Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Flexity F8Z Serienlieferung (III)
geschrieben von S4289 
Inzwischen wurden die F8Z 9112 (Indienststellung am 23.7.) und 9114 (15.8.19) in Betrieb genommen und im Linienverkehr der Berliner Straßenbahn eingesetzt.

so long

Mario
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO
Zitat
schallundrausch
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO

Wie meinen?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
schallundrausch
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO

Wie meinen?

Ach, ich wollt nur stänkern. Der Geschäftsbereich Tram dürfte grade der einzige sein, der keine akuten bis katastrophalen Fahrzeugmangel zu beklagen hat. Im Gegenteil steuert er auf einen gesunden Überhang hin. Immerhin sehe ich auf der M4 mittlerweile nur noch DoppelGT.

In der aktuellen Straßenbahnlieferserie sind ja schon diverse Streckenverlängerungen eingepreist (die sich alle verzögern) und auch Mehrleistungen (die mangels Fahrern nicht gefahren werden). Mario hatte doch irgendwo schon mal bemerkt, dass die Jahresleistung pro Wagen rückläufig ist.

Damit keine Missverständnisse aufkommen, ist mir lieber als wär's andersrum.
Zitat
schallundrausch
Zitat
B-V 3313
Zitat
schallundrausch
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO

Wie meinen?

Ach, ich wollt nur stänkern. Der Geschäftsbereich Tram dürfte grade der einzige sein, der keine akuten bis katastrophalen Fahrzeugmangel zu beklagen hat. Im Gegenteil steuert er auf einen gesunden Überhang hin. Immerhin sehe ich auf der M4 mittlerweile nur noch DoppelGT.

In der aktuellen Straßenbahnlieferserie sind ja schon diverse Streckenverlängerungen eingepreist (die sich alle verzögern) und auch Mehrleistungen (die mangels Fahrern nicht gefahren werden). Mario hatte doch irgendwo schon mal bemerkt, dass die Jahresleistung pro Wagen rückläufig ist.

Damit keine Missverständnisse aufkommen, ist mir lieber als wär's andersrum.

Ach, das ist doch kein stänkern. Was wären das für paradiesische Zustände, hätte man überall genügend und passende Fahrzeuge, genug Personal und das Netz würde angemessen wachsen...


Aber das gibt es anscheinend nur beim Verkehrsbetrieb mit dem Kürzel VBU (Verkehrsbetrieb Utopia).

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
VErkehrsBetrieb? Also VEB Utopia? ;-)
Zitat
PassusDuriusculus
VErkehrsBetrieb? Also VEB Utopia? ;-)

Vom sozialistischen über das kapitalistische wieder zurück zum sozialistischen Mangelsystem? ;-)

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Die 9116, gestern (19.08.), 8:53 Uhr am Rosenthaler Platz (das Display ist in Ordnung, liegt vermutlich an meinem Handy)


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen