Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Straßenbahn-Bauarbeiten 2018
geschrieben von Arnd Hellinger 
Offenbar schon. Und was bedeutet "Weitere Verkehrsmaßnahmen folgen!"?

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Offenbar schon. Und was bedeutet "Weitere Verkehrsmaßnahmen folgen!"?

Vielleicht sind das [www.bahninfo-forum.de] die "weiteren Verkehrsmaßnahmen"? Umverlegung von Kursen, um woanders mit den freigesetzten Personalen den Betrieb zu stabilisieren?
Ich kann dann zumindest nicht behaupten, es wird gebaut, um Personal zu sparen (in den wohlverdienten Urlaub zu schicken). Aber ich kann schreiben, es wird gebaut und der Betrieb eingekürzt, um woanders den Betrieb zu stabilisieren. :-)

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zur Rosenthaler Straße:
(Aus der Baustelleninformation des Bauherrn vom ehemaligen Seniorenheim vom 8.8.)

Die Baustelle wurde wie geplant eingerichtet und die Fahrleitungsanlage der BVG erfolgreich umgebaut.
"Somit hat der Schienenersatzverkehr in der Rosenthaler Straße nichts mit uns zu tun, sondern geht auf eine BVG-eigene Baumaßnahme zurück."

Frage:

Ich sehe da nichts, was gebaut wird, auf dem gesamten Abschnitt vom Zionskirchplatz bis zum Hackeschen Markt nicht. Sind noch Restarbeiten an der Fahrleitung zu erledigen, die nicht sichtbar sind? Oder steht eine Genehmigung/Abnahme noch aus? Oder wurden die Arbeiten vorzeitig beendet, der Ersatzverkehr aber wie geplant länger gefahren? Oder finden noch andere Arbeiten statt, die mir nicht aufgefallen sind?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen