Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg IV.Quartal 2018
geschrieben von IsarSteve 
Akustische Fahrgastinfotmation an Haltestellen: [www.flickr.com] ( [www.flickr.com] )

IsarSteve



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.2018 00:45 von IsarSteve.
Zitat
Arnd Hellinger

Interessant. Bitte gerne mehr davon - auch von anderen derzeit entstehenden U- und S-Bahnhofsaufzügen...

Vielen Dank.. Rüdesheimer Platz U3: [www.flickr.com] & [www.flickr.com]

IsarSteve
Zitat
IsarSteve
Akustische Fahrgastinfotmation an Haltestellen: [www.flickr.com] ( [www.flickr.com] )

Ich frag mich, ob Flickr das direkte einbinden der Bilder zulässt...

Test:


(Klick gespart)
Zitat
Arnd Hellinger

Interessant. Bitte gerne mehr davon - auch von anderen derzeit entstehenden U- und S-Bahnhofsaufzügen...

Gerne. Viktoria-Luise-Platz U4: Aufzug [www.flickr.com] und 4 andere Bilder [www.flickr.com]. So viel zum Schliesssen der U4.

@X Town Transport (I think you mean Transport? Traffic klingt nicht richtig und bedeutet MIV) Nein !

IsarSteve



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.2018 22:33 von IsarSteve.
Zitat
IsarSteve
Nein !
Doch!
Hier ist doch dein Bild direkt von Flickr

Oder seh nur ich das?

Zitat
IsarSteve
@X Town Transport (I think you mean Transport? Traffic klingt nicht richtig und bedeutet MIV)
Is mir schon klar was das bedeutet. Frei nach dem MIV-kritischen Song von Hendrix ;)
Es ist vergebens mit IsarSteve darüber zu diskutieren. Er bindet niemals seine Bilder direkt ein, damit er sich hinterher erst Recht noch beschweren kann, dass die Klickzahlen so niedrig seien.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Hallo,

Zitat
485er-Liebhaber
Es ist vergebens mit IsarSteve darüber zu diskutieren. Er bindet niemals seine Bilder direkt ein, damit er sich hinterher erst Recht noch beschweren kann, dass die Klickzahlen so niedrig seien.

Es ist und bleibt letztlich aber ganz allein die Entscheidung von "IsarSteve", in welcher Form er seine Aufnahmen zu präsentieren gedenkt. Ich empfinde es eher als Dreistigkeit, dass der User "X-Town Traffic" Fotos, an denen er keinerlei Rechte besitzt, in seine Beiträge einbindet - und ziemlich bedenklich, dass das von der Forumsleitung nicht gerügt und unterbunden wird.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Zitat
Oberdeck
Hallo,

Es ist und bleibt letztlich aber ganz allein die Entscheidung von "IsarSteve", in welcher Form er seine Aufnahmen zu präsentieren gedenkt. Ich empfinde es eher als Dreistigkeit, dass der User "X-Town Traffic" Fotos, an denen er keinerlei Rechte besitzt, in seine Beiträge einbindet - und ziemlich bedenklich, dass das von der Forumsleitung nicht gerügt und unterbunden wird.

Viele Grüße vom Oberdeck...

Natürlich, mir ging es eher darum die Diskussion zu beenden - jeder hat da seinen Standpunkt. :-)

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Zitat
Oberdeck
Es ist und bleibt letztlich aber ganz allein die Entscheidung von "IsarSteve", in welcher Form er seine Aufnahmen zu präsentieren gedenkt.

Ja.

Aber es muss auch jedem anderen erlaubt sein, eine Meinung dazu zu äußern, wenn hier im Fotothread statt Bilder Links angeboten werden. Solchen Links folge ich z.B. so gut wie überhaupt nicht mehr, denn ich habe in der Vergangenheit schon sehr schlechte Erfahrungen mit Links zu externen Fotohostern gemacht. Eigentlich schade, denn ich weiß dass Bilder von "IsarSteve" durchaus des Anschauens wert sind.

Gruß
Micha

Zitat
485er-Liebhaber
Es ist vergebens mit IsarSteve darüber zu diskutieren. Er bindet niemals seine Bilder direkt ein, damit er sich hinterher erst Recht noch beschweren kann, dass die Klickzahlen so niedrig seien.

Bringen hohe Klickzahlen irgendwas, außer dass es dem Ego gut tut? Immerhin macht niemand anderes bei diesem Schwanzvergleich mit, ansonsten könnte man das Ding auch in ein Fotolinkthread umbenennen.
Zitat
Oberdeck
Ich empfinde es eher als Dreistigkeit, dass der User "X-Town Traffic" Fotos, an denen er keinerlei Rechte besitzt, in seine Beiträge einbindet - und ziemlich bedenklich, dass das von der Forumsleitung nicht gerügt und unterbunden wird.
Ich hab weder behauptet ich habe die Rechte an den Bildern, noch habe ich sie in meinen Beitrag kopiert. Die sind direkt von Isarsteves Flickr-Account verlinkt.

Wie Micha & Bumsi schon bemerkt haben: Das hier ist der Fotothread und kein Linkthread.

ps.: Ja ich bin mir bewusst, dass mein Beitrag nur aus Text besteht :D
Zitat
X-Town Traffic
Zitat
Oberdeck
Ich empfinde es eher als Dreistigkeit, dass der User "X-Town Traffic" Fotos, an denen er keinerlei Rechte besitzt, in seine Beiträge einbindet - und ziemlich bedenklich, dass das von der Forumsleitung nicht gerügt und unterbunden wird.
Ich hab weder behauptet ich habe die Rechte an den Bildern, noch habe ich sie in meinen Beitrag kopiert. Die sind direkt von Isarsteves Flickr-Account verlinkt.

Wie Micha & Bumsi schon bemerkt haben: Das hier ist der Fotothread und kein Linkthread.

ps.: Ja ich bin mir bewusst, dass mein Beitrag nur aus Text besteht :D

Das Affentheater ist wirklich lustig. Es war so Voraussehbar und überhaupt nicht neu. Wir können die Beweggründe und die Identität des Autors nur vermuten, aber er/sie scheinen vergessen zu haben, dass dies ein Forum und keine Buchpräsentation ist. Nocheinmal, was ich mit meinen Fotos mache, ist meine Sache. Keine ist gezwungen den Links anzuklicken - übrigens eine normale Internet-Praxis. Anders wenn ich ge­zwun­ge­ner­ma­ßen langweilige Listen von Fotos, die oft ziemlich ähnlich sind, auf dem Handy in der U-Bahn überscrollen muss.

IsarSteve



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.2018 10:02 von IsarSteve.
Hallo,

Zitat
Micha
Aber es muss auch jedem anderen erlaubt sein, eine Meinung dazu zu äußern, wenn hier im Fotothread statt Bilder Links angeboten werden.

Da sind wir beide ganz einer Meinung und dieses Recht würde ich auch niemals jemandem absprechen. Ich selbst bin übrigens ebenfalls der Ansicht, dass die nervige Extra-Klickerei vollkommen unnötig ist, das hatte ich in irgendeinem Vorgängerthread auch schon einmal angemerkt. Vielleicht will der Themse-Isar-Spree-Anrainer aber genau nachverfolgen können, wer seine Fotos über welche Wege sieht. Ich selbst werte Google-Analytics für meinen Videokanal ja auch aus. Dabei sind die Klickzahlen ansich für mich eher uninteressant, viel spannender finde ich, von woher die Aufrufe der einzelnen Videos so kommen. Kürzlich hatte ich beispielsweise massenhaft Aufrufe aus Rumänien, dort haben sich die Nutzer anscheinend sehr für ältere Videos von den T4D-Zügen in Halle/S. interessiert. Videos, die Doppelstockbusse des britischen Herstellers Alexander Dennis Ltd. oder Mitfahrten in solchen zeigen, werden hingegen recht häufig aus den Commonwealth-Staaten angesehen (welch' Überraschung).

Zitat
X-Town Traffic
Die sind direkt von Isarsteves Flickr-Account verlinkt.

Nein, das sind sie eben nicht. Du hast sie über den entsprechenden BB-Code direkt in Deinen Beitrag eingebunden, das allein stellt eigentlich bereits einen Urheberrechtsverstoß dar. Nun kommt aber sogar noch ein zweiter Punkt hinzu, denn hier im Bahninfo-Forum werden sämtliche via BB-Code in Beiträge eingebundenen Bilder auf den Forumsserver hochgeladen - was ich durchaus begrüße, weil auf diese Weise sichergestellt wird, dass Aufnahmen nicht aus Beiträgen verschwinden, auch wenn ein Bildoster seinen Betrieb einstellt oder aus irgendwelchen anderen Gründen nicht verfügbar ist. Bindet nun aber jemand fremde Bilder in seine Beiträge ein, für die er keine Veröffentlichungsrechte hat, begeht damit automatisch auch das Bahninfo-Forum einen Urheberrechtsverstoß, wenn diese vom Administrator nicht zeitnah entfernt werden.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
War gestern mit Familie Festival of Lights genießen. Das mit Fotos vom Nahvetrkehr zu verbinden wollte mir zwar nicht so recht gelingen ...






4347 am Pariser Platz auf Linie 100 und gaaanz weit hinten illuminierter Fernsehturm :)


Gruß
Micha


Zitat
Oberdeck
... denn hier im Bahninfo-Forum werden sämtliche via BB-Code in Beiträge eingebundenen Bilder auf den Forumsserver hochgeladen ...

Ist das wirklich so? Es wird weder in den Forumsregeln noch in der Datenschutzerklärung erwähnt. Und selbst meine ältesten hiesigen Bild-Verlinkungen von 2006 weisen noch auf meinen Server und nicht auf den des Bahninfo-Forums.

Gruß
Micha

Hallo,

Zitat
Micha
Ist das wirklich so? Es wird weder in den Forumsregeln noch in der Datenschutzerklärung erwähnt. Und selbst meine ältesten hiesigen Bild-Verlinkungen von 2006 weisen noch auf meinen Server und nicht auf den des Bahninfo-Forums.

Dann lade Dir doch mal eines Deiner eigenen Bilder hier aus dem Forum herunter und sieh' Dir den Dateinamen an. Alternativ könntest Du (da Du Deine Aufnahmen ja auf eigenen Webspace hochlädst) eine Deiner Bild-URLs ändern und Dir anschließend den Beitrag ansehen, in dem das Bild vorhanden ist - es wird dort nach wie vor zu sehen sein sein.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Zitat
Oberdeck
Hallo,

Zitat
Micha
Ist das wirklich so? Es wird weder in den Forumsregeln noch in der Datenschutzerklärung erwähnt. Und selbst meine ältesten hiesigen Bild-Verlinkungen von 2006 weisen noch auf meinen Server und nicht auf den des Bahninfo-Forums.

Dann lade Dir doch mal eines Deiner eigenen Bilder hier aus dem Forum herunter und sieh' Dir den Dateinamen an. Alternativ könntest Du (da Du Deine Aufnahmen ja auf eigenen Webspace hochlädst) eine Deiner Bild-URLs ändern und Dir anschließend den Beitrag ansehen, in dem das Bild vorhanden ist - es wird dort nach wie vor zu sehen sein sein.

Viele Grüße vom Oberdeck...

Hä?

Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor. Vielmehr gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, hier im Forum Fotos in Beiträgen zu zeigen: Einmal das Hochladen im Beitrag selbst über die 'Datei anhängen'-Funktion. Dann greift das Zwei-Fotos-pro-Beitrag-Limit, neben einem Datenlimit, und natürlich werden dann die Daten auf dem Forumsserver gehostet. Oder man hostet die Fotos bei sich selbst auf dem Server, bei Flickr, Google, Abload, Picasa oder sonst wo und bindet nur die Links mit dem img-Tag ein. Damit wird nichts auf dem Bahninfoserver gespeichert. Diese Art von 'Framing' ist rechtlich relativ unbedenklich, da das Bild zumindest unter seiner URL öffentlich zugänglich ist (kann man natürlich immer drüber streiten), und wenn das Bild am ursprünglichen Ort gelöscht, oder verändert wird, dann schlägt das auch auf den entsprechenden Bahninfobeitrag durch.
(Jetzt beweist mir bestimmt wieder wer das Gegenteil und ich hab wieder was gelernt...)
@x-town - wie bist Du überhaupt an die Deeplinks gekommen? Das ist bei Flickr tatsächlich nicht ganz trivial. Ich muss dazu den Quellcode durchforsten... oder geht das bei anderen Browsern leichter (ich bin hier verchromt)?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.2018 03:27 von schallundrausch.
Zitat
schallundrausch
@x-town - wie bist Du überhaupt an die Deeplinks gekommen? Das ist bei Flickr tatsächlich nicht ganz trivial. Ich muss dazu den Quellcode durchforsten... oder geht das bei anderen Browsern leichter (ich bin hier verchromt)?

Ich bin zwar nicht x-town, aber bei mir (Safari) gibt es auf Flickr rechts unter dem Bild die Funktion "Foto teilen" mit so einem abbiegenden Pfeil als Symbol, die sowohl das Einbetten erlaubt, als auch einen BBCode generiert (ausprobiert bei einem fremden, geschützten Bild).
Hallo,

Zitat
schallundrausch
Hä?

Nix "hä", kein Missverständnis. Ich schrieb nicht von der Möglichkeit, Bilder durch die forumseigene Hochladefunktion an den Beitrag anzuhängen, die hat damit überhaupt nichts zu tun. Hier geht es um extern hochgeladene Fotos, die über den BBCode "IMG" in die Beiträge eingebunden werden.

Zitat
schallundrausch
Diese Art von 'Framing' ist rechtlich relativ unbedenklich, da das Bild zumindest unter seiner URL öffentlich zugänglich ist (kann man natürlich immer drüber streiten)

Ja, würde ich auch. Aus meiner Sicht ist das nämlich alles andere als "rechtlich relativ unbedenklich". Dass ein Bild über seine URL im Web öffentlich zugänglich ist, berechtigt jemanden, der nicht über die notwendigen Veröffentlichungsrechte an dem Bild verfügt, nicht dazu, dieses Bild in irgendeiner anderen Form als über einen Link in Schriftform weiterzuverbreiten. Die grafische Darstellung eines Fotos in der Öffentlichkeit durch jemand, der nicht der Inhaber der Bildrechte ist, stellt einen Urheberrchtsverstoß dar.

Zitat
schallundrausch
und wenn das Bild am ursprünglichen Ort gelöscht, oder verändert wird, dann schlägt das auch auf den entsprechenden Bahninfobeitrag durch.
(Jetzt beweist mir bestimmt wieder wer das Gegenteil und ich hab wieder was gelernt...)

Na denne: Als Beispiel habe ich diesen uralten Forumsbeitrag von mir hervorgekramt. Das dort zu sehende Foto ist auf dem Server von Imageshack schon seit einigen Jahren nicht mehr vorhanden, Du darfst den Link gern ausprobieren...

http://img267.imageshack.us/img267/9981/3105158010608n063103200wd4.jpg

...dennoch ist es im Forum nach wie vor zu sehen - es muss also auf dem Bahninfo-Server liegen. Ich habe übrigens extra diesen Beitrag als Beispiel ausgewählt, weil er darunter noch ein zweites Foto beinhaltet, das nicht dargestellt wird, was wiederum daran liegt, dass dieses bereits längere Zeit zuvor vom Imageshack-Server entfernt wurde und schon nicht mehr vorhanden war, als die Bahninfo-Forumssoftware erneuert wurde. Erst seit diesem Forumsupdate (vor ca. 5 Jahren?) wird nämlich wie in meinen Ausgangsposting beschrieben verfahren und bei dem Update wurden anscheinend auch sämtliche noch sichtbaren, extern hochgeladenen Fotos aller bis zu diesem Zeitpunkt bereits vorhandenen Beiträge auf den Bahninfo-Server kopiert.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Zitat
Oberdeck
Na denne: Als Beispiel habe ich diesen uralten Forumsbeitrag von mir hervorgekramt. Das dort zu sehende Foto ist auf dem Server von Imageshack schon seit einigen Jahren nicht mehr vorhanden, Du darfst den Link gern ausprobieren...

http://img267.imageshack.us/img267/9981/3105158010608n063103200wd4.jpg

...dennoch ist es im Forum nach wie vor zu sehen - es muss also auf dem Bahninfo-Server liegen. Ich habe übrigens extra diesen Beitrag als Beispiel ausgewählt, weil er darunter noch ein zweites Foto beinhaltet, das nicht dargestellt wird, was wiederum daran liegt, dass dieses bereits längere Zeit zuvor vom Imageshack-Server entfernt wurde und schon nicht mehr vorhanden war, als die Bahninfo-Forumssoftware erneuert wurde. Erst seit diesem Forumsupdate (vor ca. 5 Jahren?) wird nämlich wie in meinen Ausgangsposting beschrieben verfahren und bei dem Update wurden anscheinend auch sämtliche noch sichtbaren, extern hochgeladenen Fotos aller bis zu diesem Zeitpunkt bereits vorhandenen Beiträge auf den Bahninfo-Server kopiert.

Du scheinst Recht zu haben. Der Link zum Foto führt zu imageshack, aber die eigentliche Bild-URL ist diese hier:
https://www.bahninfo-forum.de/embed_images/a21/f5b/242/987/98f/a56/7f1/6a9/ae7/2a8/8f_1200x920.jpg
und entspricht so der Syntax eines auf Bahninfo hochgeladenen Bildes.

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen