Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen im August 2018 [ohne Bilder]
geschrieben von Bd2001 
Zitat
micha774
Zugausfälle auf dem Ring. Betroffen sind beide Richtungen. Grund: Zugschaden. Warum das aber Auswirkungen auf beide Seiten hat ist mir rätselhaft.

Gab vorhin noch einen Polizeieinsatz in Halensee. Der Verkehr war dort unterbrochen, die Tageszuggruppe hat dadurch auch später eingesetzt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.2018 15:28 von Railroader.
Zitat
Havelländer
Zitat
Harald Tschirner

Ob diese Fahrt so stattfindet ist jetzt zweifelhaft: wegen der Hitze ist mit erheblicher Änderung zu rechnen.

Warum, sind die Gleise verbogen?

Ja die Kurven hats besonders erwischt.
Entgleisung bei der SRS am Berghof mit einem Tatra.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Entgleisung bei der SRS am Berghof mit einem Tatra.

T6JP

Jo, ich saß sogar drin. Ein paar Bilder gibt es vielleicht nachher im Fotothread. Es gab jedenfalls keine Verletzten.
Zitat
Bumsi
Ein paar Bilder gibt es vielleicht nachher im Fotothread.

Aber denk' dran: Keine schiefen Bilder und auch keine, die das Hinterteil einer Straßenbahn offenbaren.



Bin ich denn hier der Einzigste, wo Deutsch kann?
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Ein paar Bilder gibt es vielleicht nachher im Fotothread.

Aber denk' dran: Keine schiefen Bilder und auch keine, die das Hinterteil einer Straßenbahn offenbaren.

Oh Jesus, Maria und Josef! Jetzt mach' Du hier bitte nicht auch noch den Grunow...

Viele Grüße
Arnd
Zitat
Arnd
Oh Jesus, Maria und Josef!

Mit was für Leuten du dich so abgibst...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Wg. Blitzeinschlag unregelmäßiger Verkehr auf dem Ring, S45, S46, S8, S85 und S9.
Einige Zugausfälle sind zu beklagen.
Zitat
micha774
Wg. Blitzeinschlag unregelmäßiger Verkehr auf dem Ring, S45, S46, S8, S85 und S9.
Einige Zugausfälle sind zu beklagen.

Der Blitz schlug im Bereich Grünau ein. Dadurch können nicht alle Züge aus dem Betriebswerk ausrücken.

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Gestern hat sich der Innnenspiegel eines Scania während der Fahrt (auf dem erschütterungsreichen Kurt-Schumacher-Damm, Linie X21 nach Jakob-Kaiser-Pl.) gelöst und heute sah ich einen Solaris, bei dem die obere Klappe zum Mororraum (die links neben der Heckscheibe) offen war, und während der Fahrt auf- und zuging, diesmal Linie 135.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.2018 13:58 von J. aus Hakenfelde.
Naja, Schrauben lösen sich eben so langsam mit der Zeit und wenn man sie nicht nachzieht, dann fällt der Spiegel eben ab bzw. runter!
Die werden eben nicht die Zeit haben, jede einzelne Schraube zu kontrollieren!
Und das mal 'ne Heck-/Motorraumklappe nicht richtig verschlossen wurde ist auch schon des Öfteren vorgekommen!
Habe ich zumindest schon sehr oft gesehen!
Aber ist das nun wirklich gleich 'ne Kurzmeldung wert?
Als nächstes meldet User X das Bus Y an der Kreuzung Z verkehrswidrig nicht geblinkt hat, oder wie?
Ein losen Innenspiegel und eine nicht verriegelte Motorraumklappe sollten einem Fahrer schon auffallen. Solche Sachen auf einer Wagenbemängelungskarte zu vermerken ist kein Problem. Für das Servicepersonal auch kein Thema es zu beheben. Leider haben viele Fahrpersonale nicht die Zeit oder Lust dazu in der knappen Wendezeit einmal durch und um das Fahrzeug zu gehen um solche Kleinigkeiten zu bemerken. Viele solcher kleinen Defekte fallen zuerst auch dem Reinigungspersonal auf und werden von diesem hoffentlich weiter gegeben. In Köpenick funktioniert es zum Glück noch. In anderen Betriebsteilen der BVG ist die Zusammenarbeit auch mit Fremdfirmen nicht so ausgeprägt. Ich hoffe das es einigen Personalen wieder mal in den Sinn kommt, das es eine Dienstleistung ist Fahrgäste zu transportieren und nicht nur für etwas Geld eine Fracht von A nach B zu schaffen.

mfg alf1136.
Zitat
Zektor
Als nächstes meldet User X das Bus Y an der Kreuzung Z verkehrswidrig nicht geblinkt hat, oder wie?

Auf jeden Fall bin ich immer wieder fasziniert davon, wie oft Busfahrer "qualifiziert" bei rot über Kreuzungen fahren. Mit Fahrgästen drin, die das alles beobachten können. In Situationen, in denen bei vorausschauender Fahrweise keinerlei Gefahrensituationen entstanden wären. Gerade nachts.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
alf1136
Für das Servicepersonal auch kein Thema es zu beheben.

Dann frage ich mich, weshalb die meisten Ofentüren in den Bussen nicht richtig verschlossen sind?



Bin ich denn hier der Einzigste, wo Deutsch kann?
Habe gerade einen Probezug (BR 481) mit weißer LED- Matrix gesehen. Sollen jetzt alle umgerüstet werden?

LG



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.2018 11:50 von Paul1405.
Vielleicht werden auch nur Ersatzteile knapp - immerhin sind bei vielen (meines Eindrucks nach fast allen) Zügen der BR 480 und 481 die LCD-Anzeigen inzwischen dermaßen schwach hinterleuchtet, daß da wohl in absehbarer Zeit reichlich ausgetauscht werden müssen. Ob da noch in den benötigten Stückzahlen LCDs vorhanden sind, ist fraglich. Und bei den Stückzahlen, um die es hier geht, würde sich eine Umrüstung allemal rechnen.

Dennis
Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.2018 14:15 von Paul1405.
Auf Facebook findet sich gerade diese Meldung:

Zitat
U-Bahnmuseum Berlin
Auf Grund mutwilliger Zerstörung des A1,
fällt die Historische Sonderfahrt am 25.08.18 aus. Trotzdem haben wir am Tag der Langen Nacht (25.08.18) das Museum geöffnet.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Paul1405
Habe gerade einen Probezug (BR 481) mit weißer LED- Matrix gesehen. Sollen jetzt alle umgerüstet werden?

LG

Die Baureihe wird mondernisiert. Da hast du wohl das erste fertiggestellte Viertel gesehen. :-)
Ne das kann es nicht gewesen sein. Das erste Probeviertel erhält unter anderem neuen Lack und neue (schwarze Türen).

LG
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen