Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bilderrätsel III
geschrieben von Stahldora 
M69
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 15:49
Wo in BB
Parkeisenbahn in Berlin Wuhlheide kann es also nicht sein



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.2020 16:17 von M69.
Außerdem ist das andere Rätsel doch noch gar nicht fertig.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Florian Schulz
Zitat
Alter Köpenicker
Und ich frage mich angesichts solcher Angaben immer, ob es jemanden gibt, der damit etwas anfangen kann. Bei mir in der Straße gab es mal eine "U76".

Von den Besitzern eines Führerscheins sollte man schon erwarten, dass sie das Verkehrszeichen zumindest einordnen können.

Das Verkehrszeichen an sich schon. Meine Einlassung zielte aber auf die Nummer ab, die nirgendwo erläutert ist. Oder gibt sie den Schwierigkeitsgrad der Umleitung an?


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Jay
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 19:09
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Florian Schulz
Zitat
Alter Köpenicker
Und ich frage mich angesichts solcher Angaben immer, ob es jemanden gibt, der damit etwas anfangen kann. Bei mir in der Straße gab es mal eine "U76".

Von den Besitzern eines Führerscheins sollte man schon erwarten, dass sie das Verkehrszeichen zumindest einordnen können.

Das Verkehrszeichen an sich schon. Meine Einlassung zielte aber auf die Nummer ab, die nirgendwo erläutert ist. Oder gibt sie den Schwierigkeitsgrad der Umleitung an?

Ist die Frage ernst gemeint? Die Bedarfsumleitungen für Autobahnen sind auf der gesamten Umleitungsstrecke fest ausgeschildert. Sie haben ein U vorangestellt und sind durchnummeriert.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Florian Schulz
Zitat
Alter Köpenicker
Und ich frage mich angesichts solcher Angaben immer, ob es jemanden gibt, der damit etwas anfangen kann. Bei mir in der Straße gab es mal eine "U76".

Von den Besitzern eines Führerscheins sollte man schon erwarten, dass sie das Verkehrszeichen zumindest einordnen können.

Das Verkehrszeichen an sich schon. Meine Einlassung zielte aber auf die Nummer ab, die nirgendwo erläutert ist. Oder gibt sie den Schwierigkeitsgrad der Umleitung an?

Ist die Frage ernst gemeint? Die Bedarfsumleitungen für Autobahnen sind auf der gesamten Umleitungsstrecke fest ausgeschildert. Sie haben ein U vorangestellt und sind durchnummeriert.

Oft werden aber die Zahlen scheinbar unwillkürlich ausgewählt, wie mein Beispiel mit der U76 zeigt. Mir waren für diese kurze Umleitung jedenfalls keine 75 anderen Umleitungen bekannt. Offenbar war nur das Schild gerade frei.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Jay
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 19:40
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Jay
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Florian Schulz
Zitat
Alter Köpenicker
Und ich frage mich angesichts solcher Angaben immer, ob es jemanden gibt, der damit etwas anfangen kann. Bei mir in der Straße gab es mal eine "U76".

Von den Besitzern eines Führerscheins sollte man schon erwarten, dass sie das Verkehrszeichen zumindest einordnen können.

Das Verkehrszeichen an sich schon. Meine Einlassung zielte aber auf die Nummer ab, die nirgendwo erläutert ist. Oder gibt sie den Schwierigkeitsgrad der Umleitung an?

Ist die Frage ernst gemeint? Die Bedarfsumleitungen für Autobahnen sind auf der gesamten Umleitungsstrecke fest ausgeschildert. Sie haben ein U vorangestellt und sind durchnummeriert.

Oft werden aber die Zahlen scheinbar unwillkürlich ausgewählt, wie mein Beispiel mit der U76 zeigt. Mir waren für diese kurze Umleitung jedenfalls keine 75 anderen Umleitungen bekannt. Offenbar war nur das Schild gerade frei.

Scherzkeks. Die bis zu 75 anderen Umleitungen betreffen ja auch nicht diese Ausfahrt.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Jay
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Florian Schulz
Zitat
Alter Köpenicker
Und ich frage mich angesichts solcher Angaben immer, ob es jemanden gibt, der damit etwas anfangen kann. Bei mir in der Straße gab es mal eine "U76".

Von den Besitzern eines Führerscheins sollte man schon erwarten, dass sie das Verkehrszeichen zumindest einordnen können.

Das Verkehrszeichen an sich schon. Meine Einlassung zielte aber auf die Nummer ab, die nirgendwo erläutert ist. Oder gibt sie den Schwierigkeitsgrad der Umleitung an?

Ist die Frage ernst gemeint? Die Bedarfsumleitungen für Autobahnen sind auf der gesamten Umleitungsstrecke fest ausgeschildert. Sie haben ein U vorangestellt und sind durchnummeriert.

Oft werden aber die Zahlen scheinbar unwillkürlich ausgewählt, wie mein Beispiel mit der U76 zeigt. Mir waren für diese kurze Umleitung jedenfalls keine 75 anderen Umleitungen bekannt. Offenbar war nur das Schild gerade frei.

Scherzkeks. Die bis zu 75 anderen Umleitungen betreffen ja auch nicht diese Ausfahrt.

Ich wohne ja auch nicht auf einer Autobahn.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 19:59
Zitat
Alter Köpenicker
Oft werden aber die Zahlen scheinbar unwillkürlich ausgewählt, wie mein Beispiel mit der U76 zeigt. Mir waren für diese kurze Umleitung jedenfalls keine 75 anderen Umleitungen bekannt. Offenbar war nur das Schild gerade frei.

Die Leute bei Openstreetmap haben dazu die Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung zitiert:
Zitat
VwV-StVO a.F.
Für den Autobahnverkehr in nördlicher oder östlicher Richtung sind die Bedarfsumleitungen mit ungeraden Nummern und für den Autobahnverkehr in südlicher oder westlicher Richtung mit geraden Nummern zu bezeichnen. Die Nummern sollen so gewählt werden, dass sie in Fahrtrichtung zunehmen. Jedem Land stehen die Nummern 1 bis 99 zur Verfügung. Für eine sinnvolle Koordinierung sorgen die Länder.

Ich finde diesen Text zwar nicht in der aktuellen Fassung der VwV-StVO. Ich vermute aber, dass die Regelung nur im Zuge der Neufassung der StVO im Jahre 2013 aus der Verwaltungsvorschrift rausgefallen ist und in die „Richtlinien für Umleitungsbeschilderungen“ verschoben wurde. Letztere habe ich bei einer schnellen Internetrecherche nicht gefunden.
M69
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 20:11
Zitat
VvJ-Ente
Heute mal ein Schild, das auch in den Kurioses-Thread gepasst hätte. Wo sieht man das?

Um mal zur Lösung des durchaus sehr interessanten Rätsels beizutragen:
Mein Tipp Späthstr Richtung Baumschulenweg Auffahrt zur A113

------------------------------------
Eisern Union!
T6
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 20:19
Zitat
VvJ-Ente
Heute mal ein Schild, das auch in den Kurioses-Thread gepasst hätte. Wo sieht man das?


Ich tippe mal auf:

Standort: Am Seegraben (B96a) (Altglienicke)
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 21:29
Zitat
M69
Zitat
VvJ-Ente
Heute mal ein Schild, das auch in den Kurioses-Thread gepasst hätte. Wo sieht man das?

Um mal zur Lösung des durchaus sehr interessanten Rätsels beizutragen:
Mein Tipp Späthstr Richtung Baumschulenweg Auffahrt zur A113

Genau richtig.



Auf dem Rückweg vom Lieblingsgriechen sprang mir die Kombination U7+Schönefeld förmlich ins Auge. Zumal mir diese Art der Beschilderung bisher nicht aufgefallen war. Ich kenne die U-Schilder für die Autobahnen eigentlich nur als kleine viereckige Zusatzschilder, auf denen der Hintergrund vom weißen U plus Nummer auch nicht im Linie-7-blau, sondern im Autobahnschild-blau (also eher Linie 8) gehalten wird.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.2020 21:29 von VvJ-Ente.
Re: Bilderrätsel III
26.06.2020 21:33
Zitat
M69
Wo in BB
Parkeisenbahn in Berlin Wuhlheide kann es also nicht sein

Sorry, hätte Berlin-Brandenburg schreiben sollen. Tut mir leid für die Verwirrung aber ja - es war die Parkeisenbahn.

-----------
Tscheynsch hier vor Ju-Tu wis Sörvis tu Exebischn-Raunds änd Olümpick-Staydium
Zitat
LariFari
ja - es war die Parkeisenbahn.

Interessanter Fakt am Rande: Die Parkeisenbahn arbeitet an der Wiederherstellung der Strecke.

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Re: Bilderrätsel III
11.07.2020 15:05
In welcher Idylle hab ich dieses Bild aufgenommen und was fuhr hier mal? Soweit ich das nachvollziehen kann, war im Hintergrund mal eine Haltestelle.


M69
Re: Bilderrätsel III
11.07.2020 15:52
Das ist in Alt-Marienfelde, Fahrtrichtung U Rudow. Hier fuhr bis vor ca. 16 Jahren die Linie 172. Die gesuchte Haltestelle war Gutshof Marienfelde.

------------------------------------
Eisern Union!
Re: Bilderrätsel III
11.07.2020 18:00
Re: Bilderrätsel III
11.07.2020 23:40
Zitat
M69
Das ist in Alt-Marienfelde, Fahrtrichtung U Rudow. Hier fuhr bis vor ca. 16 Jahren die Linie 172. Die gesuchte Haltestelle war Gutshof Marienfelde.

Welche Buslinie verkehrt jetzt hier?
Re: Bilderrätsel III
11.07.2020 23:42
Das findest du raus!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.2020 23:42 von B-V 3313.
Re: Bilderrätsel
12.07.2020 07:20
Zitat

"M69" am 11.7.2020 um 15.52 Uhr:

Das ist in Alt-Marienfelde, Fahrtrichtung U Rudow. Hier fuhr bis vor ca. 16 Jahren die Linie 172.

Bist Du Dir mit den "16 Jahren" sicher? Leider ist es (mir) nicht möglich, online herauszubekommen, wann Alt-Marienfelde (und das anschließende, kleine Stück der Buckower Chaussee) verkehrsberuhigt wurde, aber gefühlt muss das schon in den 1980er Jahren passiert sein. Insofern empfinde ich die Angabe "Fahrtrichtung U Rudow" etwas unpassend und würde eher "Blickrichtung Osten" schreiben.

Zitat

"Henning" am 11.7.2020 um 23.40 Uhr:

Welche Buslinie verkehrt jetzt hier?

Wenn Du im Suchfeld des BVG-Stadtplans die Straße Alt-Marienfelde eingibst, könntest Du diesen Planausschnitt bekommen:



Wie Du siehst, ist der Dorfkern von Marienfelde verkehrsberuhigt, jeglicher öffentliche Personennahverkehr aus dem Dorfkern herausgenommen. Das ist aber nicht so schlimm, da fußläufig erreichbar viele Buslinien den 1973 so genannten Nahmitzer Damm durchfahren, die Buslinien M11 und X11 sogar in die Richtung der einst dort verkehrenden Linie 172 (die schon seit längerem am S-Bahnhof Lichtenrade endet).

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: Bilderrätsel
12.07.2020 08:17
Ab 12.12.2004 fuhr da kein Bus mehr durch. Da wurde der 172er nach Lichtenrade umgelegt.
Hat mich aber auch erstaunt, da ich von den 90er Jahren ausgegangen bin.

Was mich gestern vor Ort eher umtrieb, war die Frage nach der Endstation Alt-Marienfelde für die zurückgezogenen Fahrten vom alten 32er. Da die Str. 427 völlig umgebaut und die Durchfahrt von der Malteserstr in Alt-Marienfelde blockiert wurde, kann ich anhand der Straßen nicht mehr nachvollziehen wo dort die Endhaltestelle war. Das einzige was mir vor Ort einfiel war, das vor dem Geschäft in der Marienfelder Allee vor Alt-Marienfelde eine Haltestelle war für den 52er, wo evtl.auch der 32E endete. Das würde dann eine Blockumfahrung gegen den Uhrzeigersinn bedeuten für den 32E.
Eine Fahrt durch Alt-Marienfelde mit Kehre hinter der Kirche kann ich mir aufgrund der kurzen Wendezeiten nicht vorstellen.

Auch die sehr gute Seite landkartenarchiv.de brachte bei ersten Recherchen keine Ergebnisse.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen