Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses (Q4 / 2018)
geschrieben von alf1136 
Zitat
Railroader
Zitat
Alter Köpenicker

Es ist ein Lichtenberger Fahrer.

Die Aufteilung nach Bw gibt es nicht mehr. Jeder hat 3 Meldestellen.

Ach was? Da weiß man ja gar nicht mehr, wo man hingehört.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Die Aufteilung erfolgt in Teams.
Zitat
Railroader
Die Aufteilung erfolgt in Teams.

Na das war ja schon immer so, nur daß man eben auf einem bestimmten Hof ansässig war.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Habe gerade einen Viertelzug der Baureihe481/82 gesehen, dessen rote Türwarnleuchten BVG gespielt haben:
Anstatt des üblichen statischen Rotlichts vor/während des Türschließens, blinkten die Lichter. Auch noch während der Abfahrt.
Dann hat jemand den Fahrgasthilferuf gedrückt

*******
Dieser Beitrag ist für Sie kostenlos. Er finanziert sich allein aus der Freizeitspende seines Schreibers.
Wie, und das ist alles, was dabei rumkommt? Bisschen Geblinke?

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Na zumindest äußerlich ersichtlich wahrscheinlich.
Zitat
Philipp Borchert
Wie, und das ist alles, was dabei rumkommt? Bisschen Geblinke?

Natürlich wird der Notruf auch dem Tf angezeigt und die zugehörige Sprechstelle auf sein GSM-R-Fahrzeuggerät geschaltet. Das "bisschen Geblinke" dient dann dem schnellem Auffinden der Stelle im Zug, von der der Notruf ausging, durch Tf und ggf. Notarzt, Polizei, Sanitäter oder Feuerwehr.

Was sollte der Fahrgastnotruf Deiner Meinung nach denn sonst noch bewirken..?

Viele Grüße
Arnd
Zitat
Arnd Hellinger

Natürlich wird der Notruf auch dem Tf angezeigt und die zugehörige Sprechstelle auf sein GSM-R-Fahrzeuggerät geschaltet.

Als Ergänzung vllt. noch, dass die Sprechverbindung mit der Leistestelle Sicherheit hergestellt wird, nicht mit dem Tf. Anders ist es beim Ziehen der Notbremse, die ebenfalls ein Blinken an dem Viertel auslöst.
Zitat
Logital
Dann hat jemand den Fahrgasthilferuf gedrückt

Woher weißt du das?
Zitat
Henning
Zitat
Logital
Dann hat jemand den Fahrgasthilferuf gedrückt

Woher weißt du das?

Er kann so etwas doch schon einmal selbst erlebt oder in einer Baureihenbeschreibung gelesen haben. Es gibt auch (interne) Lehrgänge der S-Bahn, in deren Rahmen derlei vermittelt wird...

Viele Grüße
Arnd
Zitat
Henning

Woher weißt du das?

Vermutlich, weil es sonst keine nachvollziehbaren anderen Szenarien gibt? Die Notbremse wird keiner gezogen haben, sonst wäre er nicht abgefahren und dass der Tf das Licht nur eingestellt hat, um jemanden zu grüßen, halte ich auch für unwahrscheinlich. Passt also mit dem Fahrgasthilferuf.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen