Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
TV-Tipp 2
geschrieben von Jumbo 
Re: TV-Tipp 2
14.05.2020 23:33
Danke für die Erläuterungen.
Re: TV-Tipp 2
30.05.2020 19:52
In der heutigen Abendschau im rbb ging es ziemlich genau zur Mitte der Sendung um eine Verlängerung des 365 über die Straße An der Wuhlheide bis etwa zur Ostendstraße, die von vielen Anwohnern gefordert wird, da Wege zur Straßenbahn in der Wilhelminenhofstraße zu lang seien und die Gegend baulich verdichtet werde. Hierfür wurden Unterschriften gesammelt.
Re: TV-Tipp 2
11.09.2020 20:56
Falls es jemand noch nicht gesehen hat, der Mitteldeutsche Rundfunk wiederholt ab morgen die Serie „Johanna“ des Fernsehens der DDR, die sich um eine Brigade Straßenbahnfahrer der BVB dreht. Auch wenn die Handlung stellenweise unrealistisch scheint, gibt es doch viele zeitgenössische Aufnahmen aus den späten 80ern des letzten Jahrhunders zu sehen.

Die erste Folge wird um 9:05 Uhr wiederholt und ist vermutlich danach in der Mediathek des MDR zu finden.
Re: TV-Tipp 2
12.09.2020 15:02
Mich würde eher von den Altvorderen hier eine Einschätzung interessieren wie realistisch der Alltags dort dargestellt wird.

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.
Re: TV-Tipp 2
12.09.2020 15:23
Zitat
Logital
Mich würde eher von den Altvorderen hier eine Einschätzung interessieren wie realistisch der Alltags dort dargestellt wird.

Büdde:
Link zur Beantwortung genau dieser Frage vom Januar 2020

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Re: TV-Tipp 2
14.09.2020 12:19
Zitat
B-V 3313
Zitat
Logital
Mich würde eher von den Altvorderen hier eine Einschätzung interessieren wie realistisch der Alltags dort dargestellt wird.

Büdde:
Link zur Beantwortung genau dieser Frage vom Januar 2020

Danke für den Link. Entweder hab ich es damals verpasst oder ich habs vergessen.

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.
Re: TV-Tipp 2
18.10.2020 10:35
Hallo,

der RBB kündigt für den 27.10.2020 um 21 Uhr eine Sendung "rbb retro" anlässlich des an diesem Dienstag stattfindenden UNESCO-Welttags des Audiovisuellen Erbes an. Thema sind alte "Video-Schnipsel" aus weit in der Vergangenheit ausgestrahlten Nachrichtensendungen. Viele dieser "Schnipsel" sind bereits jetzt in den ARD-Mediatheken zu finden (ich bevorzuge für die Suche die kostenlose Software "MediathekView"), darunter auch welche mit Bezug zu Berliner Verkehrsthemen oder Berliner Stadtgeschichte. Ich liste hier 'mal ein paar (für mich) interessante Beiträge mit ihren Webadressen zur größten Videoauflösung auf:

Aktuelle Kamera vom 25.1.1960: Vorbereitungen zum Abriss der Waisenbrücke (ohne Ton)
Berliner Abendschau vom 1.7.1961: Änderungen im Bus- und Straßenbahn-Verkehr
Berliner Abendschau vom 20.8.1961: Stadtrundfahrt im offenen Cabrio mit Willy Brandt und Lyndon B. Johnson (ohne Ton) mit vielen heute so nicht mehr existierenden Stadtansichten
Berliner Abendschau vom 20.8.1963: Studenten als Bus-Schaffner bei der BVG
Berliner Abendschau vom 12.10.1963: Vorstellung der Philharmonie am Kemperplatz mit Erwähnung einer Autobahn an Stelle der Entlastungsstraße ("Westtangente")
Berliner Abendschau vom 30.9.1964: Die Einstellung der Straßenbahnlinie 27
Berliner Abendschau vom 16.10.1964: Planung des neuen SFB-Fernsehzentrums mit Ankündigung des Umbaus des Theodor-Heuss-Platzes in eine Kreuzung
Berliner Abendschau vom 17.7.1965: Bus-Schaffnerinnen

Gruß, Thomas

PS: Es scheinen noch nicht alle vorgesehenen Beiträge online sein, da täglich weitere zum Angebot hinzugefügt werden.

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: TV-Tipp 2
18.10.2020 21:36
Da sage ich mal herzlichen Dank für die Mühe und Links.
Re: TV-Tipp 2
18.10.2020 21:58
Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die interessanten Links.

Zitat
krickstadt
Berliner Abendschau vom 17.7.1965: Bus-Schaffnerinnen

Am besten gefiel mir ja die Aussage des Betriebsarztes Dr. Kächele, der Schaffnerberuf sei nichts für Bindegewebsschwächlinge. Ob das heute immer noch gilt?


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Re: TV-Tipp 2
18.10.2020 22:23
Danke Krickstadt für die tollen (lustigen und interessanten) Links.

Zitat
Alter Köpenicker
Am besten gefiel mir ja die Aussage des Betriebsarztes Dr. Kächele, der Schaffnerberuf sei nichts für Bindegewebsschwächlinge. Ob das heute immer noch gilt?
Und mit welchem trockenen Fachwissen er das vorträgt...(LOL) Ich denke weniger die schlechte Fahrzeugfederung ist das Problem als vielmehr die qualmenden Fahrgäste (der Alte mit seiner Zigarre im Mund)..
Re: TV-Tipp 2
19.10.2020 23:18
Zitat
krickstadt
(ich bevorzuge für die Suche die kostenlose Software "MediathekView")

Das ist nicht nur kostenlose, sondern sogar freie Software. :-)

Wer das nicht extra installieren mag (Java kann träge sein) kann auch die Web Version verwenden.

[mediathekviewweb.de]
Re: TV-Tipp 2
20.10.2020 06:10
Zitat

Thomas Krickstadt am 18.10.2020 um 10.35 Uhr:

PS: Es scheinen noch nicht alle vorgesehenen Beiträge online [zu] sein, da täglich weitere zum Angebot hinzugefügt werden.

Nachschlag:

Berliner Abendschau vom 26.1.1965: "Schiefe" Häuser im "nassen Dreieck" in Charlottenburg (zwischen Fritsche-, Hebbel- und Zillestraße, heute Sportplatz Fritschestraße)
Berliner Abendschau vom 4.3.1965: Schneechaos in Berlin (mit der Erwähnung, dass BVG-Busfahrer bei der BSR aushelfen)
Berliner Abendschau vom 22.11.1965: Noch einmal Schneechaos in Berlin
Berliner Abendschau vom 24.11.1965: Baustellenstop durch Wintereinbruch (unter anderem beim Bau der Westtangente an der Feuerbachstraße)

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: TV-Tipp 2
20.10.2020 12:30
Hallo Thomas,
wie findest Du all diese Beiträge. Einige Deiner Beiträge finde ich auch über [mediathekviewweb.de], anderes nicht.

Wenn ich z.B. "Fernsehzentrum" oder schlicht "SFB" eingebe, finde ich allerlei, aber nicht den von Dir verlinkten Beitrag "Berliner Abendschau vom 16.10.1964: Planung des neuen SFB-Fernsehzentrums".

Danke für Hilfe :)
Re: TV-Tipp 2
20.10.2020 12:55
Zitat

"Stichbahn" am 20.10.2020 um 12.30 Uhr:

Hallo Thomas,

wie findest Du all diese Beiträge? [...]

Die von "fatabbot" erwähnte Webseiten-Version fand ich nicht besonders hilfreich und habe nach wenigen Sekunden wieder die Java-Version gestartet. Dort gebe ich in das Suchfenster "Berliner Abendschau" oder "Aktuelle Kamera" ein und bekomme eine Übersicht aller gefundenen Beiträge angezeigt (man kann auch die bereits gesehenen Videos, die in der Übersicht grau unterlegt sind, ausblenden lassen):



Dann ein Video mit Linksklick auswählen und abspielen lassen oder mit Rechtsklick -> "Film-URL kopieren" einen Direktlink zum Mediathek-Server kopieren. Die Titel in meinen Beiträgen habe ich selbst formuliert, weil mir die Mediathek-Titel teilweise nicht genau genug sind.

Zitat

Danke für Hilfe. :)

Gerne. :-) Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.10.2020 12:56 von krickstadt.
Re: TV-Tipp 2
20.10.2020 13:08
Zitat
krickstadt
Die Titel in meinen Beiträgen habe ich selbst formuliert, weil mir die Mediathek-Titel teilweise nicht genau genug sind.

Ah, daran lag's. Schade, dass die Datenbank nicht verschlagwortet ist (man muss also z.B. nach SFB und Sender Freies Berlin suchen). Ausdauer und Kreativität sind also für die Suche gefragt.

Zitat
krickstadt
Zitat

Danke für Hilfe. :)

Gerne. :-) Viele Grüße, Thomas

Nochmals Danke und einen schönen Nachmittag :)
Re: TV-Tipp 2
20.10.2020 21:59
Wurde schon auf den kurzen Arte-Bericht über die Berliner Netzspinne zusammen mit einem Spiekermann-Interview und allgemeinen Fragen der Gestaltung von "Netzspinnen" hingeweisen?

[www.arte.tv]


Für echte Berliner enthält der Bericht ein paar nette, kleinere Ungereimtheiten, z.B. nach 1989 seien die Berliner Autofahrer*/** von doppelten Straßennamen verwirrt gewesen. (Wieviele Berliner Straßen gibt es in Berlin? :D )


---

* Wieso eigentlich nur Autofahrer, wo es doch in dem Beitrag vordergründig um öffentliche Verkehrsmittel geht?
** Wieso eigentlich keine Autofahrerinnen? :p
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen