Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fahrplan 2019
geschrieben von TomB 
Fahrplan 2019
16.10.2018 10:56
Im Navigator können die neuen Fahrpläne abgerufen werden.

Was mir negativ aufgefallen ist:
Weiterhin 18 bzw. 20 Minuten Übergangszeit von S2 Süd auf RE5/RE7 in Rtg. Süden. So gewinnt man keine MIV'ler für den ÖPNV ...
Re: Fahrplan 2019
18.10.2018 18:04
Die S75 hat offenbar weiterhin "Anschluss" von/an die nachfolgende S5, damit weiterhin 8/2-Takt in einem der am stärksten nachgefragten Abschnitte im Schnellbahnnetz Friedrichsfelde Ost-Ostkreuz
Re: Fahrplan 2019
18.10.2018 19:22
Zitat
Arec
Die S75 hat offenbar weiterhin "Anschluss" von/an die nachfolgende S5, damit weiterhin 8/2-Takt in einem der am stärksten nachgefragten Abschnitte im Schnellbahnnetz Friedrichsfelde Ost-Ostkreuz

Dass die S75 weiterhin "Anschluss" mit der S5 hat, stimmt, aber just auf der von Dir ins Feld geführten Relation verdichtet die S75 den Takt ja auf drei Fahrten in zehn Minuten (2,5/2,5/5) ;-)

Edit: Im neuen Fahrplan fahren im Wesentlichen auch "alle" Fahrten der S75 bis Warschauer Straße/Ostbahnhof, das stundenweise Wenden in Lichtenberg entfällt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.10.2018 19:24 von les_jeux.
Re: Fahrplan 2019
18.10.2018 22:38
In Südbrandenburg werden die Pausen in Bahnhof Ruhland eingekürzt. Statt 15 min steht man jetzt "nur" noch 5 bis 10 min rum, was ich immer noch relativ viel finde, aber das liegt dann vermutlich an den Umstiegen im Knoten Ruhland selber. Die 15 min vorher haben jedenfalls das Bahnfahren sehr unattraktiv gemacht.

Außerdem werden die Fahrzeiten des RE18 und der RB49 so angepasst, dass nun ein Umstieg in von und zur RB24 in Senftenberg möglich ist. Bisher verpassen sich die Züge relativ knapp. Dafür kommen die Züge früher in Cottbus an und fahren dort später los. Eine Reisekette über Cottbus verlängert sich also etwas, aber nur bis/bis Ruhland, da der Zug dann dort weniger steht.
Re: Fahrplan 2019
18.10.2018 23:01
Die RB54 fährt nun auch in der Winterzeit. Die Fahrzeiten/Angebote an Zugfahrten bleiben erhalten wie in der Sommersaison.

Weitere kleine Anpassungen sind:

RB26 wird Verlängert nach Ostkreuz (Nur 5 min Wendezeit in Ostkreuz?? Ui... das ist ja bisschen knapp... in Lichtenberg waren es noch 9)
RB25 fährt nun etwas schneller, kommt 3 min. früher in Werneuchen an (Erhebung von 60 auf 80km/h zwischen Blumberg und Werneuchen).

Ansonsten ist mir bisher bei allen weiteren RB's nicht viel aufgefallen...

Edit:
RB63 Templin-Joachimsthal? Bisher weiter alles Still... keine Fahrzeiten oder Sonstiges.. dabei sollte es ja bald losgehen.



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.10.2018 23:11 von TomSpeedy.
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 03:24
Zitat
TomSpeedy
Ansonsten ist mir bisher bei allen weiteren RB's nicht viel aufgefallen...

Bei der RB91 fällt die morgendliche Fahrt Frankfurt (Oder) - Berlin-Lichtenberg und zurück weg, dafür soll die Linie jetzt 4x täglich Frankfurt (Oder) - Zielona Gora und zurück und 1x täglich verkürzt von/bis Rzepin fahren.

Die DB ist sowohl bei Fahrzeugen als auch Personal raus, die Linie wird vollständig von Przewozy Regionalne bedient.
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 09:18
Zitat
les_jeux
Zitat
Arec
Die S75 hat offenbar weiterhin "Anschluss" von/an die nachfolgende S5, damit weiterhin 8/2-Takt in einem der am stärksten nachgefragten Abschnitte im Schnellbahnnetz Friedrichsfelde Ost-Ostkreuz

Dass die S75 weiterhin "Anschluss" mit der S5 hat, stimmt, aber just auf der von Dir ins Feld geführten Relation verdichtet die S75 den Takt ja auf drei Fahrten in zehn Minuten (2,5/2,5/5) ;-)

Das entlastet aber kaum, da die Relation Hohenschönhausen/Sprungpfuhl -> Ringbahn schon durch Weiterfahren mit der Straßenbahn bis Landsberger Allee erreichbar ist, die Fahrgäste steigen also gar nicht erst in die S-Bahn um. Zu den stark nachgefragten Innenstadtzielen besteht weiter der von mit beschriebene Takt. Selbst im Berufsverkehr steigen die Leute auf dem o.g. Abschnitt nicht in dien S75 ein, sondern warten auf die S5. Zu groß wäre auch das Risiko, am Ostkreuz zurückzubleiben oder Türhopping betreiben zu müssen, um überhaupt noch rein zu kommen.

Die Probleme sind völlig hausgemacht. Eine S75 mit Anschluss an S3/S9 hätte auch das Potential, zwischen Friedrichsfelde Ost und Ostkreuz tatsächlich auch die schon voll ankommende S5 zu entlasten.

Schade, das man diese Möglichkeit im neuen Fahrplan nicht genutzt hat.

Zitat

Edit: Im neuen Fahrplan fahren im Wesentlichen auch "alle" Fahrten der S75 bis Warschauer Straße/Ostbahnhof, das stundenweise Wenden in Lichtenberg entfällt.

Ja, das war aber bisher immer so geplant. Mein Kenntnisstand war aber bisher, dass die S75 auch wieder sinnvollere Anschlüsse bekommen soll, da es durch dir Viergleisigkeit gar nicht mehr nötig ist, vor/hinter der S5 herzufahren.
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 11:37
Aber hängt die S75 nicht in Springpfuhl an der S7?
Laut bahn.de heißt es ab Dezember wieder "OE 46" statt RB und sowie RB 2 statt der angekündigten RB 41.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 13:44
Zitat
485er-Liebhaber
Laut bahn.de heißt es ab Dezember wieder "OE 46" statt RB und sowie RB 2 statt der angekündigten RB 41.

Was ein blödsinn was die da machen....
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 15:00
Gut wäre, dem Ring endlich ein paar 8 Wagenzüge zukommen zu lassen. Die S75 braucht definitiv keine 3/4 - Züge mehr....
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 15:02
Leider fährt die BVG auch im Jahr 2019 sehr viel heisse Luft durch die Gegend. Manchmal sogar mit Gelenkbussen....liebe BVG, der 294 gehört seit mind. 2 Jahren EINGESTELLT. Sagt das mal Eurem Auftraggeber!
Auf welche Linien trifft das noch zu?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 16:10
373 würde ich auf jeden Fall dazuzählen.
def
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 16:23
Vielleicht könnten wir auch den werktäglichen Nachtverkehr und jeglichen Nahverkehr am Sonntagmorgen einstellen (am Stadtrand auch in Wochenendnächten). Und da wir gerade dabei sind, sollte das Gesundheitssystem auch nur noch denen zugänglich sein, die alle Behandlungen aus privater Tasche zahlen können.

Sch**ß auf Daseinsvorsorge, braucht eh kein Mensch.

(Ich hoffe, nicht erklären zu müssen, dass das Sarkasmus war.)
Bist du libertär?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Wenn diese Linien in ihrer jetzigen Form nicht oder nur wenig angenommen werden, liegt das vielleicht an deren Konzeption.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 16:42
Warum sollten der 294 und 373 eingestellt werden? Nur weil sich nicht aus allen Nähten brechen?
222
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 16:44
Zitat
485er-Liebhaber
Laut bahn.de heißt es ab Dezember wieder "OE 46" statt RB und sowie RB 2 statt der angekündigten RB 41.

Entschuldige die Frage, aber wo sollte die RB41 nochmal fahren? Bzw. wie heißt sie heute?
Re: Fahrplan 2019
19.10.2018 17:07
Zitat
222
Entschuldige die Frage, aber wo sollte die RB41 nochmal fahren? Bzw. wie heißt sie heute?

Sie soll von Cottbus nach Lübben fahren, heute heißt sie RE2-Bus.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen