtschaftlich nicht mehr Sinn macht!
Zitat
Harald01
80 von dennen bekommen dieses Jahr eine neue SCR Filter Anlage um bessere Abgaswerte zu bekommen. Der Rest sollte nicht mehr alt zu lange haben. Ansonsten scheiden die Fahrzeuge aus, wo die Reparatur wirtschaftlich nicht mehr Sinn macht!

Wirtschaftlich macht es doch auch keinen Sinn, in die alten Kisten eine SCR Anlage einzubauen, siehe D03, was da an Aufwand betrieben werden muss. Harald, frag doch mal noch, was die Vorbereitung allein bei 3103 gekostet hat/kosten wird ;)

_____________

Guten Tag !
Zitat
Der Fonz
Wirtschaftlich macht es doch auch keinen Sinn (...)

ÖPNV hat aber nicht ausschließlich nach wirtschaftlichen Kriterien ausgestaltet zu sein. Und solange die BVG es nicht auf die Reihe bekommt, neue Doppeldecker anzuschaffen hat sie die vorhandene Flotte mit allen Mitteln betriebsbereit zu halten (ebenso wie das die S-Bahn mit ihren Altbaureihen machen muss).

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Der Fonz
Wirtschaftlich macht es doch auch keinen Sinn (...)

ÖPNV hat aber nicht ausschließlich nach wirtschaftlichen Kriterien ausgestaltet zu sein. Und solange die BVG es nicht auf die Reihe bekommt, neue Doppeldecker anzuschaffen hat sie die vorhandene Flotte mit allen Mitteln betriebsbereit zu halten (ebenso wie das die S-Bahn mit ihren Altbaureihen machen muss).

Stimm ich dir zu.
Ich hab da leider auch immer den innerbetrieblichen Blick, und da wird von der Führungsebene auch immer schnell mit dem Zeigefinger auf die unteren Personalebenen gezeigt, wenns mal wieder nicht so gut läuft. Und gut laufen tut der alte Wagenbestand eben nicht ;)

_____________

Guten Tag !
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Der Fonz
Wirtschaftlich macht es doch auch keinen Sinn (...)

ÖPNV hat aber nicht ausschließlich nach wirtschaftlichen Kriterien ausgestaltet zu sein.

Völlig richtig. Für die Vermeidung von Verschlechterung der Luftqualität und von Fahrverboten für besonders giftige Verbrennungsmotoren privater und gewerblicher Halter ist dem Senat momentan nichts zu teuer. Auch wenn das letztlich die Kunden im ÖPNV über ihre Fahrscheine bezahlen müssen.

so long

Mario
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Alter Köpenicker
Die bekommt sicher Lichtenberg.

Eher nicht, das würde gar nicht zur Beheimatungsstrategie passen, nur GN05 vorzuhalten und dann plötzlich 2 oder 3 GN08 dazwischen zu haben,

Stimmt, so moderne Busse sind natürlich nichts für den Osten.



Bin ich denn hier der Einzigste, wo Deutsch kann?
Zitat
der weiße bim
Für die Vermeidung von Verschlechterung der Luftqualität und von Fahrverboten für besonders giftige Verbrennungsmotoren privater und gewerblicher Halter ist dem Senat momentan nichts zu teuer.

Ich staune nur immer wieder, daß die Luftqualität in den Fahrzeugen scheißegal zu sein scheint. Eine Fahrt in den alten Kisten ist bereits bei jetzigen Temperaturen unerträglich.



Bin ich denn hier der Einzigste, wo Deutsch kann?
Zitat
VBB/HVV
Auf einem Bild sah ich kürzlich einen 136er (4769) mit dem Ziel Gatower Str./Heerstr., allerdings einzeilig geschildert! Es scheint also so, als hätte die BVG nun doch eine Möglichkeit gefunden, den Anzeigen beizubringen, auch mehr als 16 Zeichen pro Zeile anzuzeigen, zumindest bei Einzeiligkeit. Überraschenderweise war die Schrift auch nicht besonders klein, eher ziemlich gut lesbar, trotz der einzeiligen immerhin 21 Zeichen, somit wurde auch direkt die oftmalige Grenze von 20 Zeichen pro Zeile überschritten.

Noch etwas: Auf einem anderen Bild war 4767 auf dem M32 mit dem Ziel 'Fahrt endet hier' zu sehen, welches allerdings invertiert war, wie man es zuletzt bei den MAN EN00/LN00 sehen konnte, dies scheint nun also auch wieder möglich zu sein und genutzt zu werden. Jedoch war die gesamte Anzeige invertiert (also auch die Liniennummer), nicht nur das Ziel, das wirkte etwas ungewohnt.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Alter Köpenicker
Die bekommt sicher Lichtenberg.

Eher nicht, das würde gar nicht zur Beheimatungsstrategie passen, nur GN05 vorzuhalten und dann plötzlich 2 oder 3 GN08 dazwischen zu haben,

Stimmt, so moderne Busse sind natürlich nichts für den Osten.

Das ist doch nichts neues, dass Köpenick immer nur das Älteste bekommt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen