Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Außerbetriebnahme der Kehranlage U5 Alexanderplatz
geschrieben von schenkcs 
Die U5 ist seit den Bauarbeiten Richtung Hönow stets unpünktlich. Seitdem sie wieder bis Alexanderplatz durchfährt, hat sich die Lage nochmal verschärft.
Züge fahren mit Verspätung, aber einen darauffolgenden pünktlichen Zug gibt es nicht. Ich glaub dieser 4/4/5-Minutentakt ist für das Kehren dann doch wieder zu viel.
Zitat
Bd2001
Zitat
T6Jagdpilot
*stöhn*

Theorie und Praxis sind in solchen Fällen meilenweit auseinander..
Da funktioniert die heimische Modellbahn schon nicht, wenn man mal zum Klo geht....

Genau das hat Henning ausgedrückt. Theoretisch klappt auch die Abfahrt bei einem Bahnsteig. Schillingstraße - Alex sind hin 1,5 min und zurück 2 Min Fahrzeit. Bleiben genau 1,5 Minuten für Fahrgastwechsel und Fahrtrichtungswechsel.

Zeit zum Klogang hat man auf Alex sowieso nicht, weil die Wege zur Toilette viel zu weit sind.

Wenn man solche Theorien entwirft, die in der Praxis nicht umsetzbar sind,dann taugt schon der Theorieansatz nichts.

T6JP
Da die U5 aber im 5/5/4 Takt fährt wird es sogar in der Theorie eng.

*******
Dieser Beitrag ist für Sie kostenlos. Er finanziert sich allein aus der Freizeitspende seines Schreibers.
Theorie und Praxis sind auch, in dem Fall mal wieder Zwei unterschiedliche paar Schuhe.
Zitat
Bd2001
Zitat
T6Jagdpilot
*stöhn*

Theorie und Praxis sind in solchen Fällen meilenweit auseinander..
Da funktioniert die heimische Modellbahn schon nicht, wenn man mal zum Klo geht....

Genau das hat Henning ausgedrückt. Theoretisch klappt auch die Abfahrt bei einem Bahnsteig. Schillingstraße - Alex sind hin 1,5 min und zurück 2 Min Fahrzeit. Bleiben genau 1,5 Minuten für Fahrgastwechsel und Fahrtrichtungswechsel.

Zeit zum Klogang hat man auf Alex sowieso nicht, weil die Wege zur Toilette viel zu weit sind.

Warum ist die Fahrzeit zwischen Alexanderplatz und Schillingstraße in beiden Richtungen unterschiedlich?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen