Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Straßenbahn GTZo
geschrieben von trekki 
Re: Straßenbahn GTZo
13.01.2018 13:16
Das liegt wohl daran das damals die Ausbildung von Marzahn und Weißenseer Fahrer gemacht wurde und nicht in der Mehrheit von Lichtenberg, wo sie nun aber unterwegs sind.
Ja, damals wurden auch alle GT-Doppel auf der M4 von Weißensee gefahren.
Seit der Fahrtrichtungsänderung des Betriebshofes Weißensee ereigneten sich mehrere Entgleisungen, zuletzt wurde GT6 1053 schwer beschädigt und ist seitdem abgestellt. Das Problem hat man zunächst ohne Erneuerung aller Weichen gelöst, indem die Doppeltraktionen der M4 vom Hof Lichtenberg kommen.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Ja, damals wurden auch alle GT-Doppel auf der M4 von Weißensee gefahren.
Seit der Fahrtrichtungsänderung des Betriebshofes Weißensee ereigneten sich mehrere Entgleisungen, zuletzt wurde GT6 1053 schwer beschädigt und ist seitdem abgestellt. Das Problem hat man zunächst ohne Erneuerung aller Weichen gelöst, indem die Doppeltraktionen der M4 vom Hof Lichtenberg kommen.

Ernsthaft? Na da wurde ja wieder richtig Qualität geliefert! *kopfschüttel*

Beste Grüße
Harald Tschirner
Heute gibt sich GTZo 2201 mal wieder auf der Linie M10 die Ehre, nachdem Flexity 4004 wegen Ausfall der OBU zum Hof musste.

Wieder im Einsatz nach Inspektion E2 ist der Wagen 2217, zurzeit in Köpenick.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.03.2018 23:42 von der weiße bim.
Re: Straßenbahn GTZo
26.01.2018 19:42
Tut sich was weiteres in Sachen Zielanzeigen oder ist da noch was im Gespräch/in Planung, Mario?
Zitat
182 004
Tut sich was weiteres in Sachen Zielanzeigen

Dazu habe keine Informationen, muss man abwarten. Sicherlich wird man nach dem Einsatzende der Tatras irgendwann eine Vereinheitlichung anstreben.

so long

Mario
Re: Straßenbahn GTZo
28.01.2018 10:51
Dann darf man die GT6No aber auch nicht außer Acht lassen, bis auf 1239 haben die ja auch noch alle FlipDot-Anzeigen.
Re: Straßenbahn GTZo
09.03.2018 21:30
2229 Neue Werbung: [berlin-straba.de]

Quelle: www.Berlin-straba.de

GLG.................Tramy1
Der Wagen wurde gestern bei einem "Fan-Event mit Frauentagsbezug" auf dem Btf Köp vorgestellt.

T6JP


Zitat
T6Jagdpilot
Der Wagen wurde gestern bei einem "Fan-Event mit Frauentagsbezug" auf dem Btf Köp vorgestellt.

Zuvor Ende Februar wurde die anstehende Inspektion E2 abgeschlossen, so dass der Wagen die nächsten acht Jahre Frist hat. Man beachte auch den gelben Kontraststreifen um die schwarzen Türrahmen.

so long

Mario
Re: Straßenbahn GTZo
10.03.2018 00:16
Zitat
der weiße bim
Zitat
T6Jagdpilot
Der Wagen wurde gestern bei einem "Fan-Event mit Frauentagsbezug" auf dem Btf Köp vorgestellt.

Zuvor Ende Februar wurde die anstehende Inspektion E2 abgeschlossen, so dass der Wagen die nächsten acht Jahre Frist hat. Man beachte auch den gelben Kontraststreifen um die schwarzen Türrahmen.

Weder Werbung für das Bier, noch für diese Fußballmannschaft.

Die Einweihung: [www.facebook.com]

GLG.................Tramy1
Re: Straßenbahn GTZo
06.07.2018 23:15
Wie sieht es denn bei der Inspektion E2 der GTZo zur Zeit aus? Welche Wagen haben in letzter Zeit Die E2 erhalten?
Ist der 2206 wieder zurück von der Rep.?
Bei 2206 bin ich mir nicht sicher, ob der überhaupt schon zur Reparatur in Bautzen abgeholt wurde. Es deutet einiges daraufhin, dass der immernoch in Marzahn auf der Platte rumsteht, da diverse zerknautschte Flexity Vorrang haben. Die Reparaturkapazität von Bombardier ist begrenzt und auch das junge Fahrpersonal anderer Betriebe macht hin und wieder Fehler ...

Die Hw Marzahn arbeitet unterdessen unablässig an den E2-Inspektionen der GTZ des letzten Lieferloses. Nach dem im Bild oben gezeigten Wagen 2229 waren nacheinander die 2242 (16.3.), 2230 (5.4.), 2231 (23.4.), 2243 (8.5.), 2244 (25.5.), 2237 (21.6.) und 2239 (11.7.) an der Reihe.
Derzeit sind in Arbeit: 2232 und 2219.

so long

Mario
Re: Straßenbahn GTZo
13.07.2018 22:40
Zitat
der weiße bim
Bei 2206 bin ich mir nicht sicher, ob der überhaupt schon zur Reparatur in Bautzen abgeholt wurde. Es deutet einiges daraufhin, dass der immernoch in Marzahn auf der Platte rumsteht, da diverse zerknautschte Flexity Vorrang haben. Die Reparaturkapazität von Bombardier ist begrenzt und auch das junge Fahrpersonal anderer Betriebe macht hin und wieder Fehler ...

Die Hw Marzahn arbeitet unterdessen unablässig an den E2-Inspektionen der GTZ des letzten Lieferloses. Nach dem im Bild oben gezeigten Wagen 2229 waren nacheinander die 2242 (16.3.), 2230 (5.4.), 2231 (23.4.), 2243 (8.5.), 2244 (25.5.), 2237 (21.6.) und 2239 (11.7.) an der Reihe.
Derzeit sind in Arbeit: 2232 und 2219.

Passt zwar nicht so hierher, aber trotzdem mal die Zwischenfrage: (auf zerknautschte Flexity s.o. bezogen) Wie weit ist die Instandsetzung der F6Z 4018 bzw 4025 vorangeschritten?
Re: Straßenbahn GTZo
14.07.2018 08:15
Letztens hieß es hier, 4018 sei zurück auf Lichtenberg.
Re: Straßenbahn GTZo
14.07.2018 16:26
Zitat
der weiße bim
Bei 2206 bin ich mir nicht sicher, ob der überhaupt schon zur Reparatur in Bautzen abgeholt wurde. Es deutet einiges daraufhin, dass der immernoch in Marzahn auf der Platte rumsteht, da diverse zerknautschte Flexity Vorrang haben. Die Reparaturkapazität von Bombardier ist begrenzt und auch das junge Fahrpersonal anderer Betriebe macht hin und wieder Fehler ...

Die Hw Marzahn arbeitet unterdessen unablässig an den E2-Inspektionen der GTZ des letzten Lieferloses. Nach dem im Bild oben gezeigten Wagen 2229 waren nacheinander die 2242 (16.3.), 2230 (5.4.), 2231 (23.4.), 2243 (8.5.), 2244 (25.5.), 2237 (21.6.) und 2239 (11.7.) an der Reihe.
Derzeit sind in Arbeit: 2232 und 2219.

Im Oktober müsste dann 2245 folgen. Stand eben vor meiner Tür, SL 60, mit letzter HU 10/10

GLG.................Tramy1
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen