Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kürzeste Haltestellenabstände
geschrieben von Ringbahnfahrer 
Ab dem 10.12.2017 bekommt die Linie 271 eine neue und sehr "sinnvolle" Haltestelle spendiert. Zwischen Schneehuhnweg und Kapaunenstr. wird die neue Station Seeadlerweg eingeweiht. Der Ursprung der Einrichtung liegt in der Erschließung eines neuen Wohngebietes, wobei die beiden bestehen oben genannten Haltestellen zu weit entfernt liegen. Soweit zumindest die offizielle Begründung. Laut Google Maps sind es von der neuen Haltestelle nicht mehr als 150 Meter zur bisherigen Haltestelle Schneehuhnweg.

Neben dieser neuen Attraktion der überflüssigen... ähhh Haltestellen mit den kürzesten Abständen fallen mir spontan noch zwei weitere Beispiele ein.

Linie 271 (Richtung U Rudow)
Schneehuhnweg
150 Meter
Seeadlerweg

Linie 373 (Richtung U Rudow)
Neuköllner Str./Zwickauer Damm
130 Meter
U Zwickauer Damm

Linie M11 (Richtung S Schöneweide)
Halker Zeile
150 Meter
Kettinger Str.

Wer kennt noch weitere Highlights in dieser Kategorie?
S+U Zoolog. Garten -> Jebensstr.
Halker Zeile -> Kettinger Str.
Zitat
micha774
S+U Zoolog. Garten -> Jebensstr.

Das fällt ja nun mit dem Betriebsbeginn morgen früh weg.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Die fällt weg ? Dachte die wird nur unbenannt ...
Zitat
Bvg-pascal
Die fällt weg ? Dachte die wird nur unbenannt ...

Na klar werden beide Haltestellen umbeannnt. Und deswegen fällt das mit dem kürzesten Abstand weg. Wobei das eh kein "Abstand" war, denn keine Linie hielt an beiden Haltestellen.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Bvg-pascal
Die fällt weg ? Dachte die wird nur unbenannt ...

Na klar werden beide Haltestellen umbeannnt. Und deswegen fällt das mit dem kürzesten Abstand weg. Wobei das eh kein "Abstand" war, denn keine Linie hielt an beiden Haltestellen.

M45 und 245 halten beide am Zoologischen Garten (Hardenbergplatz) und dann noch mal um die Ecke an der Jebenstr. Halte ich aber für sinnvoll, zur Jebenstr. ist der Umstieg von der S-Bahn kürzer und der Hardenbergplatz ist ja eher noch ein weiterer Ausrückhalt aus der Herzallee.
Luftlinie 120 m: Schwatlostraße -> Ostpreußendamm/Osdorfer Straße (112).

Noch kürzer wäre
110 m: Havemannstr./Kemberger Straße -> Rabensteiner Straße (197)
Aber dieser kurze Abstand gilt eigentlich nur für die Gegenrichtung, und da hält der 197 nicht an der Haltestelle Havemannstr./Kemberger Straße.

Gruß
Micha

B-V 3313 meint den Abstand der beiden direkt nebeneinander liegenden Haltestellen unter der Brücke unterschiedlichen Namens: 1x Bus 100+200, 1x Bus M45+245.

Der Abstand der Haltestellen von M45+245 ist dagegen nicht so kurz. Da die beiden Buslinien ganz hinten auf dem Platz halten, sind es immerhin 200 m.

Ein anderer kurzer Abstand: S Teltow Stadt / Gonfrevillestr. - S Teltow Stadt (Linien 600, 704). Nur 120 m für den Bus bzw. 90 m zu Fuß.
Bei der Straßenbahn fallen mir spontan die Haltestellen der Linien M4/ M17 Welsestr. -> Falkenberg ein.
200-Meter-Abstände gibt es öfter, warum sollten es nicht auch mal 150 sein?
Die in schöner Regelmäßigkeit ihre Namen wechselnden Haltestellen am U-Bahnhof Friedrichsfelde (im Dreieck Zachertstraße - Robert-Uhrig-Str. - Rummelsburger Straße) sind auch ziemlich nah beieinander. Ebenso Hackescher Markt und Marienkirche bei der Straßenbahn Richtung Alex. Ob das nun die kürzesten sind, vermag ich natürlich nicht zu sagen.
Salvador-Allende-Brücke > Salvador-Allende-Straße/Wendenschloßstraße (169, 269, N67)
Das sind etwa 60 Meter, da geht es nur über die Kreuzung.
Zitat
Alter Köpenicker
Salvador-Allende-Brücke > Salvador-Allende-Straße/Wendenschloßstraße (169, 269, N67)
Das sind etwa 60 Meter, da geht es nur über die Kreuzung.

Wilhelminenhofstr./Edisonstr. SL M17, 21, 60, 67 auch nur über die Kreuzung bzw. um die Ecke in Richtung S Schöneweide.

GLG.................Tramy1
Zitat
Tramy1
Wilhelminenhofstr./Edisonstr. SL M17, 21, 60, 67 auch nur über die Kreuzung bzw. um die Ecke in Richtung S Schöneweide.

Zwar hast Du Recht, aber ich würde dieses Beispiel nicht unbedingt werten, da es sich ja quasi um die gleiche Haltestelle handelt, wie sich unschwer am Namen erkennen läßt. Die Fahrzeuge halten also an der Haltestelle zweimal an jeweils unterschiedlichen Positionen, wie etwa der 108er am Elsterwerdaer Platz in Fahrtrichtung Waldesruh. Die Busse halten dort erst an Position 3 und dann nocheinmal an Position 1.
U Hermannplatz/Urbanstraße zu U Hermannplatz/Sonnenallee (M29, M41) sind ca. 110 Meter.
Zitat
Alter Köpenicker
Zwar hast Du Recht, aber ich würde dieses Beispiel nicht unbedingt werten, da es sich ja quasi um die gleiche Haltestelle handelt, wie sich unschwer am Namen erkennen läßt.

Die Grenzen sind aber fließend, ich wäre eher dafür, hier im Regelbetrieb von einer oder mehreren Linien nacheinander bediente Haltestellen zu werten. Wie geht man denn mit Haltestellen mit nur halbwegs identischen Namen um? Das folgende Beispiel mit dem Hermannplatz zeigt ja schon 2 nicht exakt identische Haltestellennamen, die aber dafür 3 verschieden nummierter Haltepositionen. U Hermannplatz/Urbanstraße ist für beide Linien Position 4, U Hermannplatz/Sonnenallee ist für den M29 Position 6 und für M41 Position 7. (Wobei mir noch nie bewusst aufgefallen ist, dass es dort überhaupt 2 Positionen gibt.)

Am U Eberswalder Straße heißen mehr oder weniger alle Haltestellen U Eberswalder Straße nur die Linie 12 hat noch zusätzlich die Station U Eberswalder Straße/Pappelallee, die nur 90 Meter von der gerade umgebauten südlichen Haltestelle entfernt ist.
Bus 170:

Volkmarstr. > Colditzstr./Ullsteinstr.
Buschkrug > U Blaschkoallee
Gradestr./Tempelhofer Weg > Betriebshof Britz
Betriebshof Britz > Britzer Damm/Gradestr.

Bus 370:

S + U Hermannstr. > S + U Hermannstr./Silbersteinstr.


Bus N79:

S Sonnenallee/Saalestr. > S Sonnenallee*


*= Dies scheint mir (aus der Erinnerung heraus) der kürzeste Abschnitt zu sein > Bei Google Maps (Die Haltestellen auf der linken Seite!!!)
Zitat
Lopi2000
U Hermannplatz/Urbanstraße ist für beide Linien Position 4, U Hermannplatz/Sonnenallee ist für den M29 Position 6 und für M41 Position 7. (Wobei mir noch nie bewusst aufgefallen ist, dass es dort überhaupt 2 Positionen gibt.)

Das ist noch nicht so lange so, man hat die 41er Haltestelle ca. 30m weiter landeinwärts verlegt, damit sich die Busse dort nicht immer so stauen und das Gerenne weniger wird. Dummerweise ist der 41er daher auch nicht mehr im Daisy drin.

Sehr kurz ist natürlich auch der Abstand S-Warschauer Str. => Revaler Str. Das ist aber durch die Lage der Wendeschleife und für einen möglichst kurzen Umsteigeweg von der S-Bahn zur 10 so lange notwendig, bis die Straßenbahn direkt vor dem S-Bahnhof hält.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Bus 184, 186:
Giesensdorfer Straße -> Bogenstraße (ca. 150 Meter)
S+U Rathaus Steglitz -> S Rathaus Steglitz.
Eine Ampel überqueren und keine 30 Meter entfernt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen