Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Gesamtübersicht T6/A2mod., KT4Dtmod., KT4Dmod. für Stettin, für Dnepropetrovsk, für Norrköping, für FF/O, für Magdeburg, für Ischewsk-RU, für Almaty und Bestand. II
geschrieben von Tramy1 
Da ich sehe, dass der Google-Übersetzer seine Schwierigkeiten hatte, erlaube ich mir eine kleine Korrektur:

Zitat
Harald Tschirner
Übersetzung der Meldung:

"Die Straßenbahn, die gerade repariert wurde und eine Probefahrt durchführte, ist in der Firlik-Straße in Stettin entgleist.

Auf der Rückseite des Wagens wurden zwei Personenwagen zerquetscht, die am Straßenrand standen. Es gibt keine Opfer, aber es gab große Probleme bei der Weiterfahrt nach Goclaw. Es gibt jetzt keine Schwierigkeiten.

Es gibt auch keine Schwierigkeiten auf der Lady-Straße vor der Kreuzung mit der Emilia-Plater-Straße. Die Straßenbahnlinie 5 und 11 fuhren auf der veränderten Strecke zur Potulicka-Straße und die 6 zum Bahnhof Niebuszewo. Ein Ersatzbus fuhr zwischen dem Rodla-Platz und Goclaw."



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.2020 00:50 von J. aus Hakenfelde.
Man vermutet "unangepasste" Geschwindigkeit beim Befahren der Weiche......

T6JP
Wobei so, wie das da an manchen Stellen noch aussieht, alles schneller als stehen bleiben schon unangepasst schnell ist...
Aber es wird Schritt für Schritt saniert, nur geht das natürlich auch nicht von heute auch morgen.

****
Dieser Text ist zu gut, um mit einer Signatur von ihm abzulenken.
Gerade die Strecke entlang der Stettiner Werft nach Gotzlow hat großes Gehirnerschütterungspotential und ich staune, daß es da nicht schon vorher einen Zug aus der Bahn geworfen hat.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Stadtrundfahrt zur Tunnel-Eröffnung und Fahrzeugpräsentation (Kt4Dmod. Ex Berlin) am Alten Markt:

Magdeburg: [www.mvbnet.de]

GLG.................Tramy1
Zitat
Flexist
Die Magdeburger Farbgebung lässt sie moderner aussehen.

Unsere Ex-Berliner Kt4Dmod jetzt in Magdeburg im Linieneinsatz:

[youtu.be]

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]

[scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net]

[scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net]

[scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net]

[scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net]

[scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net]

[scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net]

Leider ist der Ton nicht immer gut.

Quelle: [www.md-nv.net]

GLG.................Tramy1
Is ja iwie witzig wie man in Magedburg die bei uns alten und ausrangierten KT4Ds als "neue Errrungenschaft" feiert.
Mit was für Fahrzeugen war man denn bisher dort unterwegs? und gibt es keine Niederflurflotte? Nicht mal teilweise?
Da lobe ich ja Leipzig! #
Deren Fahrzeugflotte hat neben den alten Tatras(die dort modernisiert mit einem Niederflur-Beiwagen immneroch als 3-Wagen-Traktion unterwegs sind) 4 weitere Niederflur-Baureihen. Leipzig hat nach Berlin das zweitgrößte Tramnetz Deutschlands.
Zitat
BobV
Is ja iwie witzig wie man in Magedburg die bei uns alten und ausrangierten KT4Ds als "neue Errrungenschaft" feiert.
Mit was für Fahrzeugen war man denn bisher dort unterwegs? und gibt es keine Niederflurflotte? Nicht mal teilweise?
Da lobe ich ja Leipzig! #
Deren Fahrzeugflotte hat neben den alten Tatras(die dort modernisiert mit einem Niederflur-Beiwagen immneroch als 3-Wagen-Traktion unterwegs sind) 4 weitere Niederflur-Baureihen. Leipzig hat nach Berlin das zweitgrößte Tramnetz Deutschlands.

Für ausführliche Details empfehle ich einen Blick hierhin:

[www.tram-info.de]

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
BobV
Und gibt es keine Niederflurflotte? Nicht mal teilweise?

Natürlich gibt es die, und es ist sogar 'ne recht ordentliche und umfangreiche. Aber nicht umfangreich genug für das große Netz, in dem durch Bauarbeiten viel umgeleitet werden muss - was den Fahrzeugbedarf zusätzlich erhöht. Daher hat man sich jetzt kurzfristig um Gebrauchtwagen gekümmert, bis neue, noch auszuschreibende Niederflurwagen die Stadt erreichen. Feiern tun vermutlich nur wenige unsere KT4D, aber anders hat man sich nun mal kurzfristig nicht zu helfen gewusst.

****
Dieser Text ist zu gut, um mit einer Signatur von ihm abzulenken.
Zitat
BobV
Is ja iwie witzig wie man in Magedburg die bei uns alten und ausrangierten KT4Ds als "neue Errrungenschaft" feiert.
Mit was für Fahrzeugen war man denn bisher dort unterwegs? und gibt es keine Niederflurflotte? Nicht mal teilweise?
Da lobe ich ja Leipzig! #
Deren Fahrzeugflotte hat neben den alten Tatras(die dort modernisiert mit einem Niederflur-Beiwagen immneroch als 3-Wagen-Traktion unterwegs sind) 4 weitere Niederflur-Baureihen. Leipzig hat nach Berlin das zweitgrößte Tramnetz Deutschlands.


Nicht nur dass die Magdeburger die Wagen nicht als eine Errungenschaft feiern, es gibt dort auch Niederflurfahrzeuge. Dass es keine Niederflurfahrzeuge dort geben könnte, ist eine geradezu absurde Annahme, die außerdem mit minimalsten Rechercheaufwand korrigiert werden könnte. Und das die KT dort ein günstiger Behelf sind um die Flotte zu verstärken, ist auch keine versteckte Information.
In dem Kontext auf Leipzig zu verweisen finde ich schon irgendwie absurd und sehr komisch.
Zitat
Slighter
In dem Kontext auf Leipzig zu verweisen finde ich schon irgendwie absurd und sehr komisch.

Allerdings. Die LVB haben seit langem Deutschlands größte Tatraflotte (T4D, B4D und aus B4D umgebaute Teilniederflur-Beiwagen) in Betrieb.
Leipzig war (wie nun auch Magdeburg) der Betrieb, der alle drei Tatra-Grundtypen (T4D, KT4D und T6A2) im Bestand hatte. Allerdings wurden schon 1984 alle acht KT4D im Zuge einer Typenbereinigung nach Berlin abgegeben. Einen davon haben die Leipziger nach dem Einsatzende unmodernisierter Tatras bei der BVG wieder zurückgeholt und als historisches Fahrzeug restauriert.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Zitat
Slighter
In dem Kontext auf Leipzig zu verweisen finde ich schon irgendwie absurd und sehr komisch.

Allerdings. Die LVB haben seit langem Deutschlands größte Tatraflotte (T4D, B4D und aus B4D umgebaute Teilniederflur-Beiwagen) in Betrieb.
Leipzig war (wie nun auch Magdeburg) der Betrieb, der alle drei Tatra-Grundtypen (T4D, KT4D und T6A2) im Bestand hatte. Allerdings wurden schon 1984 alle acht KT4D im Zuge einer Typenbereinigung nach Berlin abgegeben. Einen davon haben die Leipziger nach dem Einsatzende unmodernisierter Tatras bei der BVG wieder zurückgeholt und als historisches Fahrzeug restauriert.

Vorstellung des KT4D in Magdeburg und ein Blick in den Tunnel.

[www.facebook.com]

GLG.................Tramy1
Tse, gleich 3 verlangen und nicht eins – Bescheidenheit müssen die Tatras in der Fremde aber noch lernen. Aber wenigstens sagt sie „Bitte“. ;-)

Wagen 1292 der Magdeburger Verkehrsbetriebe (ex 6134 der BVG) in der Wendeschleife Klinikum Olvenstedt:


Für barrierefrei halten sich die Züge übrigens auch, aber nur an der 2. bis 4. Tür – so zumindest die Ansage vor der Endhaltestelle Leipziger Chaussee.
Hintergrund der Ansage ist, dass sich die Haltestelle so zwischen zwei Kurven befindet, dass der Bahnsteig vorn und hinten abgesenkt werden musste, damit die Wagenkästen nicht anstoßen. Die erhöhte Bahnsteigkante reicht dadurch bei den normalerweise eingesetzten NGT8D eben nur von der 2. bis zur 4. Tür. Offenbar hat man beim Einspielen der Ansagetexte in die Tatras vergessen, den Zusatz zu entfernen.


Diese dämliche Anzeige ist die Seuche. Stört beim Fotografieren und ist in den allermeisten Fällen sinnlos. Lediglich einen Anwendungsfall gibt es: Wenn die Aussteigestelle gleichzeitig Einstieg für weiter führende Linien ist (wie z.B. Landsberger Allee/Petersburger Straße oder im Falle Magdeburgs am Olvenstedter Platz.

****
Dieser Text ist zu gut, um mit einer Signatur von ihm abzulenken.
Zitat
Philipp Borchert
Diese dämliche Anzeige ist die Seuche. Stört beim Fotografieren und ist in den allermeisten Fällen sinnlos. Lediglich einen Anwendungsfall gibt es: Wenn die Aussteigestelle gleichzeitig Einstieg für weiter führende Linien ist (wie z.B. Landsberger Allee/Petersburger Straße oder im Falle Magdeburgs am Olvenstedter Platz.

Was neues aus Magdeburg. Unsere ehemalige im Einsatz von Innen: [youtu.be]

Quelle: [www.md-nv.net]

GLG.................Tramy1
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen