Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bilderrätsel III
geschrieben von Stahldora 
^
Bahnhof Teltow Blick Richtung Süden

--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
M69
Re: Bilderrätsel III
09.11.2022 09:21
Richtig gelöst. Es sind die Reste des alten Bahnsteigs der RB32.

------------------------------------
Eisern Union!
Moin.

Ein am 18. September von Christian Linow gestelltes Rätsel hat mich noch ein wenig beschäftigt, und da "Stichbahn" so nett gefragt hat, habe ich mich heute beim schönen Wetter auf den Weg gemacht. Vorab ein wenig zitiert:

Zitat

Christian Linow am 18.9.2022 um 9.01 Uhr:

[...] Gesucht wird diese Stelle irgendwo in Berlin. [...]

[ Rätselbild ]

Zitat

"M69" am 18.9.2022 um 13.03 Uhr:

Irgendwo entlang der ehemaligen Linie 84, vielleicht sogar an der Endstelle Altglienicke Am Falkenberg?

Zitat

"Alter Köpenicker" am 18.9.2022 um 14.34 Uhr:

Entlang der alten 84 fallen mir sonst keine Gleisreste in so üppiger Vegetation ein.

Die Wikipedia-Seite zur Straßenbahn Adlershof - Altglienicke erwähnt am Ende des Abschnitts "Betrieb von der Nachkriegszeit bis zur Stilllegung" genau zwei noch vorhandene Gleisreste auf der Brücke und im gesuchten Bereich. ;-)

Zitat

"veit82" am 18.9.2022 um 16.20 Uhr:

[...] Wenn Christian Linow bei M69 sagt, es ist schon gewaltig nahe, werfe ich die Park Grünanlage in der Semmelweisstraße 34 in den Ring. Dort wo der ehemalige Straßenbahn Betriebshof war.

Zitat

"Stichbahn" am 18.9.2022 um 20.57 Uhr:

Christian Linow: Hast Du noch weitere Bilder von dort, mit mehr "Kontext" und magst sie zeigen?

Hier kommen zuerst zwei historische Bilder vom Straßenbahn-Depot in der Friedrichstraße in Altglienicke (heute Semmelweisstraße 34). Die oben erwähnte Wikipedia-Seite enthält das einzige mir bekannte Foto des Depots, nämlich auf einer Postkarte aus dem Jahr 1910:


(Webseite)

Laut Wikipedia-Seite wurde die Straßenbahn zwischen Adlershof und Altglienicke als unabhängiger Betriebsteil der Teltower Kreisbahnen betrieben, und wurde zum 16. April 1921 von der Berliner Straßenbahn übernommen. Zu diesem Datum wurde auch das Depot in der Friedrichstraße aufgegeben. Auf den ältesten stadtweiten Luftbildern (in 1928 aufgenommen) muss das Depot also schon außer Betrieb gewesen sein. Hier ein Ausschnitt aus dem Luftbild Nummer 127 (links oben die beiden Hallen des Depots und rechts unten die Altglienicker Kirche):


(Webseite)

Heute befindet sich auf dem Grundstück eine geschützte Grünanlage des Bezirks Treptow-Köpenick, hier die heute von mir fotografierte und zu einem Panorama zusammengesetzte Straßenansicht:


(Webseite)

Die ersten Überbleibsel des Depots sind eventuell die beiden Pfeiler eines Einfahrttores:


(Webseite)

Ein paar Meter in die Grünanlage hinein ist ein kurzer Gleisrest zu sehen, mit einer eventuell noch vorhanden Verlängerung unter dem Erdboden Richtung Straße:


(Webseite)

Dann folgt der Betonboden mit eingelassenem Gleis, der schon von Christian fotografiert worden war, vermutlich ehemals in der östlichen Halle gelegen:


(Webseite)

Mehr Spuren vom Depot sind nicht mehr zu finden. Die ganze Fotostrecke habe ich unter dieser Adresse abgelegt.

Zum Schluss noch zwei YouTube-Adressen mit Aufnahmen der Straßenbahnlinie 84 neun Tage vor der Außerbetriebnahme am 31.12.1992: Teil 1, Teil 2.

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: Bilderrätsel III
12.11.2022 23:23
Danke, Thomas, sehr schöne Dokumentation zum Thema!

Ergänzend zu den beiden youtube-Links noch dieser:
[www.youtube.com]

Er enthält Filmmaterial aus den bereits verlinkten, jedoch verbunden mit historischen Bildern sowie Videos/Fotos vom Zustand um 2012.

Zu finden ist das Video auf der Homepage des Bürgervereins Altglienicke e.V., wo es auch noch einen kleinen Text zur Straßenbahn mit Erwähnung des Depots gibt:
[www.altglienicke24.de]

Außerdem noch der Verweis auf diese bebilderte Wanderung von 2020 entlang der Strecke:
[www.komoot.de]
Von der Länge ideal für einen kleinen Herbst-/Winterspaziergang :)
Vielen Dank für Deine hochinteressante, umfangreiche Recherche.

Zitat
krickstadt
Zitat

"Alter Köpenicker" am 18.9.2022 um 14.34 Uhr:

Entlang der alten 84 fallen mir sonst keine Gleisreste in so üppiger Vegetation ein.

Die Wikipedia-Seite zur Straßenbahn Adlershof - Altglienicke erwähnt am Ende des Abschnitts "Betrieb von der Nachkriegszeit bis zur Stilllegung" genau zwei noch vorhandene Gleisreste auf der Brücke und im gesuchten Bereich. ;-)

Die Kanalbrücke zog ich ja damals als des Rätsels Lösung ins Kalkül. Aber auch in der Wendeschleife "Am Falkenberg" kann man auf der Suche nach Gleisresten fündig werden, anbei ein Bild vom 25.06.2021. Auch unter dem Asphalt der Semmelweisstrasse sowie aller anderen von der 84 genutzten Straßen könnte sich noch die eine oder andere Schiene verbergen, je nach dem, wie grundhaft man diese Straßen hergerichtet hat.


Zitat

"Alter Köpenicker" am 13.11.2022 um 6.39 Uhr:

[...] Aber auch in der Wendeschleife "Am Falkenberg" kann man auf der Suche nach Gleisresten fündig werden, anbei ein Bild vom 25.06.2021.

Vielen Dank. Ja, bestimmt sind die Autoren der Wikipedia-Seite noch nicht die gesamte Strecke abgelaufen. Für die Lösung des Rätsels hätte der Hinweis aber helfen können (deswegen der Zwinker-Smiley von mir).

Zitat

Auch unter dem Asphalt der Semmelweisstrasse [...] könnte sich noch die eine oder andere Schiene verbergen, je nach dem, wie grundhaft man diese Straßen hergerichtet hat.

Zumindest vor der Grünanlage liegen Betonplatten als Straßenbelag, darunter lässt man vermutlich keine Schienen mehr herumliegen:


(Webseite)

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
M69
Re: Bilderrätsel III
14.11.2022 19:02

Wo befindet sich dieses Kunstwerk?

------------------------------------
Eisern Union!
Vermutlich irgendwo in Potsdam?


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
M69
Re: Bilderrätsel III
14.11.2022 19:10
Zitat
Alter Köpenicker
Vermutlich irgendwo in Potsdam?
Das ist richtig, allerdings noch nicht die Lösung.

------------------------------------
Eisern Union!
Das habe ich schon mal gesehen, die Garagen mit der Bemalung stehen direkt nördlich der Nuthe-Schnellstraße Höhe Bushaltestelle Stern-Center/Nuthestraße.

~~~~~~
BITTE AUF KEINEN FALL EINFACH BÄUME ANZÜNDEN!
M69
Re: Bilderrätsel III
14.11.2022 19:37
Korrekt. Am Ende der Newtonstraße.

------------------------------------
Eisern Union!
Zitat
M69
Zitat
Alter Köpenicker
Vermutlich irgendwo in Potsdam?
Das ist richtig, allerdings noch nicht die Lösung.

Ich wollte mich auch nur vorsichtig vortasten, nun kam Philipp mir zuvor.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
krickstadt
Moin.

Ein am 18. September von Christian Linow gestelltes Rätsel hat mich noch ein wenig beschäftigt, und da "Stichbahn" so nett gefragt hat, habe ich mich heute beim schönen Wetter auf den Weg gemacht. Vorab ein wenig zitiert:


Ein paar Meter in die Grünanlage hinein ist ein kurzer Gleisrest zu sehen, mit einer eventuell noch vorhanden Verlängerung unter dem Erdboden Richtung Straße:


(Webseite)

Solche Reste von Spuren finde ich ja spannend. Mitten im Grün findest Du Gleisreste die nicht mal ein Meter lang sind und von denen kaum ein Mensch Notiz nimmt. Ich wette davon weiß weder ein eventueller Heimatverein oder sonstige historische Institutionen etwas.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.2022 23:57 von GraphXBerlin.
Re: Bilderrätsel III
16.11.2022 09:21
Zitat
GraphXBerlin
Solche Reste von Spuren finde ich ja spannend. Mitten im Grün findest Du Gleisreste die nicht mal ein Meter lang sind und von denen kaum ein Mensch Notiz nimmt. Ich wette davon weiß weder ein eventueller Heimatverein oder sonstige historische Institutionen etwas.

Wette verloren ;) Ein paar Beiträge hierüber verwies ich bereits in einem Link auf den Bürgerverein Altglienicke:

Zitat

Zu finden ist das Video auf der Homepage des Bürgervereins Altglienicke e.V., wo es auch noch einen kleinen Text zur Straßenbahn mit Erwähnung des Depots gibt: [www.altglienicke24.de]]

Dort heißt es:
Zitat
https://www.altglienicke24.de/alles-rund-um-altglienicke/geschichte-der-stra%C3%9Fenbahn/
Heute hinter ein verwildertes Grunstück an der Semmelweissstr. 34 (ehemals Friedrichstr.) lag damals das Straßenbahndepot, wo heute noch alte Straßenbahnschienen zu sehen sind.
Sorry, überlesen. Trotzdem tolles Bild.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen