Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Flexity F8Z Serienlieferung (III)
geschrieben von S4289 
Inzwischen wurden die F8Z 9112 (Indienststellung am 23.7.) und 9114 (15.8.19) in Betrieb genommen und im Linienverkehr der Berliner Straßenbahn eingesetzt.

so long

Mario
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO
Zitat
schallundrausch
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO

Wie meinen?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
schallundrausch
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO

Wie meinen?

Ach, ich wollt nur stänkern. Der Geschäftsbereich Tram dürfte grade der einzige sein, der keine akuten bis katastrophalen Fahrzeugmangel zu beklagen hat. Im Gegenteil steuert er auf einen gesunden Überhang hin. Immerhin sehe ich auf der M4 mittlerweile nur noch DoppelGT.

In der aktuellen Straßenbahnlieferserie sind ja schon diverse Streckenverlängerungen eingepreist (die sich alle verzögern) und auch Mehrleistungen (die mangels Fahrern nicht gefahren werden). Mario hatte doch irgendwo schon mal bemerkt, dass die Jahresleistung pro Wagen rückläufig ist.

Damit keine Missverständnisse aufkommen, ist mir lieber als wär's andersrum.
Zitat
schallundrausch
Zitat
B-V 3313
Zitat
schallundrausch
Soviel Bahn für so wenig Strecke.... oO

Wie meinen?

Ach, ich wollt nur stänkern. Der Geschäftsbereich Tram dürfte grade der einzige sein, der keine akuten bis katastrophalen Fahrzeugmangel zu beklagen hat. Im Gegenteil steuert er auf einen gesunden Überhang hin. Immerhin sehe ich auf der M4 mittlerweile nur noch DoppelGT.

In der aktuellen Straßenbahnlieferserie sind ja schon diverse Streckenverlängerungen eingepreist (die sich alle verzögern) und auch Mehrleistungen (die mangels Fahrern nicht gefahren werden). Mario hatte doch irgendwo schon mal bemerkt, dass die Jahresleistung pro Wagen rückläufig ist.

Damit keine Missverständnisse aufkommen, ist mir lieber als wär's andersrum.

Ach, das ist doch kein stänkern. Was wären das für paradiesische Zustände, hätte man überall genügend und passende Fahrzeuge, genug Personal und das Netz würde angemessen wachsen...


Aber das gibt es anscheinend nur beim Verkehrsbetrieb mit dem Kürzel VBU (Verkehrsbetrieb Utopia).

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
VErkehrsBetrieb? Also VEB Utopia? ;-)
Zitat
PassusDuriusculus
VErkehrsBetrieb? Also VEB Utopia? ;-)

Vom sozialistischen über das kapitalistische wieder zurück zum sozialistischen Mangelsystem? ;-)

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Die 9116, gestern (19.08.), 8:53 Uhr am Rosenthaler Platz (das Display ist in Ordnung, liegt vermutlich an meinem Handy)


Kleines Update von der Flexity-Serienlieferung:
Letzter im Jahr 2019 in Betrieb genommener Neuwagen war F8Z 9120 am 18.12.2019.

Wie oft in den letzten Jahren fehlte im Laufe des Jahres ein Fahrzeug in der numerischen Reihenfolge. 2019 war es Wagen 9113, der erst im Dezember eintraf und in den ersten Tagen des neuen Jahres bis 10.1. die Inbetriebnahme absolvierte. Seit dem 11.1.2020 ist Wagen 9113 im Liniendienst.
Damit sind jetzt 120 lange Zweirichter im Bestand.

so long

Mario
Dann müsste man diese Liste [www.berlin-straba.de] aktualisieren.
Das wird der Webmaster dieser Seite auch tun, wenn er Zeit dafür hat.
Leute wie dieser machen solche Seiten in ihrer FREIzeit, damit Nahverkehrstheoretiker wie Du sich an Wagennummern etc ergötzen können.
Dazu brauch er keine naseweisen Aufforderungen aus Leverkusen....

T6JP
Und jedes mal frag ich mich, ob du nicht kannst oder nicht willst.
Aber eventuell sind deine guten Texte auch nur Zeichen einer Inselbegabung, welche von einem Meer an Defiziten umgeben ist.

Wer weiß ...
Ich denke nicht daran irgendwelche Rücksichten zu nehmen, nur weil jemand nicht alle Punkte aufm Würfel hat!
Das ist das gleiche Level was zu Tagen der Ofentür übern Hof geschoben wird und "klug" verkündet,
es müsste mal ein Verbundzug oder sonstwas aufgebaut werden, ohne in der Lage zu sein, eine Schraube richtig festzuziehen..

T6JP
Und was für ein Level hat man wenn man erwarten kann, von denkenden Menschen etwas mehr Feingefühl in seine Texte einfließen zu lassen? Oder wenigstens blöde Nachsätze schlichtweg weg zu lassen? Warum war denn nicht...

Zitat
T6Jagdpilot
Das wird der Webmaster dieser Seite auch tun, wenn er Zeit dafür hat.
Leute wie dieser machen solche Seiten in ihrer FREIzeit, damit Nahverkehrstheoretiker wie Du sich an Wagennummern etc ergötzen können.

...hiernach Schluss? Würde Dir das den Spaß nehmen, hier überhaupt mit zu machen?

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
T6Jagdpilot
Ich denke nicht daran irgendwelche Rücksichten zu nehmen, nur weil jemand nicht alle Punkte aufm Würfel hat!

T6JP

Lies jetzt nochmal den Satz durch, überleg Dir, was du da gesagt hast, zu wem Du das gesagt hast, warum Du das gesagt hast. Und warum Henning so schreibt, wie er schreibt und wie kein anderer hier.
Und dann überleg nochmal, auf welchen Prinzipien unsere Gesellschaft aufbaut, und gegen wieviele und welche Konventionen Du gerade verstoßen hast. Und wenn Du ganz ganz groß bist, dann kannst Du mir gern auch eine Antwort schreiben.
Zitat
der weiße bim
Kleines Update von der Flexity-Serienlieferung:
Letzter im Jahr 2019 in Betrieb genommener Neuwagen war F8Z 9120 am 18.12.2019.

Wie oft in den letzten Jahren fehlte im Laufe des Jahres ein Fahrzeug in der numerischen Reihenfolge. 2019 war es Wagen 9113, der erst im Dezember eintraf und in den ersten Tagen des neuen Jahres bis 10.1. die Inbetriebnahme absolvierte. Seit dem 11.1.2020 ist Wagen 9113 im Liniendienst.
Damit sind jetzt 120 lange Zweirichter im Bestand.

Das Abnahmedatum vom Wagen 9119 ist laut Liste auch nicht bekannt.
Zitat
Henning
Das Abnahmedatum vom Wagen 9119 ist laut Liste auch nicht bekannt.

Die Inbetriebnahme des Wagens 9119 war am 2.12.19, erst am 12.12.19 wurde er zum ersten Mal auf der M10 eingesetzt.

so long

Mario
Zitat
Philipp Borchert
Und was für ein Level hat man wenn man erwarten kann, von denkenden Menschen etwas mehr Feingefühl in seine Texte einfließen zu lassen? Oder wenigstens blöde Nachsätze schlichtweg weg zu lassen? Warum war denn nicht...

Zitat
T6Jagdpilot
Das wird der Webmaster dieser Seite auch tun, wenn er Zeit dafür hat.
Leute wie dieser machen solche Seiten in ihrer FREIzeit, damit Nahverkehrstheoretiker wie Du sich an Wagennummern etc ergötzen können.

...hiernach Schluss? Würde Dir das den Spaß nehmen, hier überhaupt mit zu machen?




T6JP
Zitat
schallundrausch
Zitat
T6Jagdpilot
Ich denke nicht daran irgendwelche Rücksichten zu nehmen, nur weil jemand nicht alle Punkte aufm Würfel hat!

T6JP

Lies jetzt nochmal den Satz durch, überleg Dir, was du da gesagt hast, zu wem Du das gesagt hast, warum Du das gesagt hast. Und warum Henning so schreibt, wie er schreibt und wie kein anderer hier.
Und dann überleg nochmal, auf welchen Prinzipien unsere Gesellschaft aufbaut, und gegen wieviele und welche Konventionen Du gerade verstoßen hast. Und wenn Du ganz ganz groß bist, dann kannst Du mir gern auch eine Antwort schreiben.

Das ich nicht mit der großen Herde mitlaufe, müssten langsam alle hier gemerkt haben.
Meine Ansichten sind so und bleiben so.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot

Na dann lass' es doch einfach. Leute gezielt zu diffamieren oder wider besseren Wissens ob irgendwelcher Defizite, die sich niemand nicht ausgesucht hat, drauf nachkarten, dürfte nicht zu den Dingen gehören, die jemanden als "rebellischen Gegenläufer" auszeichnen.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen