Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U2 unterbrochen Verdacht statische Probleme
geschrieben von Bäderbahn 
Zitat
Global Fisch
Zitat
Philipp Borchert
Eben. Dann schreibt man das aber nicht auseinander, sondern es müsste "Schreiberhauerstraße" heißen.

Eine Straße, die nach dem Ort Schreiberhau "Schreiberhauer Straße" heißt, schreibt man auseinander.

Zusammengeschrieben würde sie nur, wenn sie nach einer Person dieses Nachnamens oder einem Beruf (dem, der die Bürohengste schlägt ;-)) hieße.
Ich finde es auf Google gerade nicht, aber es gab jahrelang eine Einmündung, wo auf der einen Seite "Schreiberhauer Str." und auf der anderen "Schreiberhauerstr." geschildert war. Wenn ich das nächste Mal am Ostkreuz rumfahre, schau ich mal nach.
Zitat
Global Fisch
Zusammengeschrieben würde sie nur, wenn sie nach einer Person dieses Nachnamens oder einem Beruf (dem, der die Bürohengste schlägt ;-)) hieße.

Mein Fehler, ich ging tatsächlich davon aus, dass es wen mit diesem Namen gibt und die Straße nach ihm benannt sei.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Nein, die Verstärkung, also die Stahlträger sind in Ordnung. Was eher langsam auch nach über hundert Jahren hier und da langsam schwächelt ist der Beton zwischen den Trägern.

Zum Thema auch der heutige Abendschau-Beitrag mit Studio-Interview mit Jens Wieseke vom Berliner Fahrgastverband, der auch lobende Worte fand:

Laufen statt U-Bahn fahren
SEV ist um 6.00 Uhr angelaufen. Zwei Scanias zwischen S+U Alexanderplatz/Memhardstr und U Senefelderplatz
Der Vollständigkeit halber hier noch die

Zitat
BVG Pressemeldung
Berlin, 18. April 2019



U2 fährt wieder auf voller Länge, morgendliche Arbeiten am Karfreitag



Nach der Teilung der U2 und der Sperrung des Abschnitts zwischen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz fahren die Züge der U2 seit 12:45 Uhr am heutigen Donnerstag wieder auf voller Strecke. Bei routinemäßigen Bauwerksprüfungen in der nächtlichen Betriebspause war zuvor ein kleiner Hohlraum an der Tunneldecke festgestellt worden. Vorsorglich wurde der Beton an dieser Stelle abgetragen und der Tunnel anschließend statisch überprüft, wofür eine Abschaltung des Fahrstroms an dieser Stelle nötig war.



Die Überprüfung des Tunnels ergab, dass ein sicherer Zugverkehr weiterhin gegeben ist. Vorsorglich fahren die Züge an dieser Stelle bis auf weiteres mit Schrittgeschwindigkeit. Zudem wurde die über der betreffenden Stelle liegende Fahrspur der Schönhauser Allee verengt, um Vibrationen von der Oberfläche zu vermeiden.



Am morgigen Karfreitag, den 19. April 2019, wird die U2 ab 6 Uhr erneut bis etwa mittags unterbrochen. In dieser Zeit wird die Tunneldecke an der Schadstelle mit einem Schutzblech versehen. Die Züge fahren dann erneut zwischen S+U-Bahnhof Pankow und Senefelderplatz sowie zwischen Rosa-Luxemburg-Platz und Ruhleben. Auf dem gesperrten Abschnitt zwischen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz wird ein Ersatzverkehr eingerichtet. Alternativ kann die Strecke auch zu Fuß bewältigt werden – der Abstand zwischen den beiden Stationen beträgt hier rund 450 Meter

Beste Grüße
Harald Tschirner
Info-Radio Meldung von 10:20 Uhr: U2 fährt wieder durch!

Beste Grüße
Harald Tschirner
Der rbb berichtet, dass wieder mit normaler Geschwindigkeit gefahren werden kann.
[www.rbb24.de]

Bäderbahn
Zitat
Bäderbahn
Der rbb berichtet, dass wieder mit normaler Geschwindigkeit gefahren werden kann.
[www.rbb24.de]

Ich bin jetzt gerade wieder die Strecke im Schritttempo gefahren, haben sich da neue Probleme aufgetan?
Die 5 km/h waren leider nie aufgehoben seit dem Vorfall.
Es ist auch nicht wirklich möglich 5km/h zum fahren. Vielmehr ist es ein nerviges Wechselspiel zwischen kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen ...
Komfortabel ist anders

-----------
Tscheynsch hier vor Ju-Tu wis Sörvis tu Exebischn-Raunds änd Olümpick-Staydium
Das ist außer bei IK auch nicht anders möglich. Nur bei diesem lässt sich diese Geschwindigkeit vorwählen, schneller fährt der Zug dann nicht. Bei HK liegt das Minimum bei 10km/h, bei A3E und A3L92 sind es 15. Da die Strecke dort bergauf geht, muss also immer wieder neu auf 5 km/h beschleunigt werden, die danach aber beim zwangsläufigen Ausrollen recht schnell wieder weniger werden (ehe der Zug stehen bleibt und rückwärts rollen würde). Bei den anderen Bauarten sind diese Vorwahlstufen eher Richtwerte, nach denen sich lediglich die Beschleunigung richtet.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.2019 23:24 von Ubahnschiller.
Zitat
LariFari
Es ist auch nicht wirklich möglich 5km/h zum fahren. Vielmehr ist es ein nerviges Wechselspiel zwischen kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen ...
Komfortabel ist anders

Du vergißt den Ik. Der hat eine Geschwindigkeitsvorwahl für 5 km/h. Da kann man immer "Gas geben", der hält diese 5 km/h dauerhaft.
Er schrieb doch:
Zitat

Das ist außer bei IK auch nicht anders möglich.
Zitat
Bd2001
Zitat
LariFari
Es ist auch nicht wirklich möglich 5km/h zum fahren. Vielmehr ist es ein nerviges Wechselspiel zwischen kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen - kurz Gas geben - ausrollen ...
Komfortabel ist anders

Du vergißt den Ik. Der hat eine Geschwindigkeitsvorwahl für 5 km/h. Da kann man immer "Gas geben", der hält diese 5 km/h dauerhaft.

Doch, ich bin Ik gefahren - und genau dort war es so. Das hatte mich ebenfalls gewundert.

-----------
Tscheynsch hier vor Ju-Tu wis Sörvis tu Exebischn-Raunds änd Olümpick-Staydium
Bd2001 und ich haben gleichzeitig gepostet ;)

Dann könnte der Fahrer nicht dran gedacht haben, dass man da ja auch 5km/h einstellen kann.
Zitat
Bd2001
Du vergißt den Ik. Der hat eine Geschwindigkeitsvorwahl für 5 km/h.

Klingt irgendwie wie ein Extra-Feature für den Einsatz in unseren wunderbaren alten Tunnelanlagen

:p

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Bd2001
Du vergißt den Ik. Der hat eine Geschwindigkeitsvorwahl für 5 km/h.

Klingt irgendwie wie ein Extra-Feature für den Einsatz in unseren wunderbaren alten Tunnelanlagen

:p

Das ist aber meines Wissens eigentlich eine "+5" Taste um zur gewählten Geschwindigkeit, die nur 10er scharf ist noch 5 hinzuzunehmen.

*******
Aufgrund von Verzögerungen im Schreibablauf kommt es bei einige Beiträgen zu Verspätungen und Ausfällen.
Zitat
Logital
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Bd2001
Du vergißt den Ik. Der hat eine Geschwindigkeitsvorwahl für 5 km/h.

Klingt irgendwie wie ein Extra-Feature für den Einsatz in unseren wunderbaren alten Tunnelanlagen

:p

Das ist aber meines Wissens eigentlich eine "+5" Taste um zur gewählten Geschwindigkeit, die nur 10er scharf ist noch 5 hinzuzunehmen.

So ist es bei H/Hk, beim Ik kann man die +5-Taste auch allein drücken und somit eine Geschwindigkeit von 5 km/h vorwählen.
Vorhin in den Radio-Nachrichten hörte ich, dass die Schäden im Tunnel doch gravierender sind als angenommen.
Zitat
GraphXBerlin
Vorhin in den Radio-Nachrichten hörte ich, dass die Schäden im Tunnel doch gravierender sind als angenommen.

Das war anzunehmen. Nicht ohne Grund beläßt man es bei den 5 km/h und hebt diese nicht wenigstens auf 15 oder die üblichen 25 km/h an.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen