Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Wiederaufnahme des ganzjährigen Zugbetriebs nach Rheinsberg
geschrieben von Marienfelde 
Auf einer anderen Seite habe ich die Information gelesen, die RB54 (Berlin-Lichtenberg < >) Löwenberg (Mark) < > Rheinsberg (Mark) (< > Stechlinsee) würde ab dem Fahrplanwechsel (9.12.18) ganzjährig verkehren. Außerdem würde vom 30.06.2019 bis 26.08.2019 (Sommerferien) neu zwischen Rheinsberg (Mark) < > Stechlinsee jeweils eine Fahrt am Wochenende angeboten.

Weiß jemand, ob diese Information zutrifft?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.2018 06:57 von Marienfelde.
auf bahn.de wird mir für einen willkürlich ausgewälten Tag im Januar eine Verbindung nach Rheinsberg(Mark) angeboten – mit der RB54.

Eine Fahrt nach Stechlinsee im Juli finde ich nicht, obwohl es für denselben Tag eine nach Rheinsberg gibt. Möglicherweise sind diese Fahrten aber nur noch nicht eingespeist.
Das wäre ja - zusammen mit der probeweisen Wiederinbetriebnahme der Verbindung Templin - Eberswalde mal echt 'ne ordentliche Maßnahme. Hoffentlich gibt man beiden Projekten ausreichend Zeit, sich zu etablieren.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Jumbo
auf bahn.de wird mir für einen willkürlich ausgewälten Tag im Januar eine Verbindung nach Rheinsberg(Mark) angeboten – mit der RB54.

Eine Fahrt nach Stechlinsee im Juli finde ich nicht, obwohl es für denselben Tag eine nach Rheinsberg gibt. Möglicherweise sind diese Fahrten aber nur noch nicht eingespeist.

Danke, demnach scheint diese Information ja zu stimmen. Es wäre natürlich sehr schön, wenn diese gute Nachricht noch ein wenig verbreitet werden könnte - vielleicht sogar in Berlin.


Nachtrag: Das ? in der Überschrift dieses Threads habe ich entfernt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.11.2018 06:58 von Marienfelde.
Zitat
Philipp Borchert
Das wäre ja - zusammen mit der probeweisen Wiederinbetriebnahme der Verbindung Templin - Eberswalde mal echt 'ne ordentliche Maßnahme. Hoffentlich gibt man beiden Projekten ausreichend Zeit, sich zu etablieren.

Schön wäre, wenn man mittels Flügelung der RB12 eine durchgehende Verbindung nach Berlin anbieten könnte und außerdem die Halte zwischen Herberg und Löwenberg wieder reaktivierte, um das Potential besser abzugreifen.
Zitat
Marienfelde
Auf einer anderen Seite habe ich die Information gelesen, die RB54 (Berlin-Lichtenberg < >) Löwenberg (Mark) < > Rheinsberg (Mark) (< > Stechlinsee) würde ab dem Fahrplanwechsel (9.12.18) ganzjährig verkehren. Außerdem würde vom 30.06.2019 bis 26.08.2019 (Sommerferien) neu zwischen Rheinsberg (Mark) < > Stechlinsee jeweils eine Fahrt am Wochenende angeboten.

Weiß jemand, ob diese Information zutrifft?

Das mit Stechlinsee ist eine reine Vermutung des Seiteninhabers - in 2017 und 2018 wurde das jeweils so gehandhabt.
Die ganzjährige RB54 war schon im Fahrplanwechsel Thema zu finden.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen