Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Die nächste Grundsatzdebatte zur S-Bahn
geschrieben von dubito ergo sum 
Nach [www.tagesspiegel.de] soll gelten
"In der vom rot-rot-grünen Senat auf Druck von Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Linke) abgesegneten Protokollnotiz heißt es sperrig: "Die Ausschreibung muss sicherstellen, dass die für die Ausführung der vertragsgegenständlichen Personenverkehrsdienste bei einem erfolgreichen Bieter beschäftigten Menschen nach den während der Vertragslaufzeit jeweils geltenden Entgelttarifen eines in der Bekanntmachung angegebenen Tarifvertrages entlohnt werden." Kurz, die aktuell geltenden Tarife der Gewerkschaften EVG und GDL sollen von einem neuen Betreiber verbindlich übernommen werden müssen."

Damit verringert sich der Spielraum für eventuelle Konkurrenten der S-Bahn weiter. Es läuft alles auf das gewünschte Ergebnis = "Ausschreibung mit nur einem Bieter" hinaus.

Mit besten Grüßen

phönix
Zitat
phönix
Nach [www.tagesspiegel.de] soll gelten
"In der vom rot-rot-grünen Senat auf Druck von Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Linke) abgesegneten Protokollnotiz heißt es sperrig: "Die Ausschreibung muss sicherstellen, dass die für die Ausführung der vertragsgegenständlichen Personenverkehrsdienste bei einem erfolgreichen Bieter beschäftigten Menschen nach den während der Vertragslaufzeit jeweils geltenden Entgelttarifen eines in der Bekanntmachung angegebenen Tarifvertrages entlohnt werden." Kurz, die aktuell geltenden Tarife der Gewerkschaften EVG und GDL sollen von einem neuen Betreiber verbindlich übernommen werden müssen."

Damit verringert sich der Spielraum für eventuelle Konkurrenten der S-Bahn weiter. Es läuft alles auf das gewünschte Ergebnis = "Ausschreibung mit nur einem Bieter" hinaus.

Es gibt ja noch mehr eher eng gefasste Vorgaben, so dass es kaum hellseherischer Fähigkeiten bedarf, den Sitz dieses "einen Bieters" in bestimmten Gebäuden auf dem Gelände des vormaligen Stettiner Bahnhofs (aka Gare du Nord) zu vermuten...

Viele Grüße
Arnd
Zitat
T6Jagdpilot

Das ist mehrere Nummern dicker als ein Prenzelberger Hinterhofbüro mit 15 PC, LatteMacciatoautomat und KiWa Abstellplatz.

T6JP

Ich bin schockiert. Jetzt hast Du alle Hipsterklischees im Kopf und doch keine Ahnung. Anscheinend warst Du seit 25 Jahren nicht mehr hier.

Hier, auf dem Berg, verwenden wir natürlich Mac statt PC, der Kaffee ist aus dem Siebträger akzeptabel (notfalls tut's ne Chemex), aber bestimmt nicht aus dem Automaten, Latte Macchiato war das letzte mal 1998 hip (und braucht zwingend das 'h', sonst muss man ihn so aussprechen wie der Köpenicker ihn halt ausspricht); und die Kinder werden im Neigetechniklastenrad transportiert, schieben ist ja so 2019!

Da muss ich ja mal tief durchatmen. Darauf geh ich erst mal meinen Bart ölen.
Zitat
schallundrausch
Hier, auf dem Berg, verwenden wir natürlich Mac statt PC, der Kaffee ist aus dem Siebträger akzeptabel (notfalls tut's ne Chemex), aber bestimmt nicht aus dem Automaten, Latte Macchiato war das letzte mal 1998 hip (und braucht zwingend das 'h', sonst muss man ihn so aussprechen wie der Köpenicker ihn halt ausspricht); und die Kinder werden im Neigetechniklastenrad transportiert, schieben ist ja so 2019!

Da muss ich ja mal tief durchatmen. Darauf geh ich erst mal meinen Bart ölen.

:-))) Einfach schön!

Mit besten Grüßen

phönix
Zitat
schallundrausch
Zitat
T6Jagdpilot

Das ist mehrere Nummern dicker als ein Prenzelberger Hinterhofbüro mit 15 PC, LatteMacciatoautomat und KiWa Abstellplatz.

T6JP

Ich bin schockiert. Jetzt hast Du alle Hipsterklischees im Kopf und doch keine Ahnung. Anscheinend warst Du seit 25 Jahren nicht mehr hier.

Hier, auf dem Berg, verwenden wir natürlich Mac statt PC, der Kaffee ist aus dem Siebträger akzeptabel (notfalls tut's ne Chemex), aber bestimmt nicht aus dem Automaten, Latte Macchiato war das letzte mal 1998 hip (und braucht zwingend das 'h', sonst muss man ihn so aussprechen wie der Köpenicker ihn halt ausspricht); und die Kinder werden im Neigetechniklastenrad transportiert, schieben ist ja so 2019!

Da muss ich ja mal tief durchatmen. Darauf geh ich erst mal meinen Bart ölen.


hahaha.....Sehr geil geschrieben
Neigetechniklastenrad = Klasse-Technik, eines zum Preis zweier oder drei gebrauchter Kleinwagen. Ich hoffe, die Schlösser zur Vermeidung des unbefugten Entfernens des Rades sprengen nicht das Budget.
Ich bin jetzt die letzten Seiten durchgegangen, habe aber leider nichts dazu finden können:

Ist damit eine weitere Bestellung der BR483/484 für das Netz Stadtbahn/Nord-Süd-Bahn wahrscheinlicher geworden oder werden es mit großer Wahrscheinlichkeit komplett neue Züge werden?
Zitat
schallundrausch
Zitat
T6Jagdpilot

Das ist mehrere Nummern dicker als ein Prenzelberger Hinterhofbüro mit 15 PC, LatteMacciatoautomat und KiWa Abstellplatz.

T6JP

Ich bin schockiert. Jetzt hast Du alle Hipsterklischees im Kopf und doch keine Ahnung. Anscheinend warst Du seit 25 Jahren nicht mehr hier.

Hier, auf dem Berg, verwenden wir natürlich Mac statt PC, der Kaffee ist aus dem Siebträger akzeptabel (notfalls tut's ne Chemex), aber bestimmt nicht aus dem Automaten, Latte Macchiato war das letzte mal 1998 hip (und braucht zwingend das 'h', sonst muss man ihn so aussprechen wie der Köpenicker ihn halt ausspricht); und die Kinder werden im Neigetechniklastenrad transportiert, schieben ist ja so 2019!

Da muss ich ja mal tief durchatmen. Darauf geh ich erst mal meinen Bart ölen.

muahahahaha

PS: Vergiss nicht die Hipster Pomade.
Zitat
m7486
Ich bin jetzt die letzten Seiten durchgegangen, habe aber leider nichts dazu finden können:

Ist damit eine weitere Bestellung der BR483/484 für das Netz Stadtbahn/Nord-Süd-Bahn wahrscheinlicher geworden oder werden es mit großer Wahrscheinlichkeit komplett neue Züge werden?

Das kommt darauf an, wer gewinnt und wann dies der Fall ist (also ob diese Fahrzeuge zum Zeitpunkt der Beschaffung noch den gültigen Normen entsprechen. Das kann sich ja noch ändern).
OT: ich weiß nicht, was Euch so amüsiert, das entspricht vollständig den Fakten und ist nicht ein bisschen ironisch. Was übrigens auch wieder dagegen spricht, dass ich ein echter Hipster bin. Verdammt.
@phönix - auch das habe ich mir nicht ausgedacht! Die Teile sind mit Preisen zwischen 8.000 und 10.000 Euro schon im Luxussegment für Lastenräder. Aber Hölle, gehen die ab! Mich hat neulich eine Dad mit zwei Kindern vorne in der Kiste auf der Bernauer bergauf plattgemacht. Und ich bin ja jetzt nicht ganz unfit. Ich hab den erst an der Schönhauser wieder eingeholt, der ist mit einer atemberaubenden Wendigkeit da hochgegurkt, das war die reine Wonne. Mittlerweile begegnen mir die Viecher täglich, die scheinen den Bugaboo als Statussymbol aktuell abgelöst zu haben.

@T6 Pomade... die kann ich mir leider sonstwohin schmieren, aber nicht dort, wo sie hingehört. Und nein, für den Bart taugt das nicht, alles schon ausprobiert! :'-D


Du hast die Frisur falsch herum am Kopf installiert...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
schallundrausch
...

@T6 Pomade... die kann ich mir leider sonstwohin schmieren, aber nicht dort, wo sie hingehört. Und nein, für den Bart taugt das nicht, alles schon ausprobiert! :'-D ...

Dann halt Liquid Elements plus den T3000 (unten auf der Seite) als Zubehör.

edit meint: Wir mögen Selbstironie.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.05.2020 18:06 von T6.
Hihi danke für alle aufmunternden Beiträge der letzten Stunden :-D <3
Zitat
PassusDuriusculus
Hihi danke für alle aufmunternden Beiträge der letzten Stunden :-D <3

Die Accounts verwechselt? ;-)

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Nein ich fand die Hipster-Beiträge sehr amüsant und die haben meinen Feierabend verschönt. ;-)
Alles gut. ;-)

Bei schallundrausch kann es ja nur glatt gehen... :-D

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Leute, Ihr seid doch bekloppt! Ich liebe Euch.
Zitat
TomB
Zitat
m7486
Ich bin jetzt die letzten Seiten durchgegangen, habe aber leider nichts dazu finden können:

Ist damit eine weitere Bestellung der BR483/484 für das Netz Stadtbahn/Nord-Süd-Bahn wahrscheinlicher geworden oder werden es mit großer Wahrscheinlichkeit komplett neue Züge werden?

Das kommt darauf an, wer gewinnt und wann dies der Fall ist (also ob diese Fahrzeuge zum Zeitpunkt der Beschaffung noch den gültigen Normen entsprechen. Das kann sich ja noch ändern).

Ich denke, dass die weitere Bestellung der neuen Baureihe 483/484 eher wahrscheinlich ist, da die Ausschreibung höchstwahrscheinlich in wenigen Jahren erfolgen wird. Es werden jetzt z. B. immer noch Züge der Baureihe 430 nachbestellt, obwohl dieser Fahrzeugtyp schon 2009 bestellt und ab 2013 geliefert wird.
Auf der S41 ist aktuell ein Fahrer unterwegs der eine desolate Berufsauffassung hat.

Nach 15 Sekunden Türenöffnung werden diese von ihm wieder geschlossen, egal ob jemand noch ein oder aussteigen möchte. Es wird abgefahren. Da ist es sicher kein Zufall das er per Spiegel abfertigt und nicht per Sichtkontakt aus der Tür heraus.
Zitat
micha774
Auf der S41 ist aktuell ein Fahrer unterwegs der eine desolate Berufsauffassung hat.

Nach 15 Sekunden Türenöffnung werden diese von ihm wieder geschlossen, egal ob jemand noch ein oder aussteigen möchte. Es wird abgefahren. Da ist es sicher kein Zufall das er per Spiegel abfertigt und nicht per Sichtkontakt aus der Tür heraus.

Und denkst du dass dies einen neue Grundsatzdebatte anstoßen wird? Oder hast du die Chance genutzt diese mit dem Fahrer zu beginnen?

*******
Die Signatur ist zu kurz um sie mit Inhalten zu verstopfen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen