Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses - Q1/2019
geschrieben von def 
Re: Kurioses - Q1/2019
07.11.2019 22:43
Gibt es eigentlich eine Übersicht auf welchen Linien Midibusse bzw. MB Sprinter eingesetzt werden?
Re: Kurioses - Q1/2019
07.11.2019 22:47
Hier gibt es die Übersichten zu Tages- und Nacht-Buslinien. Taxiinnung bedeutet entsprechend MB Sprinter, Midibusse setzt wenn dann nur Dr. Herrmann ein, aber die haben auch noch 12-Meter-Busse (MAN A21 Lion's City, VDL Citea SLF-120, Irisbus Crossway LE). Bei Dr. Herrmann sollten die Midibusse allerdings vor allem auf dem 108 (ein Umlauf abends als Nachtbus-Vorlauf, falls es den noch gibt), dem 234 und dem 363 zum Einsatz kommen, auf dem 320/322 hin und wieder soweit ich weiß, auf dem 399 eigentlich fast nie.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.2019 22:51 von VBB/HVV.
Zitat
VBB/HVV
Die MAN-Midibusse gibt es bei Dr. Hermann ja nicht mehr, diese wurden durch Midibusse vom Typ Otokar Vectio C ersetzt, eventuell meinst Du diese mit 'zusammengebastelt wirkend'?!

Oh, schade um die MAN. Habe das andere Fahrzeug mal gegoogelt: Werden wohl diese "Busse" sein, die Du auch genannt hast. Diese winzige Mini-Zielanzeige sticht einem sofort ins Auge...

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Wie kann ein 18jähriger schon Busfahrer sein? Das begleitende Fahren ist 17 (?) Probezeit Führerschein 2 Jahre...(?) Man darf in der Probezeit nicht mal einen Mietwagen fahren. Wie kann ein 18jähriger einen Bus fahren bzw. Personen befördern?
Zitat
Salzfisch
Heute traf ich auf der Linie erstmalig sogar einen der MB Sprinter. Kommt das öfter vor, ist das Fahrgastaufkommen auf der Linie zurückgegangen?

Bin da mitgefahren. Die Hütte war randvoll (Fahrt 15:40 ab Aroser Allee/U Paracelsus-Bad). Der Fahrer meinte, dass dies natürlich nicht normal sei, es wäre eben ein normaler Bus nicht einsatzbereit gewesen.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Re: Kurioses - Q1/2019
08.11.2019 00:48
Zitat
GraphXBerlin
Wie kann ein 18jähriger schon Busfahrer sein? Das begleitende Fahren ist 17 (?) Probezeit Führerschein 2 Jahre...(?) Man darf in der Probezeit nicht mal einen Mietwagen fahren. Wie kann ein 18jähriger einen Bus fahren bzw. Personen befördern?

Informiere dich doch einmal in Ruhe über die entsprechenden Berufe und deren Altersvorgaben.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.2019 08:48 von B-V 3313.
Re: Kurioses - Q1/2019
08.11.2019 08:27
Zitat
GraphXBerlin
Man darf in der Probezeit nicht mal einen Mietwagen fahren.

Aha. Wie kommst du auf diesen Quark?
Re: Kurioses - Q1/2019
08.11.2019 17:23
Zitat
VBB/HVV
Hier gibt es die Übersichten zu Tages- und Nacht-Buslinien. Taxiinnung bedeutet entsprechend MB Sprinter, Midibusse setzt wenn dann nur Dr. Herrmann ein

Danke!
Zitat
Wutzkman
Zitat
GraphXBerlin
Man darf in der Probezeit nicht mal einen Mietwagen fahren.

Aha. Wie kommst du auf diesen Quark?
Sorry, das wurde mir so erzählt. Dieses ganzes "Car to go"-Gedöns kann man angeblich nicht in der Führerschein-Probezeit nutzen. Ist das falsch? Ich erfreue mich gerne über Korrekturen, da ich mit 47 gerade meinen Führerschein mache und soetwas ins Auge gefasst habe ohne ein eigenes Auto zu holen ;-)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.2019 22:51 von GraphXBerlin.
Re: Kurioses - Q1/2019
08.11.2019 23:35
Zitat
GraphXBerlin
Wie kann ein 18jähriger schon Busfahrer sein? Das begleitende Fahren ist 17 (?) Probezeit Führerschein 2 Jahre...(?) Man darf in der Probezeit nicht mal einen Mietwagen fahren. Wie kann ein 18jähriger einen Bus fahren bzw. Personen befördern?

Das ist meines Wissens erst ab 21 erlaubt.
Zitat
GraphXBerlin
Sorry, das wurde mir so erzählt.

Das kann jeder Anbieter halten wie er möchte, kommt halt darauf an, was er mit seinem Versicherer geregelt hat. Es gibt auch welche, die ab 18 vermieten, manchmal aber nicht alle Fahrzeuge. "Robben&Wientjes" beispielsweise legt zwar kein Alter fest, verlangt aber allgemein "mindestens zwei Jahre Führrescheinbesitz"...

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Zitat
Henning
Das ist meines Wissens erst ab 21 erlaubt.

Scrolle bitte ganz nach unten!

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Re: Kurioses - Q1/2019
09.11.2019 09:34
Bei Miles kann man auch innerhalb der Probezeit und unter 21 fahren, soweit ich weiß. Und mindestens ein bestimmtes Mietwagenunternehmen vermietet auch unter 21 und innerhalb der Probezeit. Kostet eben nur.
Re: Kurioses - Q1/2019
09.11.2019 09:51
Fahrzeuge über 3,5t Gesamtgewicht ab 21Jahre, im Zuge der Beruflichen Ausbildung schon ab 18Jahren
Zitat
VBB/HVV
Bei Miles kann man auch innerhalb der Probezeit und unter 21 fahren, soweit ich weiß. Und mindestens ein bestimmtes Mietwagenunternehmen vermietet auch unter 21 und innerhalb der Probezeit. Kostet eben nur.

Ich hab meinen Führerschein mit 26 gemacht und konnte bei Sixt und Europcar auch in der Probezeit mieten, geht bestimmt bei anderen Unternehmen auch... Geht halt nur bis zu einer bestimmten Fahrzeugklasse, diese sind aber für normale Zwecke vollkommen ausreichend. Und wenn die gebuchte Klasse vor Ort nicht vorrätig war, gab es trotzdem die Familienkutsche.
Extrakosten gibt es eigentlich, so wie ich es kenne, ausschließlich bei "jungen Fahrern" (meistens unter 25) unabhängig der Führerscheinbesitzdauer.

-------------------
MfG, S5M
Falscher Thread und ganz doll Offtopic: Wenn ich meinen Führerschein erworben habe: Kann ich mich bei der BVG als Busfahrer bewerben oder muß ich meine 2jährige Probezeit absitzen?
Re: Kurioses - Q1/2019
10.11.2019 00:46
Zitat
GraphXBerlin
Falscher Thread und ganz doll Offtopic: Wenn ich meinen Führerschein erworben habe: Kann ich mich bei der BVG als Busfahrer bewerben oder muß ich meine 2jährige Probezeit absitzen?

Das steht doch in der Stellenbeschreibung.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
BVG.de
- einen Führerschein mindestens der Klasse B (länger als 2 Jahre)

Also absitzen. Somit meine erneute Verwunderung wie ein 18jähriger Busfahrer sein kann.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.11.2019 01:14 von GraphXBerlin.
Re: Kurioses - Q1/2019
10.11.2019 01:59
Zitat
GraphXBerlin
Also absitzen.

Erfasst.

Zitat
GraphXBerlin
Somit meine erneute Verwunderung wie ein 18jähriger Busfahrer sein kann.

Das klingt eher nach Neid.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
BVG.de
- einen Führerschein mindestens der Klasse B (länger als 2 Jahre)

Also absitzen.

Was soll denn eigentlich damit bezweckt werden? Es ist doch besser wenn ich für die Bewerbung und die Ausübung der Tätigkeit den Führerschein frisch habe, als wenn ich nach zwei Jahren Wartezeit alles wieder vergessen habe. Außerdem muß man doch trotzdem die Fahrschule absolvieren, um den Busführerschein zu erwerben; da könnte man doch gleich alles auf einen Rutsch machen.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen