Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses - Q1/2019
geschrieben von def 
Re: Kurioses - Q1/2019
26.10.2019 14:58
Heute bei 4827 auf dem 169. gesehen. Anzeige vorne hat ganz normal Elsterwerdaer Platz angezeigt.


Re: Kurioses - Q1/2019
26.10.2019 19:08
Mich wundert es eher das man für Autos wirbt.

Am U Britz-Süd war man so intelligent den neuen Fahrplan des 181ers über den des M46 zu stecken. Somit hängen nun Sommer und Winterplan an beiden Modulen.

Man arbeitet mit offenen Augen...
Nanu, weiß jemand wie es denn ein Spandauer Fussball Landesligist in die Zielliste geschafft hat?
Re: Kurioses - Q1/2019
26.10.2019 20:42
Das Teddybär-Krankenhaus dürfte auch noch möglich sein als Zielanzeige.

Apropo. Das Ziel mit der Kaffeetasse und den umschaltenden Worten "Pause" und "Break" gefällt mir sehr gut. Aber bisher nur auf dem 245er am Alex gesehen, nirgendwo anders.
Re: Kurioses - Q1/2019
26.10.2019 21:23
Zitat
micha774
Apropo. Das Ziel mit der Kaffeetasse und den umschaltenden Worten "Pause" und "Break" gefällt mir sehr gut. Aber bisher nur auf dem 245er am Alex gesehen, nirgendwo anders.

Auf dem 169 sah ich es gestern am U Elsterwerdaer Platz auch. Als ich das das erste Mal sah dachte ich dabei nur: Wechselziele bei der BVG! Dass man das noch erleben darf. Verrückte, moderne Leute sind das da in der Abteilung, auf was für Ideen die so kommen... und was das so alles für Möglichkeiten eröffnet!
Zitat
VBB/HVV
Zitat
micha774
Apropo. Das Ziel mit der Kaffeetasse und den umschaltenden Worten "Pause" und "Break" gefällt mir sehr gut.

Auf dem 169 sah ich es gestern am U Elsterwerdaer Platz auch. Als ich das das erste Mal sah dachte ich dabei nur: Wechselziele bei der BVG! Dass man das noch erleben darf. Verrückte, moderne Leute sind das da in der Abteilung, auf was für Ideen die so kommen... und was das so alles für Möglichkeiten eröffnet!

Da diese Pausenkaffeetassenanzeige sowie wechselnde Anzeigen oder Laufschriften in anderen Städten seit einer halben Ewigkeit an den Fahrzeugen zu sehen ist, glaube ich kaum, daß da irgendwelche "verrückten, modernen Leute" am Werk waren, die diese Dinge neu erfunden haben.

Bei diesen neuen Bussen friert die Frontanzeige übrigens ganz gerne mal ein. Beim 169er lese ich vorn oft das Ziel der Gegenrichtung, während hinten und seitlich das korrekte Ziel zu sehen ist. Gerade auf der Stichstrecke Müggelschlößchenweg eine prekäre Situation.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Hier wurde etwas doppelt gemoppelt, was der allmorgendlichen Trägheit des Forums geschuldet ist, die mich manchmal fast zur Weißglut treibt.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.2019 05:36 von Alter Köpenicker.
Re: Kurioses - Q1/2019
27.10.2019 13:39
Zitat
Marcus74
Heute bei 4827 auf dem 169. gesehen. Anzeige vorne hat ganz normal Elsterwerdaer Platz angezeigt.

4827 heute wieder auf dem 169, hinten wird wieder genau das Gleiche angezeigt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.2019 13:39 von VBB/HVV.
Re: Kurioses - Q1/2019
29.10.2019 02:27
Zitat
micha774

Am U Britz-Süd war man so intelligent den neuen Fahrplan des 181ers über den des M46 zu stecken. Somit hängen nun Sommer und Winterplan an beiden Modulen.

Man arbeitet mit offenen Augen...

Ist denn da überhaupt so viel "Spielraum" in den Führungsschienen des Fahrplanmoduls,
dass man den neuen Fahrplan völlig unbemerkt über einen anderen alten Fahrplan (ein-)schieben kann?
Ich denke mal nicht.
Also kann doch da mal wieder nur ein echter "Spaßvogel" am Werk gewesen sein.
Re: Kurioses - Q1/2019
29.10.2019 03:34
Hallo,

Zitat
Zektor
Ist denn da überhaupt so viel "Spielraum" in den Führungsschienen des Fahrplanmoduls,
dass man den neuen Fahrplan völlig unbemerkt über einen anderen alten Fahrplan (ein-)schieben kann?

Ganz gewiss, da passen locker zwei Fahrplaneinschübe hinein. Wird bei der U-Bahn regelmäßig so gehandhabt, die regulären Fahrplanaushänge bleiben hinter den Bau- und Ferienfahrplänen fast immer vorhanden.

Viele Grüße vom Oberdeck...


BVG - Doofheit auf Rädern!
Re: Kurioses - Q1/2019
29.10.2019 23:07
Zitat
Oberdeck
Wird bei der U-Bahn regelmäßig so gehandhabt, die regulären Fahrplanaushänge bleiben hinter den Bau- und Ferienfahrplänen fast immer vorhanden.

Außer in den Vitrinen hängen doch bei der U-Bahn keine Aushänge mehr?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Re: Kurioses - Q1/2019
30.10.2019 00:15
Hallo,

Zitat
B-V 3313
Außer in den Vitrinen hängen doch bei der U-Bahn keine Aushänge mehr?

Ach nein? Keine Aushänge mehr an den Zugängen? Da kann man mal sehen, wie selten ich den ÖPNV in Berlin mittlerweile nutze.

Viele Grüße vom Oberdeck...


BVG - Doofheit auf Rädern!
Aber U-Bahn-Zugänge wirst Du doch wohl hin und wieder sehen, oder?

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
def
Re: Kurioses - Q1/2019
30.10.2019 09:36
Zitat
Oberdeck
Da kann man mal sehen, wie selten ich den ÖPNV in Berlin mittlerweile nutze.

Komisch, dass Du im Nachbarthread trotzdem meinst zu wissen, was "die Fahrgäste" wollen...
Re: Kurioses - Q1/2019
30.10.2019 13:39
Hallo,

Zitat
Philipp
Aber U-Bahn-Zugänge wirst Du doch wohl hin und wieder sehen, oder?

Geht ja schon bei mir vor der Tür los. Aber wenn ich nicht mitzufahren gedenke, interessieren mich die Fahrpläne herzlich wenig, deshalb achte ich darauf eher selten bis gar nicht. Vor drei Jahren gab es die Aushänge noch. Damals habe ich einen befreundeten U-Bahner im Dienst begleitet und der hat, wie es so seine Art ist, alles mögliche - und damit eben auch die erwähnten Fahrplanaushänge an den Bahnhofszugängen - von Stickern, Malereien und Verunreinigungen aller Art befreit, davon habe ich sogar Fotos angefertigt.

Viele Grüße vom Oberdeck...


BVG - Doofheit auf Rädern!
Re: Kurioses - Q1/2019
30.10.2019 23:37
Hallo,

Zitat
Philipp
Aber U-Bahn-Zugänge wirst Du doch wohl hin und wieder sehen, oder?

Heute habe ich darauf geachtet und dabei festgestellt, dass es die Fahrplanaushänge an den Zugängen tatsächlich nicht mehr gibt. Klar, irgendwie müssen die ganzen Werbestrategen ja finanziert werden, da spart man natürlich zuerst an der Fahrgastinformation und nicht an Frau Nikuttas erster Million, ihrem zweiten Dienstwagen oder ihrer dritten Vetragsverlängerung.

Viele Grüße vom Oberdeck...


BVG - Doofheit auf Rädern!
Re: Kurioses - Q1/2019
31.10.2019 09:04
Zitat
micha774


Am U Britz-Süd war man so intelligent den neuen Fahrplan des 181ers über den des M46 zu stecken. Somit hängen nun Sommer und Winterplan an beiden Modulen.

Man arbeitet mit offenen Augen...

Und an der Bushaltestelle des U-Bahnhofs Johannisthaler Chaussee haben die sogar den Einschub des Haltestellennamens "U Johannisthaler Chaussee" kopfstehend eingeschoben.
Ja, gut, es werden ja aber auch die Türöffner im Bus zuweilen falsch herum angebracht, von daher...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Re: Kurioses - Q1/2019
31.10.2019 14:22
Wie wird nach der Umbenennung der Haltestelle Berliner Allee/Indira-Gandhi-Str. das Zielschild aussehen?

Weißensee
Weißer See? :-)
Am besten schön groß nur "Weißer See".

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen