Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Zustände auf der RE 3
geschrieben von Marienfelde 
Zitat
Global Fisch
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Ostkreuzi
Und neue Wagen sind auch nicht mehr in weiter Ferne (bis 05/2018).
Nach Angaben von DB Regio hinkt der Hersteller immer noch mit der Lieferung hinterher.

Lies doch einfach mal, was beim Fahrgastsprechtag gesagt wurde. Und erzähle nicht sowas...

Ich finds zwar etwas kryptisch geschrieben, aber nicht falsch.

Ab Mai *muss* man mit der Wiederdurchbindung des RE 3 zwingend dort mit neuen Wagen fahren, weil sie im Süden ja mehr als 120 km/h fahren müssen.

Und der Hersteller hängt mit der Lieferung hinterher, die neuen Wagen kommen im nächsten Jahr, wobei es nicht so viele sind, die noch fehlen.

Sind denn nicht zumindest alle angetriebenen Steuerwagen bereits in Rostock? Glaube das herausgelesen zu haben.
Zitat
Slighter
Sind denn nicht zumindest alle angetriebenen Steuerwagen bereits in Rostock? Glaube das herausgelesen zu haben.

So ist es, allerdings noch nicht vollständig zugelassen und es müssen noch alle Personale entlang der kompletten Strecke ausgebildet werden. Somit stehen alle 5 Züge wirklich erst nächstes Jahr im vollen Umfang zur Verfügung.

-------------------
MfG, S5M
Kommen denn da noch Mittelwagen oder sind die inzwischen alle da? Denn die MEldung ließt sich ja so, als kommt der Mangel auch gerade von dort.
Es fehlen noch 10 angetriebene Steuerwagen und 3 Mittelwagen

*******
Logital bei Twitter.
So, der Thread musste Mal wieder ausgekramt werden, denn der RE3310 nach Stralsund heute Mittag hatte es in sich, er fuhr als Flirt mit 429 029, hier bei der Einfahrt in Berlin-Lichtenberg

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!






Da musste wohl Rügen aushelfen. Danke für das Bild.
Da drin müssen sich die Leute ja so richtig kennen gelernt haben. ;)
Zitat
Flexist
Da musste wohl Rügen aushelfen. Danke für das Bild.
Da drin müssen sich die Leute ja so richtig kennen gelernt haben. ;)

So war das auch bei der Vorbeifahrt zu erkennen, und in Lichtenberg stiegen weitere Fahrgäste zu, es war sehr kuschelig

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen