Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
S-Bahn: Abweichung vom Fahrplan & Minderleistungen ab 14.8.18
geschrieben von VvJ-Ente 
Zitat
micha774
EDIT: Der RE1 fährt wohl über Lichtenberg. Dennoch meldet z.b.die Morgenpost Abfahrtzeiten des RE1 von Ostkreuz nach Erkner...

Wäre dich machbar.:-)

Ostkreuz oben - > Lichtenberg -> Erkner

Über Gesundbrunnen und Jungfernheide umleiten dürfte ja gar nicht gehen, die Trassen sind doch komplett mit FV und GV belegt, weswegen während der Bauarbeiten am Hauptbahnhof keine Umleitungen möglich waren. :-P
Zitat
micha774
Und ich hab es ja vorletzte Woche erwähnt (SEV Plänterwald-Beusselstr.) das bei kurzen Ersatzverkehren Personal an die Bahnhöfe gehört damit die Fahrgäste die richtigen Haltestellen finden.

Du meinst so? Es müssen aber, Betriebsangehörige sein (S-Bahn GmbH oder VBB), die verstehen, wie ÖPNV in der Gegend/Region funktioniert.

IsarSteve
Zitat
micha774
EDIT: Der RE1 fährt wohl über Lichtenberg. Dennoch meldet z.b.die Morgenpost Abfahrtzeiten des RE1 von Ostkreuz nach Erkner...

Mir wurde ein RE1 in Ostkreuz oben gemeldet.

Ausführlich schreibt die Morgenpost:

[www.morgenpost.de]

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Harald Tschirner

Mir wurde ein RE1 in Ostkreuz oben gemeldet.

DB-Navigator meldet Umleitung über den Innenring, also jetzt trotz Baustelle durchgehende Züge nach/aus Brandenburg/Magdeburg.
Zitat
fatabbot
Zitat
Harald Tschirner

Mir wurde ein RE1 in Ostkreuz oben gemeldet.

DB-Navigator meldet Umleitung über den Innenring, also jetzt trotz Baustelle durchgehende Züge nach/aus Brandenburg/Magdeburg.

Also Wannsee - Gesundbrunne - Ostkreuz (Kopf machen)?
Gerade mal in Potsdam am Infoschalter gefragt, der musste auch erstmal telefonieren.

Antwort: Züge fahren Brandenburg/Magdeburg <->, Zoo und Gesundbrunnen <-> Frankfurt (Oder)/Stalinstadt/Chósebuz.

Edit: Jaja, UTF-8. Sollte im Jahr 2019 langsam mal Standard sein, die Forensoftware an sich kann es...



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.2019 16:56 von fatabbot.
Und die DB-Info ist offenbar auch Quatsch. Wie ich gerade am Hauptbahnhof live sehe enden die Züge aus Richtung Osten in Hauptbahnhof tief und fahren von dort über Gesundbrunnen und Lichtenberg zurück.
Signalstörung am Hauptbahnhof

S5 verkehrt nur bis Warschauer Str.

S3/S7/S9 sammeln im Raum Hauptbahnhof immer so ca. 6 Minuten Verspätung
Lt. Öffi fährt nur die S3 durch.
Aus Osten kommend enden die S7 und S9 Friedrichstr.
Meins ist ein Erfahrungs- und Beobachtungsbericht von ca. 10:30 Uhr. Vielleicht ist es jetzt anders, oder die Infos wurden nicht korrekt eingepflegt oder oder.


Hab jetzt nochmal auf die S-Bahn-Webseite. Da steht mit Stand 11:26, genauso wie ich es erlebt hab.
Es war wieder die "übliche" Störung an der Stellwerkgrenze. Wurde mit einem Computerneustart (20 Minuten Betriebsunterbrechung) beseitigt. Da hat Siemens den Fehler durch das Update offenbar noch immer nicht vollständig beseitigt.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Es war wieder die "übliche" Störung an der Stellwerkgrenze. Wurde mit einem Computerneustart (20 Minuten Betriebsunterbrechung) beseitigt. Da hat Siemens den Fehler durch das Update offenbar noch immer nicht vollständig beseitigt.

Endlich wieder Neues vom Signal 313 xD

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


S7 fährt gerade alternierend nach Olympia-Stadion und nach Potsdam (also je alle 20 Minuten)

Offizieller Grund: Verzögerungen im Betriebsablauf




Zusätzlich steht die S7 Ri. Ahrensfelde nachwie vor am Zoo (Ursprüngliche Abfahrtszeit 13:41). Dahinter stauen sich die Folgezüge

Grund: Schadzug S9 13:38 Uhr ab Zoo


Update: Habe jetzt eine andere Strecke genommen, laut DB Streckenagent hat die S7 um 13:57 Uhr den Bahnhof Zoo verlassen.



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.09.2019 14:02 von PassusDuriusculus.
In Grunewald war eine S-Bahn entgleist, deshalb gab es nur einen 20 Minuten Takt.
Zitat
PassusDuriusculus
S7 fährt gerade alternierend nach Olympia-Stadion und nach Potsdam ...

Wenn schon, dann nach Olympiastadion. Der Bahnhof Olympia-Stadion wird exklusiv von der U2 bedient und gehört zur BVG. ;-)

Zitat
Bumsi
In Grunewald war eine S-Bahn entgleist, ...

Ups, wie ist denn das passiert?

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Zitat
PassusDuriusculus
S7 fährt gerade alternierend nach Olympia-Stadion und nach Potsdam ...

Wenn schon, dann nach Olympiastadion. Der Bahnhof Olympia-Stadion wird exklusiv von der U2 bedient und gehört zur BVG. ;-)

Welche Schreibweise ist streng genommen korrekt?
...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.09.2019 23:09 von Henning.
Zitat
Henning
Welche Schreibweise ist streng genommen korrekt?

Ein Blick in den Netzplan reicht schon aus! (Unfassbar wie einfach man sich manche Fragen selbst beantworten kann.)

(Für die, denen selbst das zu anspruchsvoll ist:
S Olympiastadion
U Olympia-Stadion)
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Henning
Welche Schreibweise ist streng genommen korrekt?

Ein Blick in den Netzplan reicht schon aus! (Unfassbar wie einfach man sich manche Fragen selbst beantworten kann.)

(Für die, denen selbst das zu anspruchsvoll ist:
S Olympiastadion
U Olympia-Stadion)

Welche Schreibweise ist denn nun streng genommen korrekt? (Unfassbar wie sehr man sich die Beantwortung einfacher Fragen verwehren kann, wenn sie nicht von den richtigen Leuten gestellt wird.)

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Henning
Welche Schreibweise ist streng genommen korrekt?

Ein Blick in den Netzplan reicht schon aus! (Unfassbar wie einfach man sich manche Fragen selbst beantworten kann.)

(Für die, denen selbst das zu anspruchsvoll ist:
S Olympiastadion
U Olympia-Stadion)

Wo steht auf dem Netzplan welche Schreibweise korrekt ist?
M. E. ist es die der S-Bahn.

Beste Grüße
Harald Tschirner



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.09.2019 10:55 von Harald Tschirner.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen