Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Durchgehender S-Bahn Nachtverkehr vor 1991
geschrieben von 485er-Liebhaber 
Ich recherchiere aktuell über den "durchgehenden Nachtverkehr von samstag zu Sonntag" von 1959 bis 1991 (bzw. für West-Berlin bis 1976).
Was mir aktuell fehlt, sind manchmal noch genaue Daten. Vielleicht kann ja der ein oder andere helfen ...

West-Berlin
Zuggruppe 2 Gesundbrunnen-Lichterfelde Süd am x.x.1963 verkürzt auf Papestraße-Lichterfelde Süd
Zuggruppe 5 Zehlendorf-Düppel-Kleinmachnow, etwa 1970 eingestellt
Zuggruppe N Staaken-Beusselstraße ab x.x.1970 nur noch Staaken-Spandau


Ost-Berlin
Zuggruppe B Friedrichstraße-Erkner am x.x.1967 verkürzt auf Ostbahnhof-Erkner, am x.x.1970 wieder bis Friedrichstraße
am x.x.1981 verkürzt bis Alexanderplatz, am x.x.1982 wieder bis Friedrichstraße
Zuggruppe C Schöneweide-Zentralflughafen Berlin-Schönefeld am x.x.1966 verlängert bis Friedrichstraße
Zuggruppe L Zuggruppe C geht auf in dieser Zuggruppe am x.x.1967 (Schönhauser Allee -Zentralflughafen Berlin-Schönefeld)
Zuggruppe K seit x.x.1962 Oranienburg-Hohen Neuendorf, ab x.x.1963 Oranienburg-Ostbahnhof
Zuggruppe N zum x.x.1969 nur Bernau-Blankenburg und Schöneweide-Spindlersfeld, später ab x.x.1970 nur noch Bernau-Blankenburg (ab 31.5.1970 kein Nachtverkehr)
Zuggruppe P Einführung Nachtverkehr am x.x.1980 Lichtenberg-Marzahn, zum x.x.1990 verlängert Warschauer Straße-Ahrensfelde

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2019
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen