Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen Januar 2018
geschrieben von Tramy1 
Es wird noch einige Zeit keine Regional- und Fernzüge am Bahnhof Zoo halten. Siehe [www.morgenpost.de]
Hält der Locomore am Bhf Zoo?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
Hält der Locomore am Bhf Zoo?
Ist die Frage ernst?

"Zielanzeigenverzeichnis Berlin 2018-Eine Sammlung" Die Preview erhältlich unter www.graphxberlin.de
Wer weiß, was für "Rachefantasien" diese Frage entschwebt ist..."jetzt ich will auch mal"...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
LOC 1819 wird unter bahn.de/ris am 4.1.2018 für 15:01 Uhr am Bhf Berlin Zoologischer Garten angekündigt.

Schaut gerne selber nach: bahn.de/ris

Das ist der Grund für die Nachfrage. Welche "Rachefantasien"?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
LOC 1819 wird unter bahn.de/ris am 4.1.2018 für 15:01 Uhr am Bhf Berlin Zoologischer Garten angekündigt.

Schaut gerne selber nach: bahn.de/ris

Und die VBB-Onlineauskunft kündigt den Halt jedes Regionalzugs, der da halten soll an. Trotzdem hält da nichts, außer einem Hinweis, dass keine Züge halten, wurde da offenbar nichts eingepflegt.
Zitat
Lehrter Bahnhof
Hält der Locomore am Bhf Zoo?

Nein, auch Locomore fährt durch.
Die Informationen im RIS stimmen bei Locomore selten, einzig die Verspätungen stimmen. Bei geplanten Umleitungen wie zum Beispiel nach Südkreuz wird im RIS weiterhin der Regelweg angezeigt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.2018 07:18 von lkf.
Mal wieder eine Fahrzeugstörung auf der U55: [twitter.com]

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!






Problembus X34:

Die BVG-Linie X34 wird verkürzt, um Verspätungen abzufangen. Der Fahrgastverband fordert eine Straßenbahn für Spandau. [www.morgenpost.de]

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Mal wieder eine Fahrzeugstörung auf der U55: [twitter.com]

Störung wurde gegen 10:20 Uhr beendet: [twitter.com]

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Problembus X34:

Die BVG-Linie X34 wird verkürzt, um Verspätungen abzufangen. Der Fahrgastverband fordert eine Straßenbahn für Spandau. [www.morgenpost.de]

Da schlagen wieder die beiden F zu: Frech und Fahrgastfeindlich. Für die Baustellen und den Stau kann die BVG nichts, aber wenn Kürzungen notwendig sind, warum dann nicht am Zoo-Ende, wo man a) mehr Staus und Baustellen vermeidet als in Kladow und b) mit M49, U2 und S3/S9 Alternativen Richtung Zoo hat?
Zitat
VvJ-Ente
Da schlagen wieder die beiden F zu: Frech und Fahrgastfeindlich. Für die Baustellen und den Stau kann die BVG nichts, aber wenn Kürzungen notwendig sind, warum dann nicht am Zoo-Ende, wo man a) mehr Staus und Baustellen vermeidet als in Kladow und b) mit M49, U2 und S3/S9 Alternativen Richtung Zoo hat?

Also als regelmäßiger Nutzer des X34ers kann ich da keine Häufungen feststellen. Einmal kam es an der Gatower Ecke Heerstraße vor, dass der Fahrer des X34ers Richtung Hottengrund auf den 134er dahinter verwies und er dann Betriebsfahrt bis Hottengrund fuhr und dort wieder einsetzte (Hottengrund deswegen, weil Fahrgäste bis direkt dahin im Wagen bleiben konnten). Und am Zoo-Ende wird wenn dann eher der M49er gekürzt. Am Südende des X34ers gibt es übrigens auch Alternativen.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Vielleicht sollte die BVG beim X34 die Zielbeschilderung der Situation anpassen:

Gatower Str.evtl
bis Hottengrund

;-)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.2018 14:58 von micha774.
Zitat
micha774
Vielleicht sollte die BVG beim X34 die Zielbeschilderung der Situation anpassen:

Gatower Str.evtl
bis Hottengrund

;-)

Oder wie beim Fahrplan:

Hottengrund
(ohne Gewähr)
Noch nie davon gehört, dass der X34er häufiger als andere Linien von derartigen Maßnahmen betroffen ist. Kommt das jetzt erst "ans Licht" weil die Linie aufgrund der Landstadtbewohner sowieso gerade im Fokus steht?

Der Zielanzeigenvorschlag gefällt mir.

Da fallen mir doch gerade die etwas kuriosen Zielanzeigen für den 893er ein, die derzeit tatsächlich so an den BBG-Bussen dran steht:

S Zepernick
ohne S Buch

Prerower Platz
ohne S Buch


Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Die NEB teilt mit:

Zitat

Aktuelle Verkehrslage RB26 +++ Aufgrund einer vorübergehenden Langsamfahrstelle zwischen Rehfelde <> Müncheberg (Mark), kann es zu geringfügigen Abweichungen im Betriebsablauf bis 12.01.2018 kommen.+++ Wir bitten um Entschuldigung.

Was ist denn eine "vorübergehende Langsamfahrstelle"?

Normalerweise lässt DB Netz sowas doch solange bestehen bis die Strecke

a) saniert oder
b) eingestellt

wird.
Zitat
fatabbot
Die NEB teilt mit:

Zitat

Aktuelle Verkehrslage RB26 +++ Aufgrund einer vorübergehenden Langsamfahrstelle zwischen Rehfelde <> Müncheberg (Mark), kann es zu geringfügigen Abweichungen im Betriebsablauf bis 12.01.2018 kommen.+++ Wir bitten um Entschuldigung.

Was ist denn eine "vorübergehende Langsamfahrstelle"?

Normalerweise lässt DB Netz sowas doch solange bestehen bis die Strecke

a) saniert oder
b) eingestellt

wird.

Ganz einfach, eine "vorübergehende Langsamfahrstelle" ist eine Langsamfahrstelle, die nicht im Fahrplan eingearbeit ist. Sie wird daher statt im Geschwindigkeitsheft in der La ("Zusammenstellung der vorübergehenden Langsamfahrstellen und anderer Besonderheiten") bekanntgegeben.
Zitat
fatabbot
Die NEB teilt mit:

Zitat

Aktuelle Verkehrslage RB26 +++ Aufgrund einer vorübergehenden Langsamfahrstelle zwischen Rehfelde <> Müncheberg (Mark), kann es zu geringfügigen Abweichungen im Betriebsablauf bis 12.01.2018 kommen.+++ Wir bitten um Entschuldigung.

Was ist denn eine "vorübergehende Langsamfahrstelle"?

Normalerweise lässt DB Netz sowas doch solange bestehen bis die Strecke a) saniert oder b) eingestellt wird.

Kurzfristige Gleislagefehler, die man aber wieder "zurechtstopfen" kann, nach Oberbauarbeiten geltende Geschwindigkeitsreduktionen, vorläufig gelaschte Gleise, die erst noch verschweißt werden müssen fallen mir da spontan als Gründe ein.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.01.2018 17:24 von Arec.
Zitat
Lehrter Bahnhof
LOC 1819 wird unter bahn.de/ris am 4.1.2018 für 15:01 Uhr am Bhf Berlin Zoologischer Garten angekündigt.

Schaut gerne selber nach: bahn.de/ris

Das ist der Grund für die Nachfrage. Welche "Rachefantasien"?
DB Vertrieb aka bahn.de könnte sich u.U. auf fehlende Datenlieferung beziehen - zumal DB Vertrieb hier nicht als Fahrkartenverkäufer auftritt und deshalb nicht aus gesetzlichen Gründen zur Information verpflichtet ist. (Ob es anderslautende Verträge gibt, ist mir nicht bekannt)

Anders sieht es jedoch bei DB Station und Service aus:
[iris.noncd.db.de]
Die verspricht weiterhin und wider besseren Wissens ODEG-Halte am Zoo. Und DB Station und Service ist zur Fahrgastinformation gesetzlich verpflichtet!
Der Bahnhof Zoo wird doch länger als erwartet nicht von Regional- und Fernzüge bedient. Siehe [www.tagesspiegel.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen