Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fantasie Netzspinnen Berlin
geschrieben von Stadtbahner475 
Vor ca 10 oder mehr Jahren gab es hier schon mal ein Thema mit "Fantasie Netzspinnen", leider sind die Spinnen nicht mehr online verfügbar. Gibt es von Euch den Wille die alten Schätze oder neue zu präsentieren? Teil war ja auf der Basic der Original Spinnen erstellt wie ich in Erinnerung habe. Gerne auch Regionalbahnen und Tram
ist das gesucht?
[www.bahninfo-forum.de]

Mit besten Grüßen

phönix
Ich fand das hier ganz hübsch: [files.fm] Ist zwar auch schon ein wenig älter, aber "Walter-Writer-Place", "Serious-Rider-Place" oder "Eyecastle Road" sind einfach klasse.
Nein ich meint eher Fantasie/Wunsch Netze wie ihr Euch Berlin auf Netzspinnen vorstellt. Gewünschte Erweiterungen etc. Fiktive Netze.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.10.2018 13:16 von Stadtbahner475.
Also sowas?

[extern.linieplus.de]

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Komplette fiktive bzw nach Planungen Netzspinnen, nicht eine Linie
Wie wäre es denn damit, ich finde diese Ideen schon mal sportlich ;-)
[web.archive.org]
Oder sowas...

[abload.de]

Ich hoffe, die BVG kommt mir nicht quer...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Genau sowas. Vielen Dank.

Gerne mehr davon bitte (habe über Webarchiv etc probiert nur leider ohne Erfolg)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.10.2018 21:04 von Stadtbahner475.
Zitat
Philipp Borchert
Oder sowas...

[abload.de]

Ich hoffe, die BVG kommt mir nicht quer...

Da mag jemand den Westen nicht...^^
Hallo,

Zitat
VvJ-Ente
Da mag jemand den Westen nicht...^^

Stimmt, gleich an vier Stellen will er den Westen malträtieren. :p

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Ja, die Busfetis sehen zurecht ihre Felle davon schwimmen...

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
also ich hatte vor geraumer Zeit mal ein Liniennetz selbst erstellt (musste es erstmal suchen), weil ich mal wissen wollte, wie es wohl aussehen würde, wenn Großprofil-U3 und U11 gebaut wären. Ist aber alles ein bisschen fragwürdig, zumal ich bei manchen Erweiterungsplänen wie der U2-Nord geografisch nicht weiß, wohin man da eigentlich noch wollte (Stichwort Gartenbahn :D).
Und ich hoffe, ich trete hier keine neue U4-Verlängerungs-Welle los, aber ich fand es "schade", die riesige Bauvorleistung in Steglitz nicht irgendwie zu verwenden :D
-> also nicht zu ernst nehmen, war mehr Spaß

(ist außerdem mein erster Upload hier, falls es nicht klappt, bitte ich euch, mir das nachzusehen)


Womit hast du denn den Plan erstellt?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Und bitte die Rechtschreibung überprüfen. Senefelderplatz etc. ;-)

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.2018 22:41 von B-V 3313.
Zitat
B-V 3313
Und bitte die Rechtschrwebung überprüfen. Senefelderplatz etc. ;-)

ups, wie peinlich :'D

also wer noch mehr Fehler findet -> Bescheid sagen


erstellt ist's mit Paint (Original ist allerdings in besserer Auflösung)
@Krumme Lanke, dein Plan weiß zu gefallen.
Bei der U8 Süd würde ich noch Bahnhöfe hinzufügen.

-Germaniapromenade
-Gradestr.
-Gutschmidtstr.
-Britzer Garten
-Alt-Buckow
-Ringlebenstr.
Die U5-Verlängerung Altlandsberg - Rauchfangswerder fehlt auch.
@VvJ-Ente: ich weiß zwar, dass Altlandsberg diese Verlängerung fordert, aber ich finde dazu nicht viel im Netz, ehrlich gesagt
Müsste man die U11 nicht U10 nennen, da die U10 ja jetzt die U3 ist?

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen