Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bahn startet Bauarbeiten am Karower Kreuz
geschrieben von S9 
Sicher ist die RB/RE66 gemeint, aber ja so wird's wohl sein. Die kleinen Dieseltriebwagen schaffen es - anders als die behäbigen Doppelstockzüge - mit genug Schwung auch so über die Brücke á la Speed...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Sicher ist die RB/RE66 gemeint, aber ja so wird's wohl sein. Die kleinen Dieseltriebwagen schaffen es - anders als die behäbigen Doppelstockzüge - mit genug Schwung auch so über die Brücke á la Speed...

Auf dem Plakat wird der RE/die RB 66 nach Lichtenberg umgeleitet und endet dort! Hier wurde explizit nach den von der NEB betriebenen Linien RB 27 von Basdorf nach Gesundbrunnen und der RB 60 von Eberswalde nach Frankfurt/O, mit je einem Einzelzug von und nach Gesundbrunnen gefragt.

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Logital
Hmm, darf ich mal ganz ketzerisch fragen warum in diesem DB Netz Aushang kein Hinweis zur RB60 und RB27 gegeben wird. Fahren die etwa wieder planmäßig?

Da kocht jedes EVU seine eigene Suppe. Die RB27 wäre schon wissenswert, die eine Fahrt der RB60 ist da eher nebensächlich.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Logital
Hmm, darf ich mal ganz ketzerisch fragen warum in diesem DB Netz Aushang kein Hinweis zur RB60 und RB27 gegeben wird. Fahren die etwa wieder planmäßig?

Da kocht jedes EVU seine eigene Suppe. Die RB27 wäre schon wissenswert, die eine Fahrt der RB60 ist da eher nebensächlich.

Das ist aber keine Meldung eines Verkehrsunternehmens, sondern eines Infrastrukturunternehmens. Und die haben sich unternehemsneutral zu verhalten.Wie viele Fahrten betroffen sind spielt da ebenfalls keine Rolle.

Und die RB66 ist außerdem gar nicht betroffen.

*******
Dieser Beitrag ist für Sie kostenlos. Er finanziert sich allein aus der Freizeitspende seines Schreibers.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.2018 07:51 von Logital.
Zitat
Logital
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Logital
Hmm, darf ich mal ganz ketzerisch fragen warum in diesem DB Netz Aushang kein Hinweis zur RB60 und RB27 gegeben wird. Fahren die etwa wieder planmäßig?

Da kocht jedes EVU seine eigene Suppe. Die RB27 wäre schon wissenswert, die eine Fahrt der RB60 ist da eher nebensächlich.

Das ist aber keine Meldung eines Verkehrsunternehmens, sondern eines Infrastrukturunternehmens. Und die haben sich unternehemsneutral zu verhalten.

Woran erkennt du, das das keine Meldung eines EVU, sondern eines EIU sein soll? Wenn vom EIU, dann fehlt auch der DB Fernverkehr, der ja ebenfalls umgeleitet wird.

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Zitat
Logital
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Logital
Hmm, darf ich mal ganz ketzerisch fragen warum in diesem DB Netz Aushang kein Hinweis zur RB60 und RB27 gegeben wird. Fahren die etwa wieder planmäßig?

Da kocht jedes EVU seine eigene Suppe. Die RB27 wäre schon wissenswert, die eine Fahrt der RB60 ist da eher nebensächlich.

Das ist aber keine Meldung eines Verkehrsunternehmens, sondern eines Infrastrukturunternehmens. Und die haben sich unternehemsneutral zu verhalten.

Woran erkennt du, das das keine Meldung eines EVU, sondern eines EIU sein soll? Wenn vom EIU, dann fehlt auch der DB Fernverkehr, der ja ebenfalls umgeleitet wird.

Gute Frage, Absender ist ja meist die DB AG, so dass sich schwer zuordnen lässt von welchem Konzernteil das genau kommt. Max der Maulwurf liegt aber meines Wissens im Urheberrrecht von DB Netz.

*******
Dieser Beitrag ist für Sie kostenlos. Er finanziert sich allein aus der Freizeitspende seines Schreibers.
Zitat
Logital
Zitat
Tradibahner
Zitat
Logital
Das ist aber keine Meldung eines Verkehrsunternehmens, sondern eines Infrastrukturunternehmens. Und die haben sich unternehemsneutral zu verhalten.

Woran erkennt du, das das keine Meldung eines EVU, sondern eines EIU sein soll? Wenn vom EIU, dann fehlt auch der DB Fernverkehr, der ja ebenfalls umgeleitet wird.

Gute Frage, Absender ist ja meist die DB AG, so dass sich schwer zuordnen lässt von welchem Konzernteil das genau kommt. Max der Maulwurf liegt aber meines Wissens im Urheberrrecht von DB Netz.

Unten wird als Kontakt der Kundendialog von DB Regio Nordost aufgeführt. Die Illustration könnte auch "mit freundlicher Genehmigung von DB Netz" verwendet worden sein.

-------------------
MfG, S5M
Max der Maulwurf wird auch öfter Mal von de DB-EVU genutzt. Ein Flyer von DB Netz ist das jedenfalls nicht.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Zitat
485er-Liebhaber
Max der Maulwurf wird auch öfter Mal von de DB-EVU genutzt. Ein Flyer von DB Netz ist das jedenfalls nicht.

Dann sollte auch klar sein, warum dort nicht die NEB (und DB Fernverkehr) auftaucht

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Dann sollte auch klar sein, warum dort nicht die NEB (und DB Fernverkehr) auftaucht

Zur besseren Fahrgastinformation wäre das natürlich schön, aber jedes EVU kocht eben doch irgendwo seine eigene Suppe.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
aktuelles Luftbild vom Karower Kreuz
[bauprojekte.deutschebahn.com]

Quelle: [bauprojekte.deutschebahn.com]

Bäderbahn
Zitat
S5 Mahlsdorf
Unten wird als Kontakt der Kundendialog von DB Regio Nordost aufgeführt. Die Illustration könnte auch "mit freundlicher Genehmigung von DB Netz" verwendet worden sein.

In dem Format gibts aber durchaus auch Plakate, in denen auf das Kundencenter der NEB verwiesen wird...
Der rbb zeigt ein paar Bilder vom Zwischenstand der Bauarbeiten:

[www.rbb24.de]

(keine Ahnung, wie lange der Link hält)
Auf dem DB Netzplan sieht es so aus, als hätte die Heidekrautbahn Anschcluß an die Nordbahn. Ebenso ist der Anschluss Röder eingezeichnet. Gibt es den denn überhaupt noch und in der Länge?

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Da hat wohl der Grafikazubi ein paar Pixel zuviel für die Heidekrautbahn spendiert.
Laut aktuellen Satellitenaufnahmen von März 2018 reicht das Röder-Gleis bis zur RÖFA Mobilbeton Firma und scheint, wenn man die Kiesablagerungen betrachtet, noch in Benutzung. Anschluss zur Ostbahn besteht aber nicht mehr:
[goo.gl]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.07.2018 20:47 von chilldow.
Zitat
chilldow
Da hat wohl der Grafikazubi ein paar Pixel zuviel für die Heidekrautbahn spendiert.
Laut aktuellen Satellitenaufnahmen von März 2018 reicht das Röder-Gleis bis zur RÖFA Mobilbeton Firma und scheint, wenn man die Kiesablagerungen betrachtet, noch in Benutzung. Anschluss zur Ostbahn besteht aber nicht mehr:
[goo.gl]

Das ist das Gelände des alten Bf Magerviehof und früher die Wriezener Bahn. Anschluß Roeder war vor der Rhinstraße am Friedhof lang, später nannte sich das Anschlußbahnkomplex.
Oh, da hab ich nur auf die DB Netz Karte geschaut. In Lichtenberg kenn ich mich nicht so aus...
Zitat
chilldow
Oh, da hab ich nur auf die DB Netz Karte geschaut. In Lichtenberg kenn ich mich nicht so aus...

Macht nix, ich hab es auch nur aus einem Buch :-)
Wegen der Teilung und Umleitung des RE5 soll auf der Relation Oranienburg - Stralsund ein Flirt im Einsatz sein, kann dies jemand bestätigen?

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Wegen der Teilung und Umleitung des RE5 soll auf der Relation Oranienburg - Stralsund ein Flirt im Einsatz sein, kann dies jemand bestätigen?

Kann ich bestätigen, habe ich letzte Woche Freitag auch so gesehen.
Der durchgehende RE5 von Südkreuz nach Rostock fährt übrigens 3 Umläufe mit Twindexx und 1 Umlauf klassisch mit BR112, geplant sind eigentlich sogar alle 4 Umläufe mit Twindexx.

-------------------
MfG, S5M
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen