Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bilderrätsel III
geschrieben von Stahldora 
Zitat
PassusDuriusculus
Ja die Karte selbst ist phänomenal... Noch fährt der Zug nach Prenzlau und Rheinsberg, es klebt schon das VBB-Logo drauf, nur die Prignitzer Eisenbahn ist privat und fehlt. Auch Falkenberg-Riesa fährt noch etc ....

Ich würde ja auf einen Bahnhof tippen, der im ersten Jahrzehnt der 2000er stillgelegt wurde. Hab die Daten aber nicht im Kopf. Wie wäre es mit Tiefensee oder in Peitz?

Beim VBB-Logo bin ich mir nicht sicher, ob das nicht sogar später dazu kam? Auf der Original-Datei prangt dort nämlich noch kein Logo.
Zum Standort: Nein, kein stillgelegter Bahnhof. Der gesuchte Bahnhof wird auch heute noch angefahren.

Gruß
PEG 650.08
Ich tippe jetzt einfach mal ganz kess auf Rheinsberg, da ich mich zu entsinnen glaube, dort so alte Aushänge gesehen zu haben. Ist aber auch schon wieder ein paar Jahre her, seit ich das letzte mal dort war.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
M69
Re: Bilderrätsel III
02.10.2019 22:01
Zitat
PassusDuriusculus
Ich würde ja auf einen Bahnhof tippen, der im ersten Jahrzehnt der 2000er stillgelegt wurde. Hab die Daten aber nicht im Kopf. Wie wäre es mit Tiefensee oder in Peitz?
Tiefensee fiel erst 2006 weg und Tiefensee-Wriezen bereits 1998.
Bleibt dann Peitz oder Templin Stadt-Prenzlau.
Allerdings trägt dies nicht zur Lösung bei.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.10.2019 22:02 von M69.
Zitat
Alter Köpenicker
Ich tippe jetzt einfach mal ganz kess auf Rheinsberg, da ich mich zu entsinnen
glaube, dort so alte Aushänge gesehen zu haben. Ist aber auch schon wieder
ein paar Jahre her, seit ich das letzte mal dort war.

Leider auch nicht.

Der gesuchte Bahnhof verfügt im Gegensatz zu Rheinsberg über elektrifizierte Gleise.
Auch halten hier mehr Linien als in Rheinsberg.

Gruß
PEG 650.08
Zitat
Jumbo
Bei genauerer Betrachtung würde ich sagen: dort wo dieser Tage ein missionarisches Jubiläum begangen wurde.

Da müsstest du mir eine genauere Info geben, denn ich weiß mit diesem Hinweise leider nichts anzufangen.

Gruß
PEG 650.08
Re: Bilderrätsel III
03.10.2019 09:16
Zitat
PEG 650.08
Zitat
Jumbo
Bei genauerer Betrachtung würde ich sagen: dort wo dieser Tage ein missionarisches Jubiläum begangen wurde.

Da müsstest du mir eine genauere Info geben, denn ich weiß mit diesem Hinweise leider nichts anzufangen.

Ich ging davon aus, dass sich die Lösung aus dem Netzplan selbst ergibt. Dort ist am Ostbahnhof eine besondere Markierung, die ich für den aktuellen Standort hielt. Um weiteren Mitratern nicht sofort den Spaß zu nehmen, habe ich meinen Lösungsvorschlag etwas verklausiliert geschrieben und mich auf das dort kürzlich begangene Jubiläum der Bahnhofsmission bezogen.
Zitat
Jumbo
Ich ging davon aus, dass sich die Lösung aus dem Netzplan selbst ergibt. Dort ist am Ostbahnhof eine besondere Markierung, die ich für den aktuellen Standort hielt. Um weiteren Mitratern nicht sofort den Spaß zu nehmen, habe ich meinen Lösungsvorschlag etwas verklausiliert geschrieben und mich auf das dort kürzlich begangene Jubiläum der Bahnhofsmission bezogen.

Nein, das ist es leider auch nicht.

Der Ostbahnhof fällt hier so enorm auf, weil zwei Legendenmerkmale aufeinandertreffen:
Knotenbahnhöfe mit Fernverkehrsanschluss (gepunktete Umrandung) und mindestens halbstündliche Bedienung (rot).


Der Ostbahnhof ist übrigens ein Beispiel für die vielen Schreibfehler, die sich bei näherer
Betrachtung über die gesamte Karte verteilen:

Berlin-Höhenschönhausen
Berlin Karlhorst
Berlin Osbahnhof
Berlin-Schönweide
Berlin-Steeken
Bieedritz
Helensee
Henningsdorf
Lübenau
Störkow (Mark)
Straslund
Uebiau

Gruß
PEG 650.08
M69
Re: Bilderrätsel III
03.10.2019 14:40
Ich schiesse mal ins Blaue:
Der Standort könnte Doberlug-Kirchhain sein.
Falls der Hinweis das das VBB Logo evt. erst später hinzugefügt wurde als Tipp zu verstehen ist wäre das ehem. ZÖLS Gebiet das erst 2002 dem VBB beitrat wohl der Standort.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.2019 14:42 von M69.
Zitat
M69
Ich schiesse mal ins Blaue:
Der Standort könnte Doberlug-Kirchhain sein.
Falls der Hinweis das das VBB Logo evt. erst später hinzugefügt wurde als Tipp zu verstehen ist wäre das ehem. ZÖLS Gebiet das erst 2002 dem VBB beitrat wohl der Standort.

Ist leider auch nicht richtig.

Ob das Logo später dazukam war eher eine Vermutung meinerseits. Bei genauerer Betrachtung des Fotos scheint es tatsächlich mit aufgedruckt.

Vom letzten Tipp von Jumbo ist gesuchter Bahnhof umsteigefrei erreichbar.

Gruß
PEG 650.08
M69
Re: Bilderrätsel III
03.10.2019 22:12
Da das Design typisch Regio Südost ist tippe ich trotzdem auf Südbrandenburg und einen Bahnhof der damals von Regio Südost bedient wurde. Die Bahnhöfe entlang der damaligen RE18 Frankfurt (Oder)-Dresden. Es muss auch eine Station sein wo die Zeit stehen geblieben ist. Bei von Ostbahnhof umsteigefrei erreichbar bleibt je nach Tageszeit nur Eisenhüttenstadt, Guben oder Cottbus.
Mein neuer Tipp ist Guben. Da ist es zwar seit der Teilmodernisierung nicht mehr ganz so schön altmodisch wie früher aber da würde dieses Relikt gut hinpassen.
Zitat
M69
Da das Design typisch Regio Südost ist

Ist das wirklich so typisch? Die Netzpläne von Regio BW und Regio Bayern sehen bzw. sahen* auch so aus. Von Regio Südost kenne ich eigentlich einen anderen Plan.

* Der bajuwarische Plan kommt inzwischen in einem neuen Gewand daher.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat
Alter Köpenicker
Ist das wirklich so typisch? Die Netzpläne von Regio BW und Regio Bayern sehen
bzw. sahen* auch so aus. Von Regio Südost kenne ich eigentlich einen anderen Plan.

* Der bajuwarische Plan kommt inzwischen in einem neuen Gewand daher.

Ich nenne es eher nur "DB-Design" ohne spezifische Region. Denn auch der Mecklenburg-Vorpommern-Linienplan der
"vor-2000er-Ära" kam in diesem Design daher.

Gruß
PEG 650.08
Zitat
M69
... tippe ich trotzdem auf Südbrandenburg ... Bei von Ostbahnhof umsteigefrei
erreichbar bleibt je nach Tageszeit nur Eisenhüttenstadt, Guben oder Cottbus.
Mein neuer Tipp ist Guben. Da ist es zwar seit der Teilmodernisierung nicht mehr
ganz so schön altmodisch wie früher aber da würde dieses Relikt gut hinpassen.

Leider weder Südbrandenburg noch Guben.

Neuer Hinweis: Auch Fernverkehrszüge legen hier täglich einen Halt ein.

Gruß
PEG 650.08
Re: Bilderrätsel III
04.10.2019 08:02
Zitat
PEG 650.08
Neuer Hinweis: Auch Fernverkehrszüge legen hier täglich einen Halt ein.

Bei täglich einen Halt und von Ostbahnhof erreichbar fällt mir Brandenburg an der Havel Hbf ein, obwohl da ja mindestens 2 Fernzugpaare täglich halten. Vielleicht hängt da am ungenutzten Bahnsteig 4 noch so ein alter Plan; im Gebäude eher nicht, da das für die Buga renoviert wurde.
Görlitzer, Stettiner, Hamburger und Nordbahn fallen ja weg, da nicht vom Ostbahnhof erreichbar.

Frankfurt (Oder) würde die Bedingungen Fernzughalt, von Ostbahnhof aus erreichbar und in Berlin oder Brandenburg (wegen dem VBB-Logo, wobei das natürlich auch fehlerhaft aufgebracht sein kann) ebenfalls erfüllen.
Zitat
PEG 650.08
Zitat
M69
... tippe ich trotzdem auf Südbrandenburg ... Bei von Ostbahnhof umsteigefrei
erreichbar bleibt je nach Tageszeit nur Eisenhüttenstadt, Guben oder Cottbus.
Mein neuer Tipp ist Guben. Da ist es zwar seit der Teilmodernisierung nicht mehr
ganz so schön altmodisch wie früher aber da würde dieses Relikt gut hinpassen.

Leider weder Südbrandenburg noch Guben.

Neuer Hinweis: Auch Fernverkehrszüge legen hier täglich einen Halt ein.

Sind wir uns schon einig darüber, daß der gesuchte Bahnhof nicht in Berlin liegt? Wenn ja, dann kann es ja nur noch Brandenburg(Havel) Hbf, Potsdam Hbf oder Frankfurt(Oder) sein oder? Ich tippe auf Frankfurt, dem Bahnhof traue ich zu, in irgend einer einsamen Ecke so einen historischen Plan zu beherbergen.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat
Jumbo
Bei täglich einen Halt und von Ostbahnhof erreichbar fällt mir
Brandenburg an der Havel Hbf ein, obwohl da ja mindestens 2 Fernzugpaare
täglich halten. Vielleicht hängt da am ungenutzten Bahnsteig 4 noch so ein
alter Plan; im Gebäude eher nicht, da das für die Buga renoviert wurde.

Es ist nicht nur ein Zugpaar gemeint. Es handelt sich um einen generellen Fernzughalt.


Zitat
Jumbo
Frankfurt (Oder) würde die Bedingungen Fernzughalt, von Ostbahnhof aus erreichbar und in Berlin oder Brandenburg (wegen dem VBB-Logo, wobei das natürlich auch fehlerhaft aufgebracht sein kann) ebenfalls erfüllen.

Nein, Frankfurt ist es auch nicht.

Gruß
PEG 650.08



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.2019 09:08 von PEG 650.08.
Zitat
Jumbo
Görlitzer, Stettiner, Hamburger und Nordbahn fallen ja weg, da nicht vom Ostbahnhof erreichbar.

Görlizer Bahn wäre auch möglich, der IC verbindet Ostbahnhof umsteigefrei mit KW, Lübben und Lübbenau.

Edit: Aber Südbrandenburg fällt ja leider eh weg... :(

-------------------
MfG, S5M



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.2019 09:33 von S5 Mahlsdorf.
Zitat
S5 Mahlsdorf
Zitat
Jumbo
Görlitzer, Stettiner, Hamburger und Nordbahn fallen ja weg, da nicht vom Ostbahnhof erreichbar.

Görlizer Bahn wäre auch möglich, der IC verbindet Ostbahnhof umsteigefrei mit KW, Lübben und Lübbenau.

Möglich wäre es, das steht, glaube ich, außer Frage. Aber der Süden Brandenburgs ist ja bereits ausgeschieden.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Re: Bilderrätsel III
04.10.2019 12:48
Ich tippe auf Berlin-Lichtenberg, das ist vom Ostbahnhof direkt zu erreichen und hat Fernverkehr (Flixtrain und Nachtzüge). Wenn ich dort vorbeikomme, habe ich auch jedes Mal das Gefühl, dass die Zeit dort stehen geblieben ist.
Zitat
Grikefer
Ich tippe auf Berlin-Lichtenberg, das ist vom Ostbahnhof direkt zu erreichen und hat Fernverkehr (Flixtrain und Nachtzüge). Wenn ich dort vorbeikomme, habe ich auch jedes Mal das Gefühl, dass die Zeit dort stehen geblieben ist.

Leider auch nicht, aber schon sehr viel näher als die bisherigen Vorschläge (außer Ostbahnhof).

(Vermutlich letzter) Hinweis: Erblicken dürften den Plan primär Fernverkehrsfahrgäste, Züge des Nahverkehrs passieren diese Stelle auf ihrem Weg zur Halteposition noch mit etwas höherer Geschwindigkeit.

Gruß
PEG 650.08



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.2019 13:41 von PEG 650.08.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen