Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation II
geschrieben von Alter Köpenicker 
Zitat
Henning
Ab 25.01. soll die U9 wahrscheinlich wieder normal fahren. Das heißt, dass Sperrung bis zum 24.01. dauert.

Eine Sperrung bei der U-Bahn läuft üblicher Weise bis zum Betriebsschluss, heißt bis zum Betriebsschluss am 24.01., welcher bekannter Maßen schon im frühen Morgen des 25.01. liegt.
Abgesehen davon: Ist das nicht völlig egal?
Bei der Leverkusener Brio-Eisenbahn ist die Dano zur U9 halt nicht im Verteiler.....

T6JP
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Ab 25.01. soll die U9 wahrscheinlich wieder normal fahren. Das heißt, dass Sperrung bis zum 24.01. dauert.

Eine Sperrung bei der U-Bahn läuft üblicher Weise bis zum Betriebsschluss, heißt bis zum Betriebsschluss am 24.01., welcher bekannter Maßen schon im frühen Morgen des 25.01. liegt.
Abgesehen davon: Ist das nicht völlig egal?

"Daumen hoch"

;-)
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Ab 25.01. soll die U9 wahrscheinlich wieder normal fahren. Das heißt, dass Sperrung bis zum 24.01. dauert.

Eine Sperrung bei der U-Bahn läuft üblicher Weise bis zum Betriebsschluss, heißt bis zum Betriebsschluss am 24.01., welcher bekannter Maßen schon im frühen Morgen des 25.01. liegt.
Abgesehen davon: Ist das nicht völlig egal?

Die Sperrung wird erstens hoffentlich schon vor Betriebsschluß aufgehoben. Nur so wird sichergestellt, daß alle Züge zu Betriebsbeginn des 25. Januar an ihrer richtigen Stelle stehen. Außerdem endet der Betrieb bei der U-Bahn immer um 25.30 Uhr des Vortages.
Erstaunlich dass die Reparatur genau am Sonntagabend fertig wird.

*******
Tugäsa ägänst caurona!
Nach welchen Kriterien werden die Haltestellen der Bahnhöfe mit Strassenzusatz benannt?

Beispiele:
U Grenzallee/Jahnstr.steht der Bahnhofsname voran,
Lahnstr./U Neukölln der Strassenname.

Theoretisch müßte es auch einen Zusatz am S Baumschulenweg für den 365er geben.
Zitat
Logital
Erstaunlich dass die Reparatur genau am Sonntagabend fertig wird.

Getestet und abgenommen werden muss ja nun auch noch.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: U4 verlängern - jetzt!
Zitat
micha774
Nach welchen Kriterien werden die Haltestellen der Bahnhöfe mit Strassenzusatz benannt?

Nach keinen.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: U4 verlängern - jetzt!
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Ab 25.01. soll die U9 wahrscheinlich wieder normal fahren. Das heißt, dass Sperrung bis zum 24.01. dauert.

Eine Sperrung bei der U-Bahn läuft üblicher Weise bis zum Betriebsschluss, heißt bis zum Betriebsschluss am 24.01., welcher bekannter Maßen schon im frühen Morgen des 25.01. liegt.
Abgesehen davon: Ist das nicht völlig egal?

Bei den Infos auf der Seite der BVG steht, dass die U9 voraussichtlich ab dem 25.01. wieder normal verkehrt. Daher ist meine Aussage korrekt.
Zitat
Henning
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Ab 25.01. soll die U9 wahrscheinlich wieder normal fahren. Das heißt, dass Sperrung bis zum 24.01. dauert.

Eine Sperrung bei der U-Bahn läuft üblicher Weise bis zum Betriebsschluss, heißt bis zum Betriebsschluss am 24.01., welcher bekannter Maßen schon im frühen Morgen des 25.01. liegt.
Abgesehen davon: Ist das nicht völlig egal?

Bei den Infos auf der Seite der BVG steht, dass die U9 voraussichtlich ab dem 25.01. wieder normal verkehrt. Daher ist meine Aussage korrekt.

Nein. Wenn die U-Bahn ab 25.01., 04.00 Uhr (oder so ähnlich) wieder nach normalem Fahrplan verkehrt, dauert die Sperrung für den Betrieb mit Fahrgästen im Zweifel bis 25.01., 01.30 Uhr und dann ist ohnehin Betriebsschluss.
Mag sein, dass es letztlich so ist und ab 25.01., 0.00 Uhr wieder völlig normal gefahren wird. Wird aber vermutlich nicht der Fall sein, weil für die 90 Minuten keiner mehr nen weiteren Umlauf losschicken wird. 25.30 Uhr gibt es vielleicht in internen Büchern, die Realität sagt was anderes ;-)
Zitat
Logital
Erstaunlich dass die Reparatur genau am Sonntagabend fertig wird.

Ähnlich war es doch bei der letzten Baumaßnahme Karlshorst.
(geplante) Freigabe für Fahrgastbetrieb Sonntag Betriebsbeginn-Probefahrten Samstag mittag,danach Freigabe intern für Überführungen....

T6JP
Wie macht man das überhaupt bei der U-Bahn? Holt man bei abgeschnittenen Abschnitten vorher alle Züge raus und stellt sie im Netz ab?

Ok bei der U7 sind aktuell wohl 24 von 26 Umläufen unterwegs (22 im Norden, 2 im Süden). Aber bei der U9 dürften 3 oder 4 Züge eingeschlossen sein zwischen W.-Schreiber-Platz und Rathaus Steglitz

Wie hat man das bei der U1 gemacht? Haben die da die 6 Züge die zw. Kotti und Warschauer zeitgleich unterwegs sind etwa Warschauer Str.abgestellt?
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Ab 25.01. soll die U9 wahrscheinlich wieder normal fahren. Das heißt, dass Sperrung bis zum 24.01. dauert.

Eine Sperrung bei der U-Bahn läuft üblicher Weise bis zum Betriebsschluss, heißt bis zum Betriebsschluss am 24.01., welcher bekannter Maßen schon im frühen Morgen des 25.01. liegt.
Abgesehen davon: Ist das nicht völlig egal?

Bei den Infos auf der Seite der BVG steht, dass die U9 voraussichtlich ab dem 25.01. wieder normal verkehrt. Daher ist meine Aussage korrekt.

Nein. Wenn die U-Bahn ab 25.01., 04.00 Uhr (oder so ähnlich) wieder nach normalem Fahrplan verkehrt, dauert die Sperrung für den Betrieb mit Fahrgästen im Zweifel bis 25.01., 01.30 Uhr und dann ist ohnehin Betriebsschluss.
Mag sein, dass es letztlich so ist und ab 25.01., 0.00 Uhr wieder völlig normal gefahren wird. Wird aber vermutlich nicht der Fall sein, weil für die 90 Minuten keiner mehr nen weiteren Umlauf losschicken wird. 25.30 Uhr gibt es vielleicht in internen Büchern, die Realität sagt was anderes ;-)

Diese Diskussion trägt zum aktuellen Fall aber gar nichts bei, da es sich um eine ungeplante Sperrung handelt und der Betrieb schnellstmöglich wieder aufgenommen werden soll. Die Dienstpläne wurden bisher vermutlich nicht angepasst, sodass theoretisch ab Zeitpunkt der Streckenfreigabe wieder zum Rathaus gefahren werden kann. Es wird also sehr wahrscheinlich operativ entschieden, wann der Betrieb wieder aufgenommen wird. Das kann ein paar Tage früher, aber auch ein paar Tage später sein, als prognostiziert.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
micha774
Wie macht man das überhaupt bei der U-Bahn? Holt man bei abgeschnittenen Abschnitten vorher alle Züge raus und stellt sie im Netz ab?

Ok bei der U7 sind aktuell wohl 24 von 26 Umläufen unterwegs (22 im Norden, 2 im Süden). Aber bei der U9 dürften 3 oder 4 Züge eingeschlossen sein zwischen W.-Schreiber-Platz und Rathaus Steglitz

Wie hat man das bei der U1 gemacht? Haben die da die 6 Züge die zw. Kotti und Warschauer zeitgleich unterwegs sind etwa Warschauer Str.abgestellt?

Die Regel ist Züge holt man vor der Sperrung aus dem Abschnitt heraus. Ist diese aber plötzlich kann man das nicht machen. Dann bleiben die Züge da stehen. Das hatten wir vor einiger Zeit beim Brand Onkel-Toms-Hütte. Auch bei der U9 blieben erst einmal die Züge auf Rathaus Steglitz stehen.

Bei der U1 stehen auf Warschauer Straße auch Fahrzeuge. Diese sind aber für den Fahrgastbetrieb gesperrt und stehen nur noch der Fahrschule zur Verfügung. Die anderen Fahrzeuge wurden vor Beginn der Sperrung auf anderen Bahnhöfen abgestellt.
.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.2021 23:52 von der weiße bim.
32 Seitenbroschüre der S-Bahn über den SEV S5 und was fehlt? Fahrpläne der Busse und der umgeleiteten S5.

Stattdessen "fährt bis x 2min früher".

Nebenbei bemerkt: Wozu fährt eigentlich noch die S75 zusätzlich zw. Warschauer Str.und Lichtenberg alle 10min (mit 3 Umläufen)?
????

Steht auch alles in den Fahrplanauskünften drin....



Als Extramail ja, aber in der Broschüre die verteilt wird, runterzuladen ist, nicht.
Vielleicht fehlt bei dir im Satz irgendein Wort, aber ich verstehe es nicht richtig.

Runterzuladen sind die Sachen hier.

Als Direktlinks:
Regionalbahn
Bus S5A
Bus S5B
Ich bezog mich hierauf [sbahn.berlin] und da sind lediglich die zusätzlichen Regionalbahnen aufgeführt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen